QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> termin verpasst

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2007, 17:46   #1
speedy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von speedy
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1
speedy
Standard termin verpasst

hallo,

ich habe ein großes problem. ich habe einen termin bei meinem arbeitsberater verpasst... besser gesagt, ich habe ihn vergessen. sowas ist mir noch nie passiert, und ich habe auch selbst keine worte dafür.

heute kam ein brief, daß sofort alle leistungen eingestellt sind, und daß ich zum soundsovielten bei der arbeitsagentur erscheinen soll.

was mache ich denn nun? ich kann denen ja schlecht erzählen, daß ich den termin vergessen habe...

ich könnte heulen...
speedy ist offline  
Alt 16.05.2007, 17:57   #2
Borgi
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Borgi
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Jetzt kenne ich natürlich deine persönliche Situation nicht, aber ich versuche es dennoch.
Könnte es sein, dass du an diesem Tag schwere Depressionen hattest?
Haben dich Angstanfälle beherrscht?


Sollte es so sein, dann teile es deinem Sachbearbeiter so mit. Bestehe aber zu 100% darauf, dass es so war. Schildere deinen Fall schriftlich in dem Widerspruchsschreiben, das du noch heute aufsetzt. Diesen Widerspruch reichst du am besten persönlich ein, und lässt dir die Kopie als "Erhalten" vom Empfang quittieren. Zum Sachbearbeiter selbst musst du nicht, weil einen Termin haste ja schon. Es geht lediglich um die Fristwahrung!

Na gut, es könnte passieren, dass du zum Amtsarzt musst, um deine Aussage zu bekräftigen, aber was solls? Wer als Arbeitsloser keine Depressionen und Angstanfälle hat, ist doch eindeutig in der Minderheit!
Borgi ist offline  
Alt 16.05.2007, 18:39   #3
Haubold
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Haubold
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von speedy Beitrag anzeigen
hallo,

ich habe ein großes problem. ich habe einen termin bei meinem arbeitsberater verpasst... besser gesagt, ich habe ihn vergessen. sowas ist mir noch nie passiert, und ich habe auch selbst keine worte dafür.

heute kam ein brief, daß sofort alle leistungen eingestellt sind, und daß ich zum soundsovielten bei der arbeitsagentur erscheinen soll.

was mache ich denn nun? ich kann denen ja schlecht erzählen, daß ich den termin vergessen habe...

ich könnte heulen...
Es kommt darauf an was für ein Grund in deiner Einladung steht!!!!

Wenn es nur das übliche pla pla ist, kann dir die Leistung nicht ganz entzogen werden.("nur" 10% für 3 Monate)
Schau mal auf Seite 15

http://www.harald-thome.de/media/fil..._II_Folien.pdf

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
termin, verpasst

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termin verpasst,weil Einladung erst 1. Tag später ankam ! kay9999 Allgemeine Fragen 10 04.07.2008 19:39
Habe selbst um Termin gebeten, verpasst 10% Sperre Strolchenmann ALG II 11 22.06.2008 07:27
Termin verpasst groelemeier Allgemeine Fragen 20 27.09.2007 02:55
Arge termin verpasst! hartzhasser AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 03.04.2007 11:52
Termin verpasst, welche Folgen hat das? Otto Anträge 5 28.10.2006 14:38


Es ist jetzt 04:26 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland