QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit

Alles rund um Sanktionen/Sperrzeiten bei ALG 1


Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2015, 15:03   #1
Deutschland
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Deutschland
 
Registriert seit: 23.07.2015
Beiträge: 15
Deutschland
Unglücklich Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

Hallo,

ich hatte am 05.08 ein Termin bei einer ZAF im BIZ, leider konnte ich diesen aus gesundheitlichen gründen nicht wahrnehmen. Ich habe die Entschuldigung postalisch ohne Anschreiben verschickt und ein Fax mit entsprechenden Sachverhalt der Arbeitsagentur zukommen lassen.

Wie läuft das Gespräch am Dienstag ab? Reichtes eine Kopie der Entschuldigung vorzulegen oder muss ich nochmal zum Artzt für das original.

Ist das üblich das die Leistung eingestellt werden in so einem "Fall", dachte es gäbe z.b. für eine Woche kein Geld.

Kann das sein das mein Fax nicht angekommen ist die Nummer von der Arbeitsagentur lautet ca. 0767 xxx xxx daraus habe ich gemacht +49767.
Deutschland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 15:10   #2
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Wutbuerger
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.813
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

Was heißt bei dir Leistung eingestellt ? Hast du einen Bescheid der dir sagt du bekommst für September kein Geld mehr ? Also das du Mittwoch einen Termin versäumst und Freitag eine Leistungsaufhebung hast passt kaum zusammen .Du hast aber einen Bescheid in der Hand ?Reden wir von ALG 2 ?
Also an der Telefonnr dürfte es nicht liegen +49 ist wie 0049 die internationale Vorwahl D und dann ohne die erste 0 - also identische Nummer.
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 15:21   #3
Deutschland
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Deutschland
 
Registriert seit: 23.07.2015
Beiträge: 15
Deutschland
Standard AW: Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

Ich bin ALG 1 Bezieher.
Da steht "Leistungen wurden vorläufig eingestellt" soll mich beim entsprechenden Termin äußern reicht es wenn ich eine Kopie der Krankschreibung mitbringe?
Deutschland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 15:56   #4
Frieder
Gast
 
Benutzerbild von Frieder
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

Zitat von Deutschland Beitrag anzeigen
ich hatte am 05.08 ein Termin bei einer ZAF im BIZ, leider konnte ich diesen aus gesundheitlichen gründen nicht wahrnehmen.
Eine Zahlungseinstellung nach §331 SGB III erfolgt in der Regel dann, wenn du einen Termin ohne Angabe von Gründen versäumst. Wenn alles so schnell ging, lag deine AUB vermutlich bei Versendung des neuen Schreibens noch nicht vor. Ich würde die Kopie der AUB mitnehmen. Das Original könntest du danach immer noch vorlegen.

Allerdings:
Versäumst du einen Meldetermin der AfA (§309 SGB III) ohne wichtigen Grund, kann dir Alg gesperrt werden. Du schreibst aber, dass es sich um einen Termin bei der ZAF handelte. Frage: Wer hat eingeladen? Falls es die AfA war, war von denen überhaupt jemand bei dem Termin dabei? Kannst du natürlich nur beantworten, wenn du jemanden kennst oder dein Berater dir freimütig zugibt, dass er nicht dabei war. Dann würde ich sagen, es war kein Termin bei der AfA (trotz der Örtlichkeit BIZ), sondern ein Termin bei der ZAF. In Konsequenz zumindest keine Sperrzeit. Kann aber wegen AUB sowieso nicht eintreten.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
eingestellt, leistung, termin, vorläufig, wahrgenommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weil angeblich Unterlagen fehlen, wurde die Leistung komplett eingestellt. Was tun? BiaLina2008 ALG II 10 01.06.2015 21:55
Alg1 vorläufig eingestellt, da EinV nicht sofort unterschrieben wurde LisaS Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 20.05.2015 21:42
Leistung eingestellt, weil ich zu meiner pflegebedürftigen Mutter gezogen bin myown Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 15 17.02.2014 19:10
Leistung Vorläufig eingestellt ! Kein Bescheid ! Dringend chaos81 ALG II 2 31.08.2008 19:14
...habe ich Ihre Leistung vorläufig eingestellt... Nimrodel ALG II 14 26.11.2007 12:06


Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland