Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Sanktion weil ich nicht Zuhause war angbl.

ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit Alles rund um Sanktionen/Sperrzeiten bei ALG 1


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2007, 18:48   #26
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

die werden da nicht nur einen Tag lang nachgeschaut haben, aber egal: ich wünsche fröhliches Klagen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 24.08.2007, 19:06   #27
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.329
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
die werden da nicht nur einen Tag lang nachgeschaut haben, aber egal: ich wünsche fröhliches Klagen
Das wäre ja erstmal zu prüfen. Es müssen ja wohl Protokolle oder sowas vom Aussendienst existieren. Akteneinsicht könnte wohl nicht schaden.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 24.08.2007, 19:36   #28
mostes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 211
mostes
Standard

Sanktionen gem § 31 Abs.1 u. 2 SGB II beinhalten eine Beweislastumkehr, d. h. im Prozeß hat der Sanktionierte das Nichtvorliegen von Sanktionsgründen zu beweisen. Rechtsmißbrauch der Behörde - also Sanktion ohne Anlaß - bleibt natürlich aussen vor.

Ist hier dem Träger eine Frist gesetzt worden , Schutzkleidung zur Verfügung zu stellen und nach fruchtlosem Ablauf dieser Frist nicht mehr zu erscheinen ?

Ist das zu beweisen ?

Kann der Sanktionierte beweisen, dass er nicht im Urlaub war ?

Wenn ja, kein Problem und die Sanktion ist rechtswidrig.

Wenn nein, dann wird das schon schwierig.

Es ist ganz egal wo die Jalousien sind oder wie voll der Briefkasten ist. Hier wird dies offensichtlich als vermuteter Anlaß für eine Sanktion genommen. Den Beweis, das er trotzdem anwesend war, muß leider nun der Sanktionierte führen.

Insofern hat man halt erstmal die Arschkarte gezogen, weil eben bis zum Beweis des Gegenteils das Geld einbehalten wird.

So ist das mit H IV, zum Kotzen!

Ist alles - natürlich - nur meine Meinung, die sich für mich aus dem Gesetz ergibt.

Eine Belehrung über etwaige Rechtsfolgen sowie eine Anhörung sind natürlich auf jeden Fall notwendig . Fehlen diese ist die Sanktion schon aus formalen Gründen unwirksam.
mostes ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:06   #29
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Bademeister Beitrag anzeigen
Hallo

Ich habe eine Sanktion bekommen weil ich angeblich nicht zuhause war.
Der Grund wurde angegeben das meine Jalousien ca. 2 wochen fast geschlossen waren und mein Briefkasten voll war.
Eine Anhörung hatte ich schon. Mir wurde vorgeworfen das ich im Urlaub gewesen bin. 30 Euro wurde einmalig abgezogen.
Wäre froh wenn Ihr mir einen Rat geben könnt.

MFG MIchael
Wie hast du denn die Anhörung begründet und mit welchem Grund wurde sie abgelehnt? Warum willst du 2 Widersprüche einreichen?

Es wäre tatsächlich interessant genau zu wissen, wer hier in der Beweispflicht ist und auf was genau sich diese Behauptung basiert.

Was hast du denn tatsächlich in diesen Tagen gemacht? Kann jemand bezeugen, dich in dieser Zeit gesehen zu haben?
 
Alt 24.08.2007, 20:08   #30
Antony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 16
Antony
Standard

Zitat von Bademeister Beitrag anzeigen
Hallo

Ich habe eine Sanktion bekommen weil ich angeblich nicht zuhause war.
Der Grund wurde angegeben das meine Jalousien ca. 2 wochen fast geschlossen waren und mein Briefkasten voll war.
Eine Anhörung hatte ich schon. Mir wurde vorgeworfen das ich im Urlaub gewesen bin. 30 Euro wurde einmalig abgezogen.
Wäre froh wenn Ihr mir einen Rat geben könnt.

MFG MIchael
Hallo,

sofort Widerspruch einlegen schriftlich und mit Klage bei Sozialgericht ankündigen

gruß
Reiner
Antony ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:08   #31
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Och Arania,

ich kann mir schon vorstellen, was da gelaufen ist. Bademeister erscheint nicht mehr zur Arbeit. Der Träger meldet dies der ARGE. Da denkt sich der SB, schicken wir doch mal den Aussendienst vorbei. Und der Außendienst meldet dann: Briefkasten voll, Jalousien unten, sieht so aus, als wenn der Bademeister in Urlaub ist. Folge: Sanktion.
Und was währe wenn bademeister tot auf dem Klo sitzen würde in der
wohnung,und meldet sich nicht mehr.
Atlantis ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:16   #32
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

sehr witzig, das er glücklicherweise nicht tot ist, ist ja wohl bewiesen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:18   #33
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Joah, da geb ich Kerstin aber recht.

Es gibt Briefkästen da passt nur eine Zeitung rein und evntl. ein paar kleine Briefe. Und ich glaub nicht bei all den Werbungen ect. das da der Briefkasten 14 Tage nicht geleert wurde, soviele Zeitungen passen nicht rein. Was wir in einer Kleinstadt schon an Zeitungen, Werbungen ect. bekommen ist schon reichlich in der Woche, aber in einer Großstadt bestimmt wesentlich mehr.
ich wohne auf dem dorf und habe ein briefkastenschlitz in der tür zum flur
was meint ihr wie lange es dauert bis der flur voll ist.
und sollte einer versuchen durch den schlitz zu linsen besitzt der danach keine
augenbraun mehr, selber schuld wenn er abgeflammt wird.
Atlantis ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:24   #34
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
sehr witzig, das er glücklicherweise nicht tot ist, ist ja wohl bewiesen
wie war das denn mit dem jungen der tot auf dem sofa lag keine sau
hat sich mehr um die gekümmert als sie die leistung komplett gestrichen
haben.
solange man die arbeitslosen noch schikanieren kann sind sie wie die jagdhunde
hinter ihnen her.
wenn aber alles eingestellt ist besteht kein intresse mehr bis sie tot aufgefunden werden.
Atlantis ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:43   #35
mostes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 211
mostes
Standard

Will ja keinen stören - aber ich verweise nochmal auf meinen Beitrag Nr. 28.

Im Übrigen werden irgendwelche Sanktionen Tote wohl nicht sonderlich kratzen.

Der Betroffene muss sich um seine Beweise kümmern und nicht um tagelange Aufenthalte auf dem Klo ( es sei denn, er hat eine Quittung für 100 Rollen Scheißhauspapier). Alles andere sind nur Nebenkriegsschauplätze und werden kaum helfen.
mostes ist offline  
Alt 24.08.2007, 20:53   #36
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
ich wohne auf dem dorf und habe ein briefkastenschlitz in der tür zum flur
was meint ihr wie lange es dauert bis der flur voll ist.
und sollte einer versuchen durch den schlitz zu linsen besitzt der danach keine
augenbraun mehr, selber schuld wenn er abgeflammt wird.
Ja gut, das ist vielleicht bei Häusern so üblich, aber normalerweise hat ja bei Wohnungsblöcken jeder so seinen eigenen Briefkasten. *schmunzel*

Manchmal muß ich mich echt zurückhalten um nicht laut zu lachen, wenn ich manches so lese und meine Gedanken kreisen. *g*

Nicht bös gemeint. :)

LG
Eka
Eka ist offline  
Alt 24.08.2007, 21:05   #37
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard

sowas abartiges gehört an die Presse. und als überschrift

die Sanktionsfetischisten schlagen wieder zu.


lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 24.08.2007, 21:07   #38
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.329
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard

Ich habe mal in einer Wohnalage gewohnt, alles Häüser mit jeweils 4 Etagen zu je 2 Wohnungen, alles ohne Aufzug, da gab es auch solche Türschlitze.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 25.08.2007, 06:57   #39
gummibaer74->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Im schönen Land Brandenburg
Beiträge: 130
gummibaer74
Pfeil Also -> Es sollte geklärt werden ob....

Zitat von Bademeister Beitrag anzeigen
Hallo

Ich habe eine Sanktion bekommen weil ich angeblich nicht zuhause war.
Der Grund wurde angegeben das meine Jalousien ca. 2 wochen fast geschlossen waren und mein Briefkasten voll war.
Eine Anhörung hatte ich schon. Mir wurde vorgeworfen das ich im Urlaub gewesen bin. 30 Euro wurde einmalig abgezogen.
Wäre froh wenn Ihr mir einen Rat geben könnt.

MFG MIchael
Hallo Leute!

Wir haben alle den Hass auf Hartz IV - und deren Lakaien, aber wir sollten hier keine Schwäche aufkommen lassen und SB, die hier Mitlesen, diese auch nicht zeigen... Wir brauchen zu diesem Fall, Rechtsprechungen, Paragraphen und vielleicht einen verständlichen und zielgenauen Widerspruch. Dieser muss dann, die ARGE aus den "Sessel" reißen...

Also! Welcher Schlaue ist hier dabei, der wirklich Helfen kann!

Wurde vielleicht das Hausrecht verletzt oder sogar das Briefgeheimnis? Wer hat zu diesem Fall wirklich, schnelle und kreative Vorschläge???
gummibaer74 ist offline  
Alt 25.08.2007, 08:05   #40
Hartzer Knaller->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2007
Beiträge: 216
Hartzer Knaller
Standard

zwei für gewöhnlich übliche möglichkeiten, vorgehensweisen seh ich da zunächst:

- zahlen und erdulden mit wechselseitigen pers. konsequenzen. s. nachfolgendes
- widerspruch und dann u.U. bis zur klärung vor gericht. bei loyalem richter, der sich an die "gesetze" hält und bei vorliegen klarer beweise bzgl. deiner "unschuld", hast du gute chance zu gewinnen bist aber vllt. dennoch psych. am ende und umgekehrt. bei Verlieren kann es durchaus möglich sein, dass deine psyche (kampfkraft) gestärkt wird. beide varianten auch mit gegenteiligem ergebnis möglich.

was tun? kann der betroffene nur selbst entscheiden oder die zeit.
die gesetze, die solchen gerichtsfall überhaupt erst ermöglichen, sind unrechtsgesetze
__

Meinungsfreiheit ist ein eigen Ding. An jedem Schlagbaum versteht man etwas anderes darunter.
Heil Zensur und Demokratie!
Hartzer Knaller ist offline  
Alt 25.08.2007, 10:13   #41
gitta2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gitta2
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Südthüringen
Beiträge: 185
gitta2
Standard

Und aus dem Überschuss werden die Prämien für die ach so "kleveren" SB gezahlt.
Die müssen ja aus dem eingesparten Geld die gesamten Gerichtskosten für alle Hartz-Kläger berappen!!!!! Da hat auch noch keiner so richtig überlegt, was das den Staat kostet - die ganzen Klagen vor den SG's. Da haben wenigstens die Richter ein gesundes Auskommen ... oder Einkommen?!
Hat das schon mal einer rausgefunden?
gitta2 ist offline  
Alt 25.08.2007, 10:57   #42
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Reden Ob mein Beitrag

Zitat von gummibaer74
Hallo Leute!

Wir haben alle den Hass auf Hartz IV - und deren Lakaien, aber wir sollten hier keine Schwäche aufkommen lassen und SB, die hier Mitlesen, diese auch nicht zeigen... Wir brauchen zu diesem Fall, Rechtsprechungen, Paragraphen und vielleicht einen verständlichen und zielgenauen Widerspruch. Dieser muss dann, die ARGE aus den "Sessel" reißen...

Also! Welcher Schlaue ist hier dabei, der wirklich Helfen kann!

Wurde vielleicht das Hausrecht verletzt oder sogar das Briefgeheimnis? Wer hat zu diesem Fall wirklich, schnelle und kreative Vorschläge???
zur Lösung beiträgt, weiß ich nicht. Aber mir scheint, dass unser bademeister wieder auf dem Klo hängt und mit seinem Bandwurm kämpft.

Mir sind die Infos einfach zu dürftig. Troll?
Auch die verhängte Sanktion von 10% Leistungskürzung zur vermuteten Ortsabwesenheit entspricht nicht den gesetzl. Vorgaben. (Wird dort nicht die Einstellung des Bezugs genannt?) Das wäre jedoch pro auch ein Widerspruchsgrund.

Ich glaube auch nicht, dass ein Außendienst der ArGe aktiv war. Dann hätte die Sanktionsbegründung (Jalousien, Briefkasten) anders ausgesehen. Es hört sich eher danach an, dass ein Kollege von der Einsatzstelle mal und öfters zum 'Nachschauen' geschickt wurde.

Wenn dem Bademeister geholfen werden soll, dann muss er jetzt auch aktiv dazu beitragen.

Ich wüsste z.B. gerne, was aus dem Ein-Euro-Job geworden ist.
gerda52 ist offline  
Alt 25.08.2007, 12:40   #43
Purzelchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 68
Purzelchen
Standard

Also so nen Blödsinn hab ich ja noch gehört oder gelesen.Seitwann wird da der Briefkasten kontrolliert und alles.Vieleicht sollten die noch nen Dedektiv auf einen hetzen.Oh man, man kann ja die Jalousien hoch und runter machen wie man will.Das können die einem nicht verbieten.Für mich ist das reine Schikane.Das müssen die dir auch wirklich erstmal Beweisen das du nicht zu Hause warst.
Purzelchen ist offline  
Alt 25.08.2007, 12:52   #44
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

also ich zähle mal 1:1 zusammen

hier schreist du weil sie dich einkürzen weil du nicht zuhause warst
in anderen posting schreist du weil man dich einkürzt weil du 14tage nicht beim träger warst

http://www.elo-forum.org/sanktion-we...it-t15474.html


das sagt mir das du nicht beim träger warst aber auch nicht zuhause wenn wir mal beide postings deiner seits vergleichen

also jung mit den sanktionen wirst du wohl leben müssen


ich binnicht blöde und verschaukeln kannst du jemand anderes aber nicht mich
wusel ist offline  
Alt 25.08.2007, 12:56   #45
mostes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 211
mostes
Standard

Ne, wenn die Sanktion bereits verhängt ist, muß er beweisen, dass er zuhause war.

Aber das ist in dieser Diskussion eh egal - hier diskutiert man über die Größe von Briefkästen.
mostes ist offline  
Alt 25.08.2007, 13:08   #46
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von mostes Beitrag anzeigen
Ne, wenn die Sanktion bereits verhängt ist, muß er beweisen, dass er zuhause war.

Aber das ist in dieser Diskussion eh egal - hier diskutiert man über die Größe von Briefkästen.

die diskusion ist ehh zuende

lese mal mein beitrag dazu
wer selbest verschuldet schei*se baut und dann rumheult weill der sanktioniert wird ist selber schuld

hier sanktion wegen abwesenheit im anderen treat sanktion wegen 14tage abwesendheit undbeides zeitnah


was sagt mir ?

er war nicht zuhause und auch nicht beim träger

also unerlaubter urlaub für 14tage
und nun so tun als sei die böse böse arge dran schuld
wusel ist offline  
Alt 25.08.2007, 13:24   #47
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

@Bademeister
Du hast eine PN
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 25.08.2007, 23:49   #48
ThomasF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard und wenn er besoffen vor der Flimmerkiste lag...

Hei,

er kann auch tagelang besoffen vor der Flimmerkiste gelegen haben. Dann hat er seine letzten Ersparnisse eben in 10 Flaschen Johnny und einen Berg Fertigmampf investiert. Er war zwar nicht im Ein-Euro-Job, dafür zuhause, aber doch nicht ganz da.
 
Alt 28.08.2007, 09:16   #49
gummibaer74->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Im schönen Land Brandenburg
Beiträge: 130
gummibaer74
Daumen runter Auch wenn es so ist! Helfen wir mit dem Thread andere

Zitat von wusel Beitrag anzeigen
die diskusion ist ehh zuende

lese mal mein beitrag dazu
wer selbest verschuldet schei*se baut und dann rumheult weill der sanktioniert wird ist selber schuld

hier sanktion wegen abwesenheit im anderen treat sanktion wegen 14tage abwesendheit undbeides zeitnah


was sagt mir ?

er war nicht zuhause und auch nicht beim träger

also unerlaubter urlaub für 14tage
und nun so tun als sei die böse böse arge dran schuld


Also! Das Du sauer bist ist schon klar, aber "Schelmenhaft" urteilen und die ganze Schuld auf jemanden schieben, der versucht sein geringes Wissen hier mitzuteilen, ist fehl am Platz.

Die Gesetze hat nicht dieser User gemacht und ich glaube auch kaum, dass er korrupter oder unsozialer ist, als mancher SB in der ARGE. Vielmehr sehe ich sein Verhalten als "Ich gehe den ganzen aus dem Weg, weil ich nicht weiß, wie das mit dem Urlaub gehandhabt wird!" Viele sehen in diesen Gesetzen überhaupt nicht durch und verpassen den oder diesen Termin....

Schuld hat der Gesetzesgeber, der diese feudalen Gesetze zulässt und nicht die, die damit nicht umgehen können!
gummibaer74 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
sanktion, weil, zuhause, angbl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung abgebrochen weil ich nicht mehr konnte Cartun Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 10.09.2008 16:02
Kindergeld abgelehnt weil nicht erwerbsunfähig? Shalize Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 07.09.2008 20:12
Sanktion möglich weil ich nicht mehr als Ausbildungssuchend eingetragen sein will ??? Öertz U 25 5 13.06.2008 22:45
100% Kürzung, Wohne nicht mehr zuhause, unter 25 200 U 25 11 05.10.2007 20:43
verdonnert zum Kantinenessen, nur weil nicht eheähnlich??? strümpfchen Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 08.08.2006 19:57


Es ist jetzt 12:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland