Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zwangsumzug/Wochenendbeziehung

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2014, 12:29   #26
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zwangsumzug/Wochenendbeziehung

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Bei ALG I schaut das mit den Fahrtkosten eher mager aus.
Und wenn, dann dauert das Monate, bis das Geld am Konto eingeht.

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Den Verweis auf die Steuern find ich echt übel, den habe ich auch schon zu oft gehört.
Die Dummheit ist eben grenzenlos, wie Einstein bereits feststellte. Wer dagegen nachdenkt, kommt schnell darauf, daß

- das Finanzamt kein Sozialamt ist und höchstens das erstattet, was vorher mal gezahlt wurde.
- wo es keine 100%ige Steuerlast gibt, es auch keine 100%ige Kostenerstattung geben kann
- wer sinnlos Kosten produziert, zwangsläufig auf einem Großteil davon sitzenbleiben muß
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 12:33   #27
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zwangsumzug/Wochenendbeziehung

Zitat von Luna14 Beitrag anzeigen
Jetzt kann ich nur hoffen, dass die Firmen, die mich eingeladen haben, dazu bereit sind, die Kosten zu übernehmen.
Vergiß es. In den Neunzigern, als es noch allgemein üblich war, daß der Arbeitgeber die Reisekosten der Kandidaten zahlt, wurde eben für einen durchschnittlich qualifizierten Job einfach niemand von außerhalb eingeladen.

Zitat von Luna14 Beitrag anzeigen
Das ist ja das Tolle. Mein ALG I Leistungsbezug ist so hoch, dass ich noch aufstockendes Hartz IV beantragen müsste, um überhaupt über die Runden zu kommen.
Dann schau, was ergänzend noch infrage kommt, Wohngeld oder ALG II. Und dann beantragst Du das auch. Vorstellungsgespräche gibt es dann nur, wenn das Amt die Fahrtkosten vorstreckt oder Dir Fahrkarten aushändigt. Muß man halt den AG vertrösten, auf daß der Job dann derweil weg ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 00:36   #28
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zwangsumzug/Wochenendbeziehung

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Es zahlen auch heute noch etliche AG die Reisekosten für die, die sie sich einladen. Auch von weither werden noch heute Kandidaten eingeladen.
Es ist schlicht falsch, was du schreibst.
Nö. Man zahlte auch vor fünfzehn Jahren faktisch nur für Bewerber, die man nicht in seinem näheren Umkreis auftun konnte. Ärzte, Programmierer und dergl., also Leute die man auch noch freiwillig ordentlich bezahlt, sucht man bundesweit, für die Stelle des Buchhalters melden sich aus den umliegenden Ortschaften dreißig Bewerber und der Putzteufel wohnt im Nachbarhaus.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 15:49   #29
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zwangsumzug/Wochenendbeziehung

TE ist weiblich. Und sie wird wohl selbst wissen, ob sie zu der Chreme von Fachkräften gehört, die man damals noch eingeflogen und im Hotel einquartiert hätte ...
Soweit hast Du meinen Beitrag eben nicht verstanden. Es geht nicht um bessere oder schlechtere Bewerber, sondern darum, daß Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen. Wer es nicht schafft, alle Bewerbungen zu lesen, hat auch keine Veranlassung, in das Gespräch mehr zu investieren als Kekse und Mineralwasser.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 12:10   #30
Luna14->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2014
Beiträge: 8
Luna14
Standard AW: Zwangsumzug/Wochenendbeziehung

Ich gehe aus dem Grund zum Anwalt, da mir zwischenzeitlich genau dies von mehreren Personen empfohlen wurde. Eine dieser Personen hatte ähnliches und redete leider gegen Wände. Ihr wurde immer mehr Quark aufgetischt. Erst, als sie mit einem Anwalt daher kam, wurde eingelenkt.
Außerdem habe ich einen Anwalt, der nicht gleich exzessiv alles durchprügeln will, nur um Geld zu sehen. Der sagt nach dem ersten Gespräch auch einmal:"Machen Sie selbst dies und jenes. Wenn das nichts bringt, sehen wir uns gerne wieder." oder eben auch, wenn man nichts machen kann. Dann schickt der einen auch schon mal weg.
Luna14 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwangsumzug And123 Grundsicherung SGB XII 53 15.08.2012 17:51
Zwangsumzug Sternperle Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 6 08.06.2011 08:02
Zwangsumzug Wagaluga Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 7 27.04.2008 12:54
zwangsumzug muttl KDU - Umzüge... 17 29.03.2007 21:22
ZWANGSUMZUG vision ALG II 1 15.03.2006 18:03


Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland