Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

AGENTURSCHLUSS/Aktionen Infos und Diskussionen zu den Aktionstagen


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2009, 10:06   #1
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Ausrufezeichen Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Achtung Blitzaufruf gegen öffentliche zurschaustellung von ALG-II-BezieherInnen..

Siehe link

Sklavenmarkt in Billstedt

desto mehr kommen umso besser
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 05.06.2009, 18:16   #2
RudiRatlos
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von RudiRatlos
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.023
RudiRatlos RudiRatlos RudiRatlos
Cool AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

@ Linkswaehler,
kannst du die Anschuldigungen auch beweisen oder sind das nur Vermutungen ?

Zitat:
Achtung Blitzaufruf gegen öffentliche zurschaustellung von ALG-II-BezieherInnen..

Siehe link

Sklavenmarkt in Billstedt

desto mehr kommen umso besser
Dann schießt mal viele Fotos.
__

Einen ratlosen Gruß
aus dem "kühlen" Norden...


Merkel & Co... alle in einen Sack stecken und mit nem Knüppel draufhauen. Man trifft immer den Richtigen.




RudiRatlos ist offline  
Alt 05.06.2009, 18:35   #3
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Es kam ganz anders..

(siehe oben genannten Link..)

@Linkswähler

Das die ARGE über Chefduzen auf Dich gekommen ist und dies von der Administration von Chefduzen zustandegekommen sei, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Ich glaube eher, das anhand von Deinen Inhalten oder dessen Spuren ein ARGE-Schnüffler auf Dich gekommen ist.. Recherchen der Gegenseite sind nicht neu und deswegen ist Deteilverwischung in offenen Disputen besser..

Zudem, wen vermutest Du denn als Glatze ?
Möchte gern wissen was los war, aber bitte per PN.
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 05.06.2009, 19:02   #4
Schraubenwelle
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Schraubenwelle
 
Registriert seit: 01.04.2008
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 240
Schraubenwelle Schraubenwelle
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Tach Onkel Tom

war schon ganz gespannt was bei eurer Aktion raus gekommen ist.
Das es nun so gekommen ist..egal...Hauptsache ist das sich doch ein paar Aktivisten gefunden haben auch wenn ihr nur Kaffee trinken wart.

@Linkswähler...das was du da behauptest gibt es irgendwelche Beweise für ?
Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen das was du hier behauptest ( V-Männer , Glatzen usw ) stimmt in keinster weise.
Sicherlich liest die Arge mit und natürlich wird von den Argen auch hier mit gelesen...trotzdem würde ich hier im Forum nicht auf die Idee kommen das User hier V Männer wären
Schraubenwelle ist offline  
Alt 05.06.2009, 23:46   #5
Engel69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 3
Engel69
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Hallo

am Dienstag und Mittwoch nächster Woche, dem 09. und 10.06.09, findet eine Jobbörse in Billstedt im Mehrgenerationenhaus statt.
Ich bin zu dieser Veranstaltung eingeladen worden mit dem Hinweis, eine aussagekräftige Bewerbungsmappe mitzubringen.
Da bin ich mal gespannt was da auf mich zukommt.

Viele Grüsse
Engel69
Engel69 ist offline  
Alt 06.06.2009, 00:53   #6
RudiRatlos
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von RudiRatlos
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.023
RudiRatlos RudiRatlos RudiRatlos
Cool AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Zitat von Engel69 Beitrag anzeigen
Hallo

am Dienstag und Mittwoch nächster Woche, dem 09. und 10.06.09, findet eine Jobbörse in Billstedt im Mehrgenerationenhaus statt.
Ich bin zu dieser Veranstaltung eingeladen worden mit dem Hinweis, eine aussagekräftige Bewerbungsmappe mitzubringen.
Da bin ich mal gespannt was da auf mich zukommt.

Viele Grüsse
Engel69
Vergiss sie, ist nur ne Leihbudenveranstaltung.
__

Einen ratlosen Gruß
aus dem "kühlen" Norden...


Merkel & Co... alle in einen Sack stecken und mit nem Knüppel draufhauen. Man trifft immer den Richtigen.




RudiRatlos ist offline  
Alt 06.06.2009, 02:22   #7
Engel69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 3
Engel69
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Das sehe ich genauso.
Die Einladung kam ohne Rechtsbelehrung, ich überlege aber, trotzdem hinzugehen, da ich jetzt eine neue (und im Vergleich zu ihrer Vorgängerin) sehr unangenehme Arbeitsvermittlerin habe.
In der Einladung steht ausserdem, ich solle diese Einladung am Argestand abgeben.
__

Viele Grüße
Engel69
Engel69 ist offline  
Alt 06.06.2009, 13:39   #8
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

@hi all..

Schönen Dank für Infos.. Leider reichen sie inhaltlich nicht aus..

Ist es eine Einladung nach § 309 SGB III .. ?
Von welcher ARGE erfolgte sie ?
Wie weit vorher bekommen ?

PDF-Scan wäre sehr gut.. Bitte per PM oder Mail..

Falls Rechtsfolgenbelehrung beigetütet ist und die Messe jedermann zugänglich
ist, Bereitschaft dazu, sich über die Verletzung auf Persönlichkeitsrechte zu beschweren ??..

Bei 2-3 Vorgeladenen Betroffenen, die den Vorgang und ihren Unmut bezeugen würden, wäre das Ziel
eine Teamleitung mit echter Überzeugungstat vor dem Kadi zu bringen erreicht (wenn es die richtige ist..)..
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 07.06.2009, 10:23   #9
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Zitat von Engel69 Beitrag anzeigen
...
In der Einladung steht ausserdem, ich solle diese Einladung am Argestand abgeben.
...
Soso, eigendlidch geht ein Brief an dem Empfänger über.. Das "abgeben" ist
neu..
Da isses besser, zuvor ne Fotokopie zu machen, die Fotokopie abgeben und sich das Orginal als erschienen bestätigen lassen..
Mit Beistand funzt das..


Falls wir nicht da sein sollten, sucht Euch selbst Betroffene und begleitet
Euch gegenseitig..

Wenn Ihr Euch an das grüne oben durchzieht und den ALG - Info - 112 einhaltet, steht Ihr auf der sicheren Seite
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 07.06.2009, 14:03   #10
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Hallo Linkswähler..

Habe Dich per PM gefragt und hätte auch lieber Antwort per PM bekommen..

Finde es echt nicht nett von Dir, das Du mein Versuch, eine Jobmesse zu behindern damit sabotierst,
weil Du meinst, hier jetzt schmutzige Wäsche waschen zu wollen.

Deine Vorwürfe sind heftig und stören das Zusammenwirken von H4-GegnerInnen enorm !!

Ich bitte Dich, mir Infos per PN zu senden, damit mann überhaupt was nachvollziehen kann.

So, wie es bis jetzt gelaufen ist, gehe ich davon aus, das Du eher mich auf dem Visier hast.



Hier nun wat neues..

Veranstalter.. Job-Café|Billstedt :: Für neue Perspektiven

Und da isses..

Billstedter Hauptstraße 90, Billstedt 22117 Hamburg, Hamburg, Hamburg - Google Maps

Mindesanzahl an MitstreiterInnen noch nicht erreicht..
Hoffe, das klappt noch
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 08.06.2009, 12:35   #11
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Wir suchen noch Leute für morgen morgens - nachmittag vor Ort..

Infos dazu laufen hier..

Sklavenmarkt in Billstedt

Wer dort keine PN senden kann, kann sich auch gern hier bei mir melden, damit ich Ihnen Treffpunkt Uhrzeit der Vorbereitungsrunde etc.. geben kann.

Wir sind einfach noch zu wenig..

Fight workfare.. Now !

L.G. Tom
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 09.06.2009, 19:09   #12
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Blinzeln ZAF-Messe in Billstedt

Kleiner Zwichenstand..

Leider waren nur 2 Aktive vor Ort und haben alles gegeben..

Am Arge - Stand gab es mächtig Dampf. Unsere Freundin Fr.S verlohr die Nerven,
zitterte und fauchte ihren untergebenen SB an, kramten in ihrer Zettelbox nach
Einladungen, um sie bestätigt an die betroffenen Erwerbslosen wieder zu geben..

Alte Erinnerungen vom Einkaufszentrum müssen es wohl gewesen sein, das sich
Frau S. ein Muskelmann besorgt hatte und eine Aktive anflaumte "Heute kommen
Sie hier nicht mehr rein". Muskelmann ist Türsteher und folgte Frau S. Wünschen.

Trotz des Rausschmiss hatte Frau S. keine Ruhe, ihren profitablen Geschäften
nach zu gehen. Vor der Messe Erwerbslose unter sich.. Die Flugis etc. wurden
gerne angenommen.

Morgen ist auch wieder Treffen ab 9:00 vor dem Eingang der Messe..
( Billstedter Hauptstr. 90 )

Ich hoffe, morgen werden es spontan mehr, weil mit 2 Personen ist das echt nicht
der Hit.. Nun hast Du die Chance, spontan was gegen das Verscherbeln von
Erwerbslosen zu tun.. Zeig Dich.. Trau Dich.. Du bist nicht allein und freust Dich
am Ende darüber, wie erlebnisreich das ganze wahr..

Die zwei Aktiven freuen sich auf Unterstützung vor Ort..
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 09.06.2009, 19:35   #13
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

leider komme ich von hier aus nicht so leicht dort hin, ich wünsche euch aber viel erfolg und haltet die ohren steif.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 10.06.2009, 22:27   #14
Engel69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 3
Engel69
Standard AW: Sklavenmarkt im Einkaufszentrum

Hallo,

ich war heute bei meinem Termin der "Jobbörse" in Billstedt.
Kurzer Bericht: Die Arge-Mitarbeiter waren sch.....freundlich, ich bekam sofort eine Bestätigung, dass ich da war und ansonsten...
bin ich einmal an den Ständen vorbeigegangen, habe Infomaterial und Visitenkarten gesammelt, Kaffee getrunken und das war es dann.
Niemand hat versucht, mich zur Herausgabe meiner Adresse o.ä. aufzufordern, keine Bewerbungsbögen, nichts...
(Hätte ich auch nicht in der Öffentlichkeit gemacht).
__

Viele Grüße
Engel69
Engel69 ist offline  
Alt 11.06.2009, 08:33   #15
Onkel Tom
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 864
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Reden Jobmesse erfolgreich umgekrempelt

Vielen Dank

Wahrscheinlich warst Du nach dem Polizeieinsatz da..

Zwei Aktive haben alles gegeben..

Nachdem Anzeige gestellt wurde, eierte die Veranstalterin den vorgeladenen
Erwerbslosen hinterher, um ihnen "vorbildlich" die Einladungen als Erschinungsbestätigung
zurück zu geben. (Veranstalterin verlor die Nerven und "genoß" unsere
Anweisungen, wie es richtig zu laufen hat.)

Es war ein voller Erfolg..

Anhand eines nun schwebenden Verfahren bitte ich um Geduld der Berichterstattung.

Zudem werden noch Zeugen gesucht, die eine Einladung mit Sanktionsandrohung
bekommen haben (Einladungen mit Rechtsfolgenbelehrung und § 309 SGB-III wurden
auch gesehen.

Jetzt liegt es an passiver Unterstützung von Betroffenen, derartige Ramschmessen in Billstedt
die rote Ars..karte zu verpassen..

Bitte meldet Euch.. Repressionen, weil man Zeuge ist, ist sind nicht zu erwarten und wenn doch,
haben wir schon Konzepte, den Täterkreis aus der ARGE auf die Flossen zu hauen.
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einkaufszentrum, sklavenmarkt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder öffentlicher Sklavenmarkt in HH Onkel Tom Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 12 26.10.2009 11:36
EU-Agentur warnt vor Sklavenmarkt-Europa Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 03.12.2008 03:45
Vom Sklavenmarkt in die Altenpflege wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.10.2008 19:59


Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland