Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> [Bln] Berlin mobilsiert nach Oldenburg: Infoveranstaltung am 8. September

AGENTURSCHLUSS/Aktionen Infos und Diskussionen zu den Aktionstagen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2010, 12:46   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Blinzeln [Bln] Berlin mobilsiert nach Oldenburg: Infoveranstaltung am 8. September

Berlin mobilisiert nach Oldenburg
Einladung zur Infoverstanstaltung am 8.Sept. im Mehringhof
______________________________________________________________________ ________________________

Liebe Berliner Erwerbsloseninitiativen,
Liebe Interessierte,

wir laden Euch herzlich ein zur

INFOVERANSTALTUNG

Berlin mobilisiert zur Demo am 10. Okt.2010 in Oldenburg!
Regelsatzerhöhung jetzt - Mindestens 80 Euro mehr für gesunde Ernährung...
- Zentrale Forderungen und Vernetzung der Mobilisierung -

  • Mittwoch, 8. September 2010
    19:00 Uhr
  • Mehringhof (Blauer Salon - Schild im Hinterhof beachten)
    Gneisenaustraße 2a, Berlin-Kreuzberg
    U-Bahnhof: Mehringdamm

Mit Beiträgen von Martin Künkler (Koordinationsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen, KOS) , Anne Seeck (Teilhabe e.V.), Claudia Spreen ( Vorsitzende Berzirkserwerbslosenausschuss ver.di Berlin) und Anne Allex (Runder Tisch gegen Erwerbslosigkeit und Ausgrenzung)

Am 10.10.2010 machen wir Erwerbslosen und Prekären in Oldenburg eine große bundesweite Demonstration: Es geht um unser kraftvolles Einmischen bei der nun anstehenden Neufestlegung der Hartz-IV-Regelsätze durch die Regierung. Wir als Betroffene haben dabei aufgrund unserer täglichen Erfahrung mit Hartz IV eigentlich ein gewichtiges Wort mitzureden bei der vom höchsten Gericht Deutschlands angeforderten Neubestimmung des Existenzminimums. Und aus diesem Grund werden wir am 10.Oktober KrachSchlagen so zahlreich und laut wie wir können! - und damit es besser schallt und klar ist, dass Hartz IV nicht nur uns als Erwerbslosen betrifft sondern alle, machen wir die Demo diesmal in einer kleineren Stadt, in Oldenburg. Denn nicht nur die großen Städte verarmen zusehends, sondern z.B. auch die regionale Landwirtschaft, die ihre Produkte nicht mehr zu vernünftigen Preisen absetzen kann, weil alle "Hartzler" auf Billig-Food oder abgelaufende Tafelware ausweicht, um mit dem aktuellen Regelsatz über die Runden zu kommen. Es geht uns am 10.10. also darum die Verknüpfung gemeinsamer Interessen und Abhängigkeiten von (noch) Beschäftigten und Erwerbslosen hervorzuheben und das „Gegeneinander-Ausspielen“ durch die Herrschenden und ihrer Helfer zu durchkreuzen.

Lasst uns diese gemeinsamen Aktion zu einem Erfolg werden! Auf dass Oldenburg 10.10.2010 unüberhörbar ins ganze Land hinausschalle und unsere Forderungen danach bundesweit nicht mehr zu übergehen sind!

***
Die Anreise und wie alle noch mittun können bei der Moblisierung wollen wir gerne mit euch am 8. September besprechen.

  • Mittwoch, den 8. September 2010
    19:00 Uhr
  • Mehringhof (Blauer Salon - Schild im Hinterhof beachten)
    Gneisenaustraße 2a, Berlin-Kreuzberg
    U-Bahnhof: Mehringdamm
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 15:55   #2
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: [Bln] Berlin mobilsiert nach Oldenburg: Infoveranstaltung am 8. September

Hallo ethos,

erst mal finde ich klasse, was ihr in Berlin diesbezüglich so auf die Beine stellt
Was aber dabei nicht vergessen werden darf, ist die Beibehaltung der Rentenbeitragseinzahlung durch ARGE und Co in die Rentenkasse, damit wir später im Alter nicht noch auf die Grundsicherung (falls die bis dahin noch geben sollte, was ich aber stark bezweifle). Das müßte auf der Demo auch noch mit auf die Tagesordnung. Falls ihr das noch mit in die Flyer einarbeiten könntet, dann wäre das ganz gut, denn das ist schließlich auch wichtig.

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:52   #3
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: [Bln] Berlin mobilsiert nach Oldenburg: Infoveranstaltung am 8. September

... liebe ladydi, du hast ganz recht: es gibt noch eine Reihe weiterer uns auf den Nägel brennender Probleme, die auf der Demo ebenfalls nicht untergehen dürfen.
Wir haben am kommenden Mo dazu nochmals eine ausführliche Diskussion. Was sollen unsere Hauptaktionsfelder dann auch nach dem 10.10. sein ?

Mit unserer Demo in Oldenburg wollen wir aber vor allem auf die aktuell vom Bundesverfassungsgericht geforderten Neuberechnung des Regelsatzes ganz praktisch Druck ausüben!

Diese Neuberechung wurde ja bekanntlich - vorerst unabhängig vom aktuellen Spar(orgie)paket - Anfang Jahr vom Bundesverfassungsgericht der Regierung auferlegt: sie soll eine transparente Neuberechnung des soziokulturellen Existenzminimus bis Ende 2010 sicherstellen.

Und damit wir dazu als Betroffene, die von diesem Existenzminimum direkt abhängen, überhaupt einen Fuß in diese komplexe Debatte und anstehenden Beschlüsse reinbekommen, wird die Regelsatzfestlegung bei der Oldenburg-Demo im Mittelpunkt stehen. Und sich auf eine, möglichst auch dann wirklich realistisch einforderbare wichtige Forderung zuspitzen ("Mindestens 80 Euro mehr für Ernährung sofort!").
Auf dass unsere Demo "Krach schlagen statt Kohldampf schieben" ein klares und möglichst auch positiv erreichbares Ziel bekommt.

Natürlich können und müssen wir alle anderen, auch drängenden Anliegen (Rentensicherung, keine Pauschalierung der Wohnkosten, Mindestlohn von 10Euro, ...) ebenfalls nach besten Kräften weiter beackern - gar keine Frage!
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 19:26   #4
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: [Bln] Berlin mobilsiert nach Oldenburg: Infoveranstaltung am 8. September

Hallo ethos,

vor allem habt ihr dazu in Berlin beste voraussetzungen, einschließlich guter Bus- und Bahnanbindungen die alle Nase lang in alle Richtungen fahren, da was zu machen und der Regierung direkt gehörig auf das Dach zu steigen. Es wär doch sicher eine Möglichkeit, die ein oder andere Aktion direkt vor dem Reichstag und/oder den jeweiligen Ministerien zu machen (letzteres fiel mir jetzt grade ein, da ich am Samstag von einer 4tägigen sehr schönen und informativen Berlin- Reise, einschließlich Demoteilnahme an der Demo gegen die Vorratsdatenspeicherung, zurück kam).

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berlin, infoveranstaltung, mobilsiert, oldenburg, september

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berlin - Oldenburg mit Bus ethos07 Mitfahrgelegenheiten zur Demo am 10.10. in Oldenburg 20 09.10.2010 14:09
Bonn und umgebung Bus(se) nach Oldenburg und zurück Martin Behrsing Mitfahrgelegenheiten zur Demo am 10.10. in Oldenburg 3 16.09.2010 11:28
Zu Fuß nach Berlin hjgraf Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 17.09.2008 11:04
Berlin: August, September 2008 Mario Nette Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 15.08.2008 11:28
9 A 1738/05 VG Oldenburg Beschäftigung nach § 16 II Martin Behrsing ... Beruf 0 11.07.2005 22:23


Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland