Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> AlgI ab Juli AlgII und Umzug

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2007, 17:20   #1
wonni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2007
Beiträge: 3
wonni
Frage AlgI ab Juli AlgII und Umzug

Hallo zusammen,

Bin neu hier und habe gleich eine für mich nervenaufreibende Frage.

Meine folgende Situation ist, bin alleinerziehende Mama einer vierjährigen Tochter. Zur Zeit bekomme ich noch bis zum 30.Juli 2007 AlgI. Da ich am 1.07.2007 mit meiner Tochter in eine günstigere Wohnung ziehen möchte und den Mietvertrag auch schon unterschrieben habe würde ich gerne wissen ob das Probleme mit dem Amt für AlGII geben könnte.Der Ablauf des AlgI und der Einzugstermin der neuen Wohnung hat sich total überschnitten.
Da ich voraussichtlich ab August wieder eine Arbeitstelle in der Apotheke bekommen kann blieb mir aber bis dahin nichts anderes übrig als den Antrag für AlgII zu stellen.
Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüsse, wonni
wonni ist offline  
Alt 24.05.2007, 17:48   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Musst Du nach der Arbeitsaufnahme noch ALG II beantragen? Falls nicht sehe ich für den einen Monat kein Problem, falls ja kommt es darauf an ob die Wohnung angemessen ist
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 29.05.2007, 15:36   #3
wonni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2007
Beiträge: 3
wonni
Standard

Ich weiß noch nicht genau ab wann ich in der Apotheke anfangen kann.
Trotzallem wird das verdiente nicht ausreichen um garkein ALG II mehr zu bekommen .
Hatte nur etwas Angst das die vom Amt Theater mache da ich den Mietsvertrag einfach unterschrieben habe.
Ja, die Wohnung ist günstiger wie meine jetzige und entspricht 59qm die ja erlaubt sind.

Liebe Grüsse....
wonni ist offline  
Alt 29.05.2007, 15:42   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das sie Theater machen , kann man leider nie ganz ausschliessen, aber momentan sieht es doch günstig aus, die Wohnung ist angemessen und billiger
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 29.05.2007, 15:45   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Mir stellt sich jetzt gerade die Frage, ist die neue Wohnung auch vom Preis her angemessen, denn sonst können die Dich auffordern, die Unterkunftskosten zu senken. Aber das hätten die in der alten Wohnung dann auch gemacht, wenn die zu teuer ist.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 29.05.2007, 15:54   #6
wonni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2007
Beiträge: 3
wonni
Standard

Bisher hatte ich keine Probleme was Miete anging oder sonstiges...

Ich bin ehrlich gesagt einfach nur heilfroh wenn ich die nicht mehr im Nacken sitzen habe...;)
Aber als alleinerziehende hat man es nunmal nicht soooo einfach einen job zu finden wo die Betreuung des Kindes sichergestellt ist bzw man flexibel sein kann und dann noch genug Geld verdient wo man da nicht mehr drauf angewiesen ist....

Gebe auf jeden Fall Bescheid wenn die sich mal melden... Vor einer Woche habe ich dort alle Unterlagen eingereicht die benötigt werden.
Dauert bestimmt noch eine Weile oder diese Unterlagen fehlen und jenige...

Mal schauen...

Liebe Grüsse
wonni ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
algi, juli, algii, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sperrfrist ALGII wegen abgesagtem ALGI-Termin (Umzug)? Aktenzeichen ALG II 5 18.09.2008 15:20
algI aufstockung mit algII in verbindung mit weiterbildungsmassnahme chris1278 Allgemeine Fragen 3 13.09.2008 11:06
Gehaltsauszahlung von 2007-AlgII-Juli gestrichen ? myop ALG II 18 18.07.2008 14:44
ALGI ALGII eränzendes ALGII oder was? Rote Socke Allgemeine Fragen 3 15.08.2006 13:08
Umstellung von AlgII auf AlgI => Armut !!! Biene ALG II 2 01.03.2006 14:40


Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland