Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Urlaub nehmen bei ALG 1

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2013, 17:29   #1
CarolaW02->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2012
Beiträge: 50
CarolaW02
Standard Urlaub nehmen bei ALG 1

Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass ich bei ALG 1 auch mal Urlaub nehmen darf nach vorheriger Absprache mit dem SB.

Nun möchte ich gern von einem Montag bis Sonntag (1 Woche) gern Urlaub beantragen, wenn das möglich ist. Ich habe keine Maßnahme laufen.

Frage:
Wie gehe ich korrekt vor, gibt es ein Formular dafür oder sollte man persönlich beim SB. vorsprechen?

Ich möchte gern rechtzeitig etwas buchen, wann sollte ich rechtzeitig beim SB. vorsprechen? Bekomme ich den Urlaub wenn ja schriftlich genehmigt?

Wie ist da die Rechtslage genau, bzw. wie habt Ihr das gehandhabt?

Danke im Voraus für Eure Beiträge.

Liebe Grüße
Carola
CarolaW02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 17:38   #2
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Urlaub nehmen bei ALG 1

Im Be(Voll)zug nennt sich das nicht Urlaub, sondern Ortsabwesenheit =OAW.

Meine SB hat mir gesagt ich solle eine Woche vorher Bescheid sagen.

Wenn du rechtzeitig etwas buchen möchtest, würde ich SB entsprechend früher ansprechen.

Nicht nur eine Maßnahme kann ein Verweigerungsgrund sein. Wenn genau zu diesem Zeitpunkt der Markt für deinen Beruf richtig was hergibt, ist das auch ein Grund.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 17:48   #3
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Urlaub nehmen bei ALG 1

Zitat von CarolaW02 Beitrag anzeigen
Nun möchte ich gern von einem Montag bis Sonntag (1 Woche) gern Urlaub beantragen, wenn das möglich ist. Ich habe keine Maßnahme laufen.
Frage:
Wie gehe ich korrekt vor, gibt es ein Formular dafür oder sollte man persönlich beim SB. vorsprechen?
Ich möchte gern rechtzeitig etwas buchen, wann sollte ich rechtzeitig beim SB. vorsprechen? Bekomme ich den Urlaub wenn ja schriftlich genehmigt?
Wie ist da die Rechtslage genau, bzw. wie habt Ihr das gehandhabt?
Es nennt sich Ortsabwesenheit, das Wort Urlaub weckt evtl. Neid.
Es gilt die EAO, die Erreichbarkeitsanordnung.
Es gibt kein Formular, man bittet schriftlich formlos um Zustimmung zur Ortsabwesenheit.
Jeder Vermittler will es anders, jeder hat also andere Erfahrungen gemacht.
Meiner wollte, daß ich 14 Tage vorher um Zustimmung bitte und mich nach Rückkehr telefonisch bei ihm melde. Das genügte ihm.
Wo ich war, interessierte ihn nicht. Er wies mich jedoch daraufhin, daß ich bei Auslandsaufenthalt eine Auslands-KV (Reise-KV) brauche, weil die BA da nichts mit am Hut hätte.
Man kann bis zu 21 Kalendertage (!!) pro Jahr gewährt bekommen.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 18:11   #4
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: Urlaub nehmen bei ALG 1

Vorweg: ich bin zwar arbeitslos/arbeitssuchend gemeldet, aber nicht im Leistungsbezug. Möglicherweise ist es daher weniger kompliziert oder stressig, als bei den Leistungsempfängern.

Jedenfalls, als ich das letzte Mal bei der Hotline anrief (ich habe das noch nie anders gemacht) hat mir die Dame dort wörtlich gesagt: "... und dann noch einen schönen Urlaub!".

Zurückmelden musste ich mich noch nie.
__

The masters make the rules for the wise men and the fools (Bob Dylan) Aber wer ist was?
Rwasser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
urlaub

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird Sonder-Urlaub auf Urlaub angerechnet ? InaElena ALG II 23 23.06.2011 00:18
Auszeit nehmen... lilatina Allgemeine Fragen 6 01.02.2011 18:11
Ob das ernst zu nehmen ist? Kaulquappe Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 24.10.2008 19:20
Muß ich ABM nehmen..? harzfear Allgemeine Fragen 2 26.03.2008 15:05
Muss man beim Ein-Euro-Job Urlaub nehmen bei Vorstellung oder Arge-Te silvermoon Ein Euro Job / Mini Job 1 09.06.2006 22:38


Es ist jetzt 19:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland