Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

AGENTURSCHLUSS/Aktionen Infos und Diskussionen zu den Aktionstagen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2012, 16:27   #1
KölnerT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 15
KölnerT
Standard Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

Sie kommen nicht etwa im Pulk oder melden sich beim Standortleiter oder dem Sicherheitsdienst an. Sie ziehen auch keine Wartemarke. Aber plötzlich sind sie dann eben da. Im Wartebereich, auf den Etagen, in den Aufzügen, überall. Ca. 20 bis 30 Menschen übten sich heute im Jobcenter Köln-Porz (Finkenberg) solidarisch, verteilten das Überlebenshandbuch und Kaffee und verhalfen den einen oder der anderen auch zu Bargeld.
Was im Jobcenter Köln-Kalk mühsam erkämpft werden musste, verlief am 2. April 2012 in Porz völlig problemlos. Womöglich lag es am besonnenen Verhalten von Standortleitung und Sicherheitsdienst, die jede Eskalation vermeiden wollten. Weder gab es Hausverbote, noch wurde die Polizei gerufen.


Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz | Die KEAs e. V.


Solidarische Grüße von den Kölner Erwerbslosen in Aktion
KölnerT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 18:13   #2
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

Einfach nur: und
Das kann und muss so weitergehen.
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 18:27   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Daumen hoch AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

dem schliessen wir uns doch sehr gerne an!
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 18:33   #4
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

ja,wieder eine feine Aktion von den Kölner Erwerbslosen in Aktion!
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 22:35   #5
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Standard AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

“Solange es friedlich bleibt“
Das Jobcenter sieht es freilich nicht gerne. „Aber solange es friedlich bleibt“, ist dabei ein gern und oft bemühtes Argument. Dabei wird die Tatsache ausgeblendet, dass genau genommen kein Tag an einem Jobcenter friedlich vergeht. Jeden Tag stehen ungezählte Betroffene (auch Familien mit Kindern) ohne oder mit zu wenig Geld da. Jeden Tag werden ungezählte Betroffene finanziell sanktioniert. Jeden Tag „verkauft“ das Jobcenter sogenannte Trainingsmaßnahmen, 1- oder 0-Euro-Jobs, über deren Notwendig- und Tauglichkeit gestritten werden darf. Manche empfinden sie zu Recht als bloße Schikane. Man darf von existenzieller Bedrohung sprechen, auch von Todesfällen, die mit Hartz IV einhergehen. Mit Verlaub, da ist der soziale Frieden lange gekündigt. Und zwar seitens des Jobcenters!

aus dem KEA´s Artikel.


wie wahr,


leider
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 14:30   #6
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

Willkommen im Forum,bastib

.....und gleich als Erstes :

Du lebst in Köln ,die Keas sind in Köln ....warum nimmst Du nicht Verbindung mit ihnen auf ?
Hast Du den nicht die Links angeklickt und gelesen ....

Die KEAs bieten jeden Mittwoch von 11:00 bis 14:00 Uhr eine Beratung für Erwerbslose im NaturFreundehaus Köln-Kalk in der Kapellenstraße 9a an ......kein Termin erforderlich
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 22:32   #7
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Lächeln AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

Zitat von bastib Beitrag anzeigen
wozu ist das jobcenter in porz eigentlich da?
-------------------------------------------------
ich bin 34 jahre alt,habe eine sprachstörung wie im film (the kings speech) ich will sprechen,doch meist geht es leider nicht, so wie ich es gerne hätte. mit jemandem wie mir hatt es das überaus freundliche jobcenter porz sehr leicht......
ich beziehe hartz 4 .in meiner wohnung gab es einen wasser/fekalienschaden.so schlimm das saniert werden musste.neuer estrich,wände wurden aufgestemmt,trockengelegt usw.jedenfalls wurde sämtliches mobilar von den wassermassen zerstört. ich habe keine kleidung mehr,ich schlafe auf dem boden und decken besitze ich auch keine mehr.
einen antrag auf ein darlehn habe ich eingereicht.natürlich zur glaubhaft machung mit fotos und direkt der mieterhöhung von 35 euro.gestern wollte ich wissen was mit meinem antrag sei.....ich wurde bereits unten am empfang abgefertig mit den worten:ein antrag dauert 4-6 wochen! prima für einen menschen in einer notlage.es scheint keinen dort zu interssieren welche probleme ein mensch hatt. die stadt köln hatt ja so viele hilfsangebote,sozial angagiert......warum schlafe ich dann au dem boden?(seit wochen).ich habe dem chef des jobcenters porz geschrieben und um hilfe gebete....keine antwort.ich habe dem oberbürgermeister geschrieben........keine antwort.........dem geschäftsführer des jobcenters in köln........keine antwort.........dem geschäftsführer der stadt köln......keine antwort!! wozu gibt es denn gesetze? dafür das ich mit meinem hartz 4 bescheid zum gericht gehe diese dann einen anwalt zahlen.....gericht bemühen?! währe es nicht einfacher und kostengünstiger mir einfach mein darlehn zu bewilligen? warum ist man generell so unfreundlich in diesem jobcenter? auch habe ich meine mieterhöhung eingereicht,rechtzeitig .ab 1.4 hätte ich mehr zahlen müssen.mir sagte man gestern ja das bekomme ich dann nach gezahlt am 1.5 ?!!! ich sehe schon ich lebe in einem SOZIALSTAAT:(
meine wohnung mit ofenheizung kostet 185 euro!!jetzt nach der mieterhöhung.und nicht mal das bekomme ich rechtzeitig gezahlt.
ich wollte bildungsgutscheine .....für wellnesstherapheut .....um danach eine arbeit zu beginnen. nein gab es nicht.warum nicht?ich kann schlecht sprechen,aber massieren!.........das einzigste was es gibt ist monatlich 420 euro inklusie miete!!!!-185 miete-104 euro strom....und was ist mit mir? letzten monat sollte ich zum jobcenter zu einem gespräch wegen arbeit,ich möchte keinen 1 euro job,ich möchte einen bildungsgutschein!!! und was bekomme ich am 1.4 schon wieder weniger geld..........gott ist das menschen unwürdig...............

sofort

zum sozialgericht

ist in der marzellenstr. am hbf.

google befragen


schreib es nieder und gib es einem rechtspfleger,

der formuliert dir die einstweilige anordnung.


und dann hat das jobcenter die ar..hkarte


und wenn du einen neuen thread aufmachst, helfen wir, neben den KEA´s, umgehend Dir gerne.

sei herzlich willkommen in unserem Forum.


und in zukunft: nix, gar nix gefallen lassen:

alles was die dir schreiben, anonymisiert reinstellen
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 22:35   #8
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Info AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

jedenfalls wurde sämtliches mobilar von den wassermassen zerstört.
ich habe keine kleidung mehr,ich schlafe auf dem boden und decken besitze ich auch keine mehr.

und das muß jetzt

und nicht in 4-6 wochen geklärt werden.

und ob das über darlehen läuft, habe ich massive bedenken. welches du zurück bezahlen müßtest.

die werden eher, neue erstausstattung dir bezahlen müßen.
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 08:51   #9
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Solidarisierung im Jobcenter Köln-Porz

hast du eine hausratversicherung?
die wäre hier erster ansprechpartner bevor das JC zahlen müsste, oder wenn es verschulden des vermieters oder eines anderen mieters ist, dann dessen haftpflichtversicherung, oder die gebäudehaftpflicht die man als nebenkosten an den vermieter immer mit der miete abdrückt.

erkundige dich bitte dahin gehend genau beim vermieter etc.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, kölnporz, solidarisierung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge Köln Porz Bedarfsermittlungsdienst Martin Behrsing Auszeichnung "besonderes" Engagement von Behörden 60 02.04.2014 00:45
Köln: 'Zahltag!' in der ARGE Porz WillyV AGENTURSCHLUSS/Aktionen 2 01.07.2010 21:58
Köln: Not gegen Elend in der ARGE Porz WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 10.06.2010 13:02
Behandlung als Beistand bei der ARGE Köln-Porz strümpfchen Allgemeine Fragen 18 07.12.2009 19:28
Heute auf dem Sozialgericht Köln, Termin gegen die AfA Köln (Porz) Mambo Erfolgreiche Gegenwehr 1 18.03.2008 14:33


Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland