Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BSG: Aukunftspflicht eines Partners nur bei bestehender Lebensgemeinschaft

Aktuelle Termine und Entscheidungen Um schnell ein(e) Urteil / Entscheidung zu finden nutze die --> Suche


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.06.2011, 20:27   #1
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard BSG: Aukunftspflicht eines Partners nur bei bestehender Lebensgemeinschaft

Aukunftspflicht eines Partners nur bei bestehender Lebensgemeinschaft

Bundessozialgericht, 24.2.2011 - B 14 AS 87/09 R

§ 60 Abs. 4 SGB II

Eine Auskunftpflicht des Partners (in einer eheähnlichen Gemeinschaft) besteht nur, wenn die Partnerschaft noch besteht. Das Jobcenter kann sein Auskunftsverlangen auch nicht im nachträglich Gerichtsverfahren auf einen Auskunftanspruch wegen Unterhaltsansprüche (§ 60 Abs. 2 SGB II) stützen, denn dadurch wird der ursprüngliche Verwaltungsakt (Auskunftsbescheid) in seinem Wesengehalt geändert. Eine Umdeutung eines Auskunftsanspruches wegen der Partnerschaft (nichtehelichen Lebensgemeinschaft) in einen wegen der Unterhaltsverpflichtungen ist nicht möglich.

Anmerkung:
im konkreten Fall bestand zwischen der Person von der Auskunft verlangt wurde urspürnglich eine Lebensgemeisncaft, die aber beedet wurde. Aus der Partnerschaft waren gemeinsame Kinder hervorgegangen. Wegen der Kinder hielten die Vorinstanzen das Auskunftsverlangen für berechtigt. Das Bundessozialgericht ist dem nicht gefolgt. Eine Teilrechtswidrigkeit gegenüber dem Auskunftsbegehren gegenüber dem Ex-Partner erfasst den gesamten Bescheid. Der Entscheidung ist sowohl im Ergebnis als auch in der Begründung zuzustimmen.

sozialrechtsexperte
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aukunftspflicht, bestehender, lebensgemeinschaft, partners

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anrechnung von Weihnachtsgeld des Partners radado Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 21.06.2009 19:06
Wohngeld des Partners auf ALG II anrechenbar? rogreb ALG II 1 27.05.2009 17:34
Überbrückungsgeld auch bei bestehender "Teil"-Selbstständigkeit ? teufelstanz Allgemeine Fragen 1 23.02.2009 01:56
Einkommen des Partners _Sandra_ Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 36 22.06.2008 20:47
Umzug in eine neue Stadt trotz bestehender Arbeit und Sozial ally311973 Allgemeine Fragen 2 25.09.2006 12:34


Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland