Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Verhalten beim Termin AFA/Inga

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2014, 12:17   #26
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Ich war heute morgen in der Beratungsstelle. Beide Mitarbeiter sind oder waren selbst Arbeitssuchend.

Man hat mich beruhigt, dass ich erstmal abwarten soll, was man mir bei dem Termin präsentiert. Mit "INGA" konnten allerdings beide nichts anfangen, obwohl sie vom selben Arbeitsamt betreut wurden. Ich soll nichts unterschreiben und kann die Dokumente bei Bedarf von ihnen prüfen lassen (am Dienstag nächster Woche).

Ich habe meinen Partner gebeten, morgen als Beistand mitzukommen und mitzuschreiben.

Ich werde sehen, was mich erwartet. Etwas Angst habe ich immer noch. Ich male mir da immer gleich Vermittlungen nach Hintertupfingen aus oder sinnlose monatelange Kurse am Ar**h der Welt oder Beschäftigungen, die wieder meine Gesundheit ruinieren (Bandscheibe, Depressionen). Ich bin nämlich froh, dass ich mit wenig Schmerzmitteln und keinen Antidepressiva auskommen kann und ein gutes Leben habe, aber eben ohne geeigneten Job.

Meine EGV hat doch ein Enddatum. Das habe ich überlesen und gerade erst gesehen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img_20140625_013615.jpg   img_20140625_013739.jpg   img_20140625_013818.jpg  
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:23   #27
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 646
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Das ende der EGV ist am 16.09.14
Siehe Gültig bis......im ersten Schriftblock
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 15:48   #28
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Ich wurde gerade angeschrieben, dass ich auf Basis der EGV jetzt jeden Job annehmen muss? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass 140 SGB nicht durch diese schwammig formulierte Aussage ausgehobelt werden kann??? Jemand eine Meinung?
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 16:03   #29
Bakunin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 481
Bakunin Bakunin Bakunin Bakunin
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
Ich wurde gerade angeschrieben, dass ich auf Basis der EGV jetzt jeden Job annehmen muss? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass 140 SGB nicht durch diese schwammig formulierte Aussage ausgehobelt werden kann??? Jemand eine Meinung?
Ich bin nach wie vor der Meinung, dass der § 140 SGBIII als Gesetz immer noch höher zu bewerten ist, als eine EGV!

Dann soll SB mal schriftlich begründen auf welcher Gesetzesgrundlage dies anders sein soll!

Im Anhang die GA zum § 140 SGB III.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf GA-Alg-140.pdf (59,5 KB, 59x aufgerufen)
__

Der von mir gemachte Kommentar gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder u. ist keine Rechtsberatung! Keinerlei Haftung!

Je älter ich werde, um so schneller steigt die Zahl derer, die mich am A*sch lecken können!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 16:23   #30
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Ich bin derselben Meinung, wobei ja beim ALG2 auch keinen mehr interessiert, was das Grundgesetz betrifft?
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 17:12   #31
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Hallo pferdchen81,

Du hast Doch "schräg" fotografiert! Ist trotzdem relativ gut zu lesen.

was ich gerade in Deiner EGV lese:
... Veröffentlichung in der Jobbörse der Agentur kostenfrei (), ohne Callme-Funktion ...
... was ist mit anonym oder sogar intern anonym?

Hast Du schon einmal nachgesehen ob in Deinem Profil Deine Kontaktdaten sichtbar sind?

Was Du dafür brauchst:
Den VV-Antwortbogen (... Ich habe mich am tt.mm.jjjj beworben / vorgestellt ...), dort sind (oben rechts) zwei Referenznummern angegeben.
Ref-Nr. 1: 10000-1234567890-B = Deine Nummer
Ref-Nr. 2: 10000-1234567890-S = Stellennummer

Schaue in der Jobbörse unter "JOBBÖRSE für Arbeitgeber" (oben rechts) ohne dich anzumelden mit:
Suchbegriff(e) >deine Ref-Nr. 1< nach.

Sollte es nicht funktionieren dann alternativ mit:
Suchbegriff(e) >deinem Beruf< und
Arbeitsort >deinen Wohnort<.

Kontrolliere die angezeigten Profile bis Du dein Profil gefunden hast.
Wenn du deine Adresse angezeigt bekommst, ist dein Profil nicht anonym eingestellt.


What?
Im ALG1 nur 45,00EUR/Jahr für Bewerbungen (bei 3,00EUR/Bewerbung => 15 Bewerbungen/Jahr) wegen Eigenleistungsfähigkeit??
Aber 10 Bewerbungsbemühungen innerhalb von 3 Monaten und Tagespresse.
Und die Minimum 6,00EUR Aussage bei Reisekosten.
Dürfen die das überhaupt??

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 18:51   #32
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Ich finde mich. Kontakt kann nur über AFA hergestellt werden. Ich hab zweimal hintereinander in der Probezeit beendet. Das ist für niemanden interessant

Das mit den Bewerbungen ist mir Wurst, ich hab in 9 Monaten 1 offlinebewerbung geschrieben. Reisekosten sind auch immer mehr als 6,00€. Das ist den ihr Einheitsbrei. Die Zahlen aber immer brav, kenne ich von anderen.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 14:29   #33
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Hallo,

zunächst mal zur Info: INGA ist seit diesem Frühjahr laut internen Papieren der AfA nicht mehr freiwillig!

ich konnte meine Teilnahme an Inga erfolgreich abwenden, da das Projekt für mich wirklich keinen Mehrwert hat. Zunächst habe ich mit Beistand meinen Termin bei der AfA wahrgenommen. Ich habe mich erkundigt, WARUM genau dieses Projekt für mich geeignet oder angedacht sei. Ich habe meine Vermittlungshemmnisse konkret benannt und erläutert, dass diese nicht durch INGA zu beheben sind. Ich bin nicht einfach hineingesteifelt und habe gesagt, nö ist nicht, sondern habe mich vorbereitet! Nach einem etwa 45-minütigen sehr angespannten Gespräch bin ich mit der SB so verblieben, dass ich beim Teamleiter meiner bisherigen SB vorsprechen muss. Die EGV habe ich nicht unterschrieben. Meine Telefonnummer habe ich nicht herausgegeben. Die SB war wenig begeistert.

Ich bin dort sofort bei der anderen AfA zum Termin dran gekommen, habe nochmal mit dem Teamleiter sehr sachlich geredet und die Situation besprochen. Er war wirklich sehr nett, realistisch und verständnisvoll und bat mich um einen Tag Aufschub zur Klärung. Ich war wirklich extrem positiv überrascht, wie er meine persönliche Situation mit mir gemeinsam besprochen und analysiert hat, welche Maßnahmen überhaupt in Anbetracht der Situation in Frage kommen könnten. Er sprach sogar über soziale Vereinsamung von Arbeitslosen, Fachkräftemangel der nur in einigen Bereichen tatsächlich existiert, Kosten und Nutzen von Maßnahmenangeboten usw. Ich bin bei solchen Gesprächen sehr seriös und wahrscheinlich kam es dadurch zustande.

Man merkt eben schon, wer dort im Arbeitsamt weiter oben oder weiter unten in der Futterkette sitzt und wer was sagen darf und wer nicht, wer was entscheiden darf und wer nicht. Es ist letztendlich auch nur eine "Firma". Der SB fürchtet um seine Weiterbefristung und verteilt völlig unsinnige Zuweisungen um damit seine Fleißpunkte einzufahren. Keiner kontrolliert die Notwendigkeit der Zuweisung. Und wer sich nicht selbst kümmert, sich wehrt, der muss die Kröte schlucken, die ihm hingeworfen wird.

Gerade eben habe ich die Email bekommen, dass ich an meine bisherige Betreuerin zurück überwiesen bin.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 08:38   #34
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Ich frage mich übrigens, warum die Person, die so sehr das Nicht-Einstellen der EGV angeprangert hat nach Einstellen dieser den Faden komplett verlassen und die EGV nun unkommentiert gelassen hat. Muss man nicht verstehen :D
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 11:54   #35
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.153
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Hallo pferdchen81,

darüber solltest du keinen weiteren Gedanken verschwenden.

Hier lesen und arbeiten bekanntlich auch Leute von der anderen Seite mit!

Verständlich, je mehr die dann an Einzelheiten wissen, je besser können die weiter geben.

Eigentlich bin ich da schon Froh, dass ich mit meiner EMR-Arbeitsmarktrente da jetzt raus bin.

Bei meinem Termin gestern bei der Reha-SB dachte ich auch schon, dass die mir wieder mit EGV als Pförtner oder so kommen. Aber nein, die hat mich doch glatt bis 04.2017 aus dem System genommen, gleichwohl ich mich dem Gesetz nach ja arbeitssuchend melden muss.

Was solls, mir ist es so auch recht.

Ich wünsch dir viel Glück für die Zukunft.


Gruss saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 16:15   #36
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.670
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Verhalten beim Termin AFA/Inga

Nach dem Lesen aller Forenbeiträge müsste aber schon klar sein, wem das Einstellen der EGV nutzt.

Auch hebt sich dann das Mysterium, wie viele Patenschaften jährlich übernommen werden.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
afa or inga, termin, verhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MDK Termin steht an - Wie soll ich mich verhalten? Kessy308 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 26.11.2013 18:33
Schüler bekommt JC Termin, wie verhalten? Steinschleuder ALG II 21 29.11.2012 22:37
Termin beim Arbeitgeberservice. Wie verhalten? colonel Allgemeine Fragen 4 30.12.2011 16:11
Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden? AlterKämpe ALG II 37 22.07.2011 11:12
Verhalten beim Termin beim AFAS zum Abschluss einer EGV Jeanpaul98 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 9 29.12.2009 19:55


Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland