Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Diskussion mit der anderen Seite...

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2009, 20:01   #126
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

im übrigen wird die ganze sache hier OT, darum reicht es nun auch, mir zumindest.
ich habe meine meinung dazu gesagt, teilt sie oder lasst es, aber verbieten werdet ihr sie mir nicht können.

in dem sinne viel spass noch in dem thread...
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.08.2009, 20:05   #127
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

@physicus:

Deine Beiträge sind oftmals sehr martialisch und von daher kann ich FARs Vergleiche u.a. mit Stahlgewitter durchaus nachvollziehen.

Aber wenn Du Dich beklagst, dann überlege doch einmal (nur einmal), wie Deine Beiträge ankommen.
 
Alt 12.08.2009, 20:05   #128
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

@Physicus

Zitat:
Weiterhin viel Spass beim Grabenkampf, Stahlgewitter und verbrannter Erde, wohlan!
Das hat absolut nichts mit rechter oder linker Ecke zu tun,
nur mit der Art der "Kriegsführung", die hier manche betreiben.
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 12.08.2009, 20:09   #129
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

hallo ihr lieben,

nein, nein! ihr sollt euch hier nicht fetzen. hier sollen "fred, wilma, barny und betty" (oder wie die vier hießen) melden, auch einige andere SBs waren ja schon im forum.

was mich immer noch brennend intressiert ist deren meinung zu Ein-Euro-Jobs, EGVs, sanktionspraktik (immer wieder sippenhaftung), nichtbearbeitung, ganz einfach. keine statistik über BA- vorgaben (wir wissen es gibt sie), die intressante tatsache das mehr als die hälfte aller bescheide falsch ist (ich rechne nun schon seit 20 jahren mit der PKV selbst ab, kompliziert und noch nie ein cent verrechnet oder merkwürdige ablehnungen und widersprüche von mir. ah ja und immer pünktlich.....). in den threads zu diesen themen wollen keine schreiben, haaaallloooo SBsssss!

tips und tricks? brauchen wir nicht, fast jeder hier hat ein zwangshobby: jura im sozialrecht. also wir können besser beraten.

ich will wissen, ob einer von denen sein/ihr tun und handeln für richtig hält (müßt ja von den vieren ja schon jede/er eine menge falsche bescheide ausgestellt haben, wie die verbände und SGs schon festgestellt haben). wie ist das so nach 4 jahren in einem loserjob? omnipotenz phantasien, oder panikattacken? familiäres umfeld? spießer oder indy rocker? ach ja und seid ihr liebe SBs vielleicht in der gewerkschaft? dann könnten wir ja mal seit an seit fähnchen schwenken bei verdi z. B.

hier liegt meine neugier: was für ein mensch muß ich sein um diesen job zu machen? mich besonders elitär fühlen, sch****ß angst vorm leben und sozialem abstieg haben? welche qualifikation brauch ich um andere mitmenschen zu entwerten? was ich von 1933-45 lese und manchmal noch erzählt bekomme, oder aus der jüngeren deutschen geschichte der ehemaligen DDR, autsch grauselig. vielleicht so?

darauf erhoffe ich mir hier antworten, keine fachkompetenz in sachen SGB II. was kommt funkstille

liebe grüße von barbara
 
Alt 12.08.2009, 21:01   #130
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Ich kann mich den letzten beiden Beiträgen von speedport nur anschliessen.

Und um nochmals zum Thema "SB's" zu kommen:
Es gibt und gab durchaus auch Sachbearbeiter von Arbeitsämtern, JobCentern und ARGEN die hier im Forum schreiben bzw. geschrieben haben.

Einige haben Ratsuchenden sehr kompetente Antworten geben können und dies auch mit Quellen belegt. Und oftmals wurde den Ratsuchenden gerade von den "SB's" empfohlen Widersprüche einzulegen und haben dazu auch sehr wertvolle Tipps gegeben.

Wenn jedoch solch engagierte "SB's" aus diesem Forum durch Beschimpfungen, Unterstellungen und Beiträgen, die weit unter die Gürtellinie zielen, der Garaus gemacht wird, dann kann man/frau sich nur noch verzweifelt an den Kopf greifen.

My five Cent.
 
Alt 12.08.2009, 21:44   #131
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat:
Es gibt und gab durchaus auch Sachbearbeiter von Arbeitsämtern, JobCentern und ARGEN die hier im Forum schreiben bzw. geschrieben haben.
das mag sein...

Zitat:
Einige haben Ratsuchenden sehr kompetente Antworten geben können und dies auch mit Quellen belegt. Und oftmals wurde den Ratsuchenden gerade von den "SB's" empfohlen Widersprüche einzulegen und haben dazu auch sehr wertvolle Tipps gegeben.
wo denn bitte und wer sagt dir das es SB's waren und nicht einfach leute wie du und ich, die sich nen spass drauss machen andere auf den arm zu nehmen?

so oft wie h4-ler vera*** wurden, wie wir täglich hier lesen können, glaube ich solchen spass nicht mehr.

wie ich schon vorab geschrieben habe, sie sollten den kram öffentlich machen, nur dann wird sich was ändern, mit öffentlich machen meine ich, direkt in ihren ARGE'n.

hier unter einem nick kann JEDER irgend wer sein, nur nicht das was er vorgibt zu sein, vom forenbetreiber mal abgesehen, der eh laufend in der presse ist wegen seiner arbeit.

Zitat:
Aber wenn Du Dich beklagst, dann überlege doch einmal (nur einmal), wie Deine Beiträge ankommen.
und eben weil ich überlege schreibe ich so etwas...
vielleicht solltest du mal überlegen, woher du beweise nehmen willst, das dir hier ein SB gegenüber sitzt und nicht etwa einer der sich einfach nur gut mit dem SGB auskennt?
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.08.2009, 21:53   #132
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

@physicus:

Wer aufmerksam liest, kann es erkennen - zumal sich einige hier schon selbst "geoutet" haben.

Aber die sind nun auch vergrault worden.
 
Alt 12.08.2009, 21:57   #133
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
vielleicht solltest du mal überlegen, woher du beweise nehmen willst, das dir hier ein SB gegenüber sitzt und nicht etwa einer der sich einfach nur gut mit dem SGB auskennt?
Die Frage sollten sich einige User/innen mal stellen, die in manischer Hysterie anderen User/innen beständig vorwerfen SB zu sein.
 
Alt 12.08.2009, 22:04   #134
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.08.2009, 22:07   #135
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
wo denn bitte und wer sagt dir das es SB's waren und nicht einfach leute wie du und ich, die sich nen spass drauss machen andere auf den arm zu nehmen?
Du beziehst Dich auf meinen Beitrag hier:
Zitat:
Einige haben Ratsuchenden sehr kompetente Antworten geben können und dies auch mit Quellen belegt. Und oftmals wurde den Ratsuchenden gerade von den "SB's" empfohlen Widersprüche einzulegen und haben dazu auch sehr wertvolle Tipps gegeben.
Jemand der nützliche Hinweise gibt, verarscht keine Leute.
 
Alt 12.08.2009, 22:08   #136
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
ich glaube der thread hat nun das gebracht was ich vermutete... nichts.
In der Tat.
 
Alt 12.08.2009, 22:21   #137
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat:
Einige haben Ratsuchenden sehr kompetente Antworten geben können und dies auch mit Quellen belegt. Und oftmals wurde den Ratsuchenden gerade von den "SB's" empfohlen Widersprüche einzulegen und haben dazu auch sehr wertvolle Tipps gegeben.
gib mir doch bitte mal den link zu so einem thread, wo ein SB einen hilfreichen rat gibt in sachen widerspruch oder EGV...

Zitat:
Wer aufmerksam liest, kann es erkennen - zumal sich einige hier schon selbst "geoutet" haben.
wenn ich mich morgen mit anderem nick anmelde und mich als SB "oute" dann glaubst du das natürlich sofort, oder wie soll ich mir die schoße vorstellen?

ich kann aufmerksam lesen, aber ich bin auch nicht auf den kopf gefallen.

Zitat:
Aber die sind nun auch vergrault worden.
meine meinung hierzu ist, es wurde viell. welche vergrault ja, aber sicher nicht weil sie geholfen haben, sondern weil ihnen niemand gegelaubt hat und sie mit floskeln um sich warfen die jeglicher grundlage entbehrten...

wie gesagt gib mir doch einen link zu so einem thread in dem ein SB einem bei einem widerspruch oder einer EGV geholfen haben soll.
dann darfst du mir auch erklären woraus du schliesst das dies ein SB ist/war.

bis dahin

viele grüße physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.08.2009, 22:43   #138
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Gute Nacht, physicus.

Es wäre besser gewesen, Du hättest aufmerksamer gelesen. So macht es keinen Sinn, zumal Du auf Deinen Vorurteilen verharren willst, und daher ist es für mich sinnlos hier dieses Zwiegespräch weiter fortzuführen.

Hätte glatt von MB sein können.
 
Alt 12.08.2009, 22:50   #139
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat:
Und um nochmals zum Thema "SB's" zu kommen:
Es gibt und gab durchaus auch Sachbearbeiter von Arbeitsämtern, JobCentern und ARGEN die hier im Forum schreiben bzw. geschrieben haben.
deine aussage aus post #143

Zitat:
meine meinung hierzu ist, es wurde viell. welche vergrault ja, aber sicher nicht weil sie geholfen haben, sondern weil ihnen niemand gegelaubt hat und sie mit floskeln um sich warfen die jeglicher grundlage entbehrten...

wie gesagt gib mir doch einen link zu so einem thread in dem ein SB einem bei einem widerspruch oder einer EGV geholfen haben soll.
dann darfst du mir auch erklären woraus du schliesst das dies ein SB ist/war.
meine aussage aus post #150

wie du siehst ich lese gut mit...

Zitat:
Es wäre besser gewesen, Du hättest aufmerksamer gelesen. So macht es keinen Sinn, zumal Du auf Deinen Vorurteilen verharren willst, und daher ist es für mich sinnlos hier dieses Zwiegespräch weiter fortzuführen.
genau das und nichts anderes musste kommen, weil es diesen thread offensichtlich garnicht gibt, nicht wahr?

es ist immer leicht etwas zu behaupten, wenn es an die beweise geht schauts dann meist trüb aus.

aber ich nehm dir das nicht übel, warum auch, es hätte mich nur gewundert.

gute nacht canigou

Zitat:
Hätte glatt von MB sein können.
das ist im übrigen alles von mir
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 13.08.2009, 15:14   #140
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Damit dieser Beitrag von speedport nicht gänzlich untergeht:

Zitat:
Zitat:
Zitat von physicus
öhm, wenn mir einer wie die ARGE mit schikanen droht, gehe ich mal davon aus das die eben keine angst haben, das sollte man schnellstens ändern.

Wo hat hier die ARGE geschreiben? Es geht hier um einzelne FM bzw. SB, die sich zu Wort meldeten. Daß wir hier direkt mit der ARGE kommunizieren ist eine eigenartige Phantasie Deinerseits.



hier machst du den bock zum bauern...
sie sind nicht die opfer, sondern die henker abartiger politiker.

Sage doch gleich, daß es Dir hier nur um Konfrontion und nicht ein Gespräch geht. Meiner Erfahrung ist das immer ein beliebtes Mittel, wenn jemand sich nicht in der Lage fühlt, vernünftig zu argumentieren.



wer gesetze wie die h4 teile ablässt und sich dann eines apparates wie der ARGE bedient, hat mein mitleid sicher nicht verdient, die ausführenden schergen natürlich auch nicht, denn ohne diese würde der ganze mist nicht funktionieren, siehe frankreich dort spielten die angestellten plötzlich nicht mehr mit und weigerten sich die leute weiterhin zu schikanieren.

DAS ist zivilcourage, das was du meinst ist stillhalten und warten bis der fleischer kommt, dazu habe ich null bock.

Die man immer von anderen einfordert, Du mußt hier ja nicht den Nachweis erbringen, daß Du Deinen vollmundigen Äußerungen entsprechende Aktionen folgen lassen würdest. Insofern kann man solche Forderungen leicht aufstellen!

auch will ich mich nicht mehr mit so genannten u-booten der ARGE'n unterhalten, weil dabei eh nichts rüberkommt.

Und klar, fehlt es an Argumenten, müssen eben die immer wieder gleichen Verleumdungen herhalten. Nicht einmal für neue Einfälle in diesem Bereich reicht es. Es wäre zum Lachen, wenn es nicht so traurig wäre.

das ist meine meinung, andere sehen das sicher anders, aber wer nur labert und nichst ändert, wie eben diese u-boote, der muss nicht mit gehör rechnen.
eine sache achtet man wenn sie passiert ist, vorher ist es viell. max. ne gute idee, nur haben wir von denen schon bücherfüllende gehabt.

gruß physicus

ps. wenn die u-boote wirklich helfen würden, dann würde man sie nicht in laberthreads finden, sondern dort wo sie was bewirken könnten, in den threads wo man EGV's behandelt und sinnlosmaßnahmen abwehrt, doch dort findet man die komischerweise eben NICHT!

warum wohl?

Weil es hier in aller Regel andere gibt, die schneller durchaus kompetente Antworten geben und meine Hauptaufgabe auch in H4 nicht darin besteht, 24 Std. am Tag vor dem PC zu sitzen und auf schon längst erschöpfend behandelte Fragen noch eine 25te Antwort zu geben.
Ich halte es z.B. für sinnvoller speziell unter ausländischen Hartzern Informationen über Hartz4 zu vermitteln. Da kommen vor Ort dann ganz konkrete Probleme und Fragen auf den Tisch und es hilft kein Geschwafel am PC, dessen Wahrheitsgehalt und Sinnhaltigkeit der Verfasser in der Regel ohnehin nicht als Beistand/Begleitung vor Ort, also bei der ARGE oder dem Ausländeramt, unter Beweis stellen muß.


viell. weil sie selber nicht wissen welchen bullshit sie verzapfen?
oder viell. weil sie garnicht wollen das man den murks abwehrt?

ich denke auf diese antworten werden wir wohl noch warten da ist h4 lange geschichte und die deppen im BT auch, denen wir diesen mist zu verdanken haben.
Entschuldige also bitte, daß ich Dich in Deiner Selbstgefälligkeit gestört habe. Das war nun wirklich nicht meine Absicht, weil es sowieso vergeblich wäre. Ich werde jetzt wieder nur lesen bzw. mich anderen, wichtigeren Dingen, als von Egotrips abhängigen Hartzern zuwenden.
 
Alt 13.08.2009, 15:30   #141
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

warum sollte der untergehen?

darauf habe ich lange geantwortet, du bist mir allerdings immer noch eine antwort schuldig, aber offensichtlich berufst du dich dann doch besser darauf das ich schrieb:

Zitat:
es ist immer leicht etwas zu behaupten, wenn es an die beweise geht schauts dann meist trüb aus.

aber ich nehm dir das nicht übel, warum auch, es hätte mich nur gewundert.
du kannst das was andere posten natürlich immer wieder hier hochschieben, frage ist nur was es bringt, wenn du meine antwort dann einfach ignorierst.

ok viell. beruhigt es DICH ja ungemein, dann mach mal weiter, ich vergesse aber nicht das du mir eine klare antwort auf deine behauptung nicht geben konntest ;)

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 13.08.2009, 15:41   #142
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Ich werde den Teufel tun und hier (ausgerechnet hier) auch nur ansatzweise den Nick eines SB's posten.

Ansonsten fröhliches Schaffen und suche und lese selbst einmal.
 
Alt 13.08.2009, 15:47   #143
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat:
Ich werde den Teufel tun und hier (ausgerechnet hier) auch nur ansatzweise den Nick eines SB's posten.
ja genau, nur bunte luftblasen, du lügst das blaue vom himmel!
ein nick ist eben dazu da um anonym zu bleiben, aber wie ich vermutet habe sind die nicht existent, denn sonst wäre es ein leichtes den zu benennen, dazu käme dann aber noch das 2. problem welches du hättest, nämlich überhaupt auch nur ansatzweise nachweisen zu können das der/die ein/eine SB ist.

Zitat:
Ansonsten fröhliches Schaffen und suche und lese selbst einmal.
was nicht existiert kann man auch nicht finden....



ps. ich lass den thread jetzt einfach mal sein, hier gibts atm nichts neues und die märchen der gebrüder grimm oder des herrn münchhausen sind mir zur genüge bekannt, an die reichen deine erzählungen auch nicht ran.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 13.08.2009, 16:01   #144
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat:
ja genau, nur bunte luftblasen, du lügst das blaue vom himmel!
Zitat von canigou Beitrag anzeigen
@physicus:

Deine Beiträge sind oftmals sehr martialisch und von daher kann ich FARs Vergleiche u.a. mit Stahlgewitter durchaus nachvollziehen.

Aber wenn Du Dich beklagst, dann überlege doch einmal (nur einmal), wie Deine Beiträge ankommen.
Suche Dir andere "Gesprächspartner", das dürfte kein Problem sein.
 
Alt 13.08.2009, 17:26   #145
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

ja die wahrheit tut oft weh...

du bist verlogen DARUM suche ich mir andere gesprächspartner, wegen nichts anderem.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 13.08.2009, 17:57   #146
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

streiten sich hier etwas zwei SBs?

Einer "Staatstreu" und einer "Kundenfreundlich"?

 
Alt 13.08.2009, 21:12   #147
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Nein, hier streiten sich Vernunft und Dialogbereitschaft
mit Aggression und Starrsinn.

Schon 159 Beiträge lang.
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 13.08.2009, 21:38   #148
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Mal als Zwischenfrage:
Wo ist denn eigentlich Argeakut hin?
So schnell wie sie kamen, sind sie auch wieder weg

was mich interessieren würde:
Da kam ja oft als Argument, sie sind so, weil sie Angst um ihren Arbeitsplatz haben, der oft befristet ist....
Wieso?
Gerade sie müssten doch dann die Rechte bestens wissen und keine Angst mehr haben, vor was denn?
Natürlich ist eine Arbeit besser als keine, aber DAS als Grund vorzuschieben, dass man Erwerbslose deswegen nicht aufklärt, ihre Rechte nimmt usw?? Na ich weiß ja nicht.
Klingt für mich eher wie ein "aber ich kann doch garnix dafür, weil die sind alle sooo böse zu mir, wenn ich nicht brav bin".

Bin ja schon froh, dass mein neuer FM scheinbar ehrlicher ist und ganz offen sagt, dass er es auch sch... findet und uns sehr wohl über vieles (ob das alles ist, weiß ich noch nicht) aufklärt, was wir bis jetzt so noch nicht wussten....
Vielleicht sind ja gerade die FM "menschlicher", die näher an uns sitzen, weil sie selbst eher aus einem Beruf kamen, der kundenorientierter ist (meiner war bei der Post ).
ach was weiß ich denn. Vielleicht hängts denen auch einfach langsam zum Hals raus, weil sie wissen, dass ich mehr weiß, als ich wissen sollte
Lexxy ist offline  
Alt 14.08.2009, 10:04   #149
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

Zitat von Lexxy Beitrag anzeigen
Mal als Zwischenfrage:
Wo ist denn eigentlich Argeakut hin?
So schnell wie sie kamen, sind sie auch wieder weg

was mich interessieren würde:
Da kam ja oft als Argument, sie sind so, weil sie Angst um ihren Arbeitsplatz haben, der oft befristet ist....
Wieso?

Weil der aufgebaute LebensStandard an ein Einkommen gekoppelt ist und man diesen ungern einschränkt.

Gerade sie müssten doch dann die Rechte bestens wissen und keine Angst mehr haben, vor was denn?

Vor dem Abstieg. Auch wenn man ein Virtuose in Sachen SGB II ist ist das noch kein Garant dafür, dass man mehr Geld als die Anderen erhält.

Natürlich ist eine Arbeit besser als keine, aber DAS als Grund vorzuschieben, dass man Erwerbslose deswegen nicht aufklärt, ihre Rechte nimmt usw?? Na ich weiß ja nicht.
Klingt für mich eher wie ein "aber ich kann doch garnix dafür, weil die sind alle sooo böse zu mir, wenn ich nicht brav bin".

Bin ja schon froh, dass mein neuer FM scheinbar ehrlicher ist und ganz offen sagt, dass er es auch sch... findet und uns sehr wohl über vieles (ob das alles ist, weiß ich noch nicht) aufklärt, was wir bis jetzt so noch nicht wussten....

Vorsicht. Das könnte auch Taktik sein. Liest sich wie "guter Bulle böser Bulle". Damit kann man auch erreichen, dass man zum HE eine persönlichere Beziehung aufbaut und dieser sich dann einfacher gegenüber dem SB öffnet indem er den Kumpel mimt der dir ja nur helfen möchte. Letztendlich machen alle ihren Beruf und werden keine Rücksicht auf einen HE nehmen, weil man das Arbeiten nach Vorschrift zu gut verinnerlicht hat.

Siehe auch:
Zitat:
Dies ist die Grundlage für den nun folgenden Auftritt des „guten Bullen“. Dieser wirkt verständnisvoll, unterstützend und vorsichtig auf den zu Verhörenden ein. Er versucht, eine lose persönliche Bindung aufzubauen, im direkten Kontext zum bösen Bullen, vor dem er ihn nur schwerlich beschützen könne. Es kann durch das Anbieten eines Kaffees, einer Zigarette oder ähnlichem versucht werden, eine positive Grundhaltung gegenüber dem guten Bullen zu erzeugen.


verweigert...
Guter Bulle, böser Bulle – Wikipedia

Vielleicht sind ja gerade die FM "menschlicher", die näher an uns sitzen, weil sie selbst eher aus einem Beruf kamen, der kundenorientierter ist (meiner war bei der Post ).

Siehe oben.

ach was weiß ich denn. Vielleicht hängts denen auch einfach langsam zum Hals raus, weil sie wissen, dass ich mehr weiß, als ich wissen sollte
Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 25.08.2009, 20:22   #150
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion mit der anderen Seite...

hallole,

ehe psst, sie sind wieder da-ha....

und beraten auch noch fa-halsch.....

liebe grüße vom jagdfrettchen barbara
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anderen, diskussion, seite

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Portal Seite ich nu wieder Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 9 30.10.2008 13:11
HartzIV von der anderen Seite gesehen Speedport ALG II 0 07.09.2008 11:12
Hilfreiche Seite bert62 ALG II 2 19.04.2008 23:34
Wer will den mal die Seite wechseln? Haubold Allgemeine Fragen 0 15.06.2007 05:35
PR Seite des Forums Atlantis Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 11 21.01.2007 12:54


Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland