Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berlin: MIETEN STOPPEN

AGENTURSCHLUSS/Aktionen Infos und Diskussionen zu den Aktionstagen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2012, 17:17   #151
viona14
Elo-User/in
 
Benutzerbild von viona14
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: berlin
Beiträge: 411
viona14 viona14
Standard AW: Berlin: MIETEN STOPPEN

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Es ist vollbracht: 1000 Euro für das Protestcamp am Kotti.

__

Wir denken selten an das ,was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
=Arthur Schopenhauer=
viona14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 00:51   #152
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Berlin: MIETEN STOPPEN


Zwangsräumungen gemeinsam verhindern


edit 10.12.2012:
Zitat:
Zwangsräumung am 12.12. ausgesetzt!


Zweite Zwangsräumung verhindert, bevor wir uns überhaupt hingesetzt haben! Die Blockade am Mi., 12.12. ist daher abgesagt, ebenso die Lange Nacht der politischen Kunst und Kultur am Dienstagabend..

Zwangsräumung und Blockade sind aber nur aufgeschoben, nicht aufgehoben!

Weitere Zwangsräumungen sind ebenfalls angekündigt.

Achtet auf neue Ankündigungen!
Und tragt euch noch in die SMS-Rufkette ein.

Wenn wir die Räumungen durch Solidarität unterbinden können, wird die Zukunft der Stadt nicht ohne uns zu machen sein.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2012, 01:20   #153
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Berlin: MIETEN STOPPEN

Am Samstag den 15.12.2012 um 14Uhr: Die Winter-Lärmdemo von Kotti &CO! Warm anziehen und Freund*innen mitbringen ;)


.. und den schönen Aufruf nochmals in GROSS > http://kottiundco.files.wordpress.co...-12-_demo2.jpg
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 21:22   #154
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Daumen hoch AW: Berlin: MIETEN STOPPEN


Zitat:
Zwangsräumung blockieren!


Ende Oktober 2012 konnte in der Lausitzer Straße 8 die Zwangsräumung einer Familie durch eine Sitzblockade verhindert werden. Die Gerichtsvollzieherin musste unverrichteter Dinge wieder abziehen. Dies war die erste erfolgreiche Verhinderung einer Zwangsräumung in Berlin. Der zweite Räumungstermin am 12.12.2012 wurde auf Druck des Protestes kurz vorher ausgesetzt, aus „formellen Unstimmigkeiten“.

Zwei weitere unmittelbar drohene Zwangsräumungen - einmal einer fünfköpfigen Familie aus der Adminralstraße und einmal eines betagten Rentner-Ehepaares konnten inzwischen durch das engagierte Eingreifen der Mieteraktiven verhindert werden.

Wir wollen auch den dritten Räumungsversuch in der Lausitzerstraße 8 mit einer friedlichen Massenblockade zum Scheitern bringen!!
Der neue Räumungstermin für die Lausitzer Str. 8 steht fest:
>>> Am Donnerstag, den 14. Februar 2013 um 7 Uhr
wollen wir mit euch gemeinsam
auch den dritten Räumungsversuch
durch eine Blockade verhindern!!
Werdet aktiv gegen Verdrängung!
Kommt zur Blockade am 14. 02.2013!
Sagt Freund*innen, Nachbar*innen und Verwandten Bescheid und bringt sie mit!
Lausitzer Str. 8: Zwangsräumung blockieren am Do., 14.02., 7.00 Uhr « Zwangsräumungen gemeinsam verhindern

Immer mehr Gruppen, Vereine und bekannte Personen des öffentlichen Lebens solidarisieren sich mit dem zivilen Ungehorsam der Mieterinitiaitiven und wollen sich am 14.Februar an der Blockade beteiligen:
Zitat:
Zahl der Unterstützer_innen wächst und wächst

Bald 100 Vereine, Gruppen, Initiativen, Geschäfte, Künstler_innen, öffentliche Personen und Wissenschaftler_innen unterstützen die „Solidaritätserklärung für die von Zwangsräumung bedrohte Familie in der Lausitzer Straße“.

Jetzt hat auch der Migrationsrat Berlin-Brandenburg seine Unterstützung für unser Bündnis und die Blockade der geplanten Zwangsräumung am 14.2. erklärt. Solidarischen Dank gibt es für Widerstand gegen Zwangsräumungen und Verdrängung. Ein solcher Dank geht umgehend zurück! Der Migrationsrat Berlin-Brandenburg ist ein Dachverband von über siebzig „Migrant_innen“-Selbstorganisationen.

Sei auch Du dabei!
Zahl der Unterstützer_innen wächst und wächst « Zwangsräumungen gemeinsam verhindern

.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berlin, mieten, montag, stoppen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mieten in Berlin faultier Allgemeine Fragen 2 29.10.2010 15:59
[s21-stoppen] Ankunft des Stuttgarter Protestzuges in Berlin :-)) ethos07 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 27.10.2010 22:54
Lobbycont.Aktion: Stoppen Sie das Absahnen von EU-Kommissaren! Stoppen Sie Verheugen! wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.09.2010 10:37
Berlin - Steigende Mieten und Widerstand - Demo am 29.11.08 Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 26.11.2008 14:24


Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland