AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2012, 00:03   #1
Survival
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 269
Survival Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Pfeil Datenschutz nicht unterschrieben!

Hi @ all,

ich habe ein Vorstellungsgespräch gehabt und habe mein Leistungsprofil ausgefüllt und unterschrieben.

Nur, das ein Hacken an diesem Formular gewesen ist, darin wurde zusätzlich eine Unterschrift zur Erlaubnis der Weiterverarbeitung und übersendung an Dritte verlangt.

Klingt ja erst einmal garnicht so schlimm, aber mir war dies ein wenig ungewohnt und mulmig bei dieser Sache, wie sehr muss man bei so etwas aufpassen? Ich habe schon Angst irgendwo einfach zu unterschreiben und hinterfrage schon so vieles, weil man einfach über den Tisch gezogen werden kann.

Nach dem Gesrpäch hat die Dame sich geweigert, mir für den Reisekostenantrag benötigtes Formular zur Bestätigung meiner Anwesenheit auszufüllen und zu unterschreiben.

War dies ein Rachefeldzug, weil ich die Datenschutzerklärung nicht unterschrieben habe ? Sie meinte, dass Sie dies generell nie unterschreiben würde und dies vom Pc aus selber für gewöhnlich der ARGE mitteilen würde.

Habe ich richtig gehandelt, oder was für Erfahrungen habt ihr mit solchen Datenschutzerklärungen gemacht, oder was sollte man alles darüber wissen?


Bitte postet mir alle wichtigen Infos darüber.
Ich leide unter großer Angst etwas zu unterschreiben, sei es beim Arzt wegen dem Hausarztprogramm oder bei der ARGE wegen der EGV, ich unterschreibe nichts mehr. Weil ich schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht habe und man durch seine Unterschrift sich schon praktisch in Ketten legt.

Ach ja, bevor ich es vergesse:

Dies war ausserdem eine Eigenbemühung, also sprich kein Vermittlungsvorschlag wo sie mich rannehmen können oder so.
Ich kann ja bei so etwas immer noch selber wählen ob ich mit so etwas einverstanden bin oder nicht.

Bitte gibt mir einen hilfreichen Rat!

Euer Survival.
Survival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2012, 00:39   #2
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Datenschutz nicht unterschrieben!

Zitat von Survival Beitrag anzeigen
Hi @ all,

ich habe ein Vorstellungsgespräch gehabt und habe mein Leistungsprofil ausgefüllt und unterschrieben.

also eine ZAF ... grob ausfüllen tue ich das auch, unterschreiben - selten !

Nur, das ein Hacken an diesem Formular gewesen ist, darin wurde zusätzlich eine Unterschrift zur Erlaubnis der Weiterverarbeitung und übersendung an Dritte verlangt.

wird grundsätzlich von mir verweigert !!! .... vor tagen hat noch ne ZAF darum gebettelt bei mir

damit die zeit vergeht und mein gegenüber nicht auf falsche ideen kommt, erzähle ich dann ne geschichte das mir werbung ins haus flattert , unerwünschte anrufe eingehen was nicht mit arbeit zu tun hat, usw. ....

Klingt ja erst einmal garnicht so schlimm, aber mir war dies ein wenig ungewohnt und mulmig bei dieser Sache, wie sehr muss man bei so etwas aufpassen?

nusst nur überzeugend sein das es der größte mist ist im bewerberpool zu landen, wie oben schon geschrieben ... erzähl denen das du persönlich damit schon schlechte erfahrungen gemacht hast !

Ich habe schon Angst irgendwo einfach zu unterschreiben und hinterfrage schon so vieles, weil man einfach über den Tisch gezogen werden kann.

wenn du nicht unterschreiben willst, dann kritzel drauf rum ...


Nach dem Gesrpäch hat die Dame sich geweigert, mir für den Reisekostenantrag benötigtes Formular zur Bestätigung meiner Anwesenheit auszufüllen und zu unterschreiben.

ich unterschreibe erst - wenn überhaupt, wenn die mir den fahrkostenantrag unterschreiben ! .... dann erst recht kritzeln.
bis jetzt hatte ich keine probleme mit den fahrtkosten ... ich finde die ZAF ja offiziel super und zeige interesse und order sogar im gespräch nen flayer !



War dies ein Rachefeldzug, weil ich die Datenschutzerklärung nicht unterschrieben habe ? Sie meinte, dass Sie dies generell nie unterschreiben würde und dies vom Pc aus selber für gewöhnlich der ARGE mitteilen würde.

sowas ähnliches meinte die bei mir auch die tage ... ich fragte nur, wann ich die stelle worauf ich mich beworben habe (VV) antreten kann, deshalb bin ich schlisslich eingeladen worden !
und die geschichte nicht vergessen !!! ... direckt auf datenschutz zu pochen, kommt nicht immer gut - lieber etwas durch die blumen erzählen !


Habe ich richtig gehandelt, oder was für Erfahrungen habt ihr mit solchen Datenschutzerklärungen gemacht, oder was sollte man alles darüber wissen?

bei den meisten ZAF werde ich erst garnicht gefragt - warum
ich nicht unterschreibe.
ich erzähle denen zwar wie toll ihr BW-pool ist, aber wie schon gesagt - schlechte erfahrungen damit gemacht habe !
wollen mir dann erklären das die chancen erheblich größer sind um versklavt zu werden !!
meine antwort ist dann, schreiben sie mich bitte umgehend an, wenn sie glauben etwas passendes an arbeit für mich zu haben (hab ja kein i-net oder telefon) ... das mögen die nicht !!
bis jetzt nie etwas bekommen, kein sklaven angebot, einladung - nix !!


Bitte postet mir alle wichtigen Infos darüber.
Ich leide unter großer Angst etwas zu unterschreiben, sei es beim Arzt wegen dem Hausarztprogramm oder bei der ARGE wegen der EGV, ich unterschreibe nichts mehr. Weil ich schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht habe und man durch seine Unterschrift sich schon praktisch in Ketten legt.

Ach ja, bevor ich es vergesse:

Dies war ausserdem eine Eigenbemühung, also sprich kein Vermittlungsvorschlag wo sie mich rannehmen können oder so.
Ich kann ja bei so etwas immer noch selber wählen ob ich mit so etwas einverstanden bin oder nicht.

wer bewirbt sich den freiwillig bei ner ZAF ?! ... damit muss man rechnen, das die linken ... aber ohne VV, werden die dem amt erzählen was se wollen, wenn es eigenbemühungen waren !!??

Bitte gibt mir einen hilfreichen Rat!

Euer Survival.
z.B.
verkauf dich, du willst unbedingt den job worauf du dich beworben hast ... am besten heute noch das aber ohne telefon, ohne handy und ohne internet.
sollen dich unbedingt anschreiben wann es losgeht mit der arbeitsstelle.

auf den fragebögen steht z.b. bitte ankreuzen welche fähigkeiten man hat, von mir gibt es kein kreuz da gibt es zahlen von 1 - 7

steht da drauf, fähigkeiten bitte nicht ankreuzen , sondern sich mit 1 - 3 benoten , gibt es ein kreuz ... inklusive entschuldigung - überlesen !!

aber man muss es schon einschätzen, wie weit man gehen kann oder ob der job real ist , da kann dir wohl keiner einen wirklichen tip geben ... risiko spielt da immer eine rolle mit !!
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 15:51   #3
Survival
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 269
Survival Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Datenschutz nicht unterschrieben!

Zitat:
verkauf dich, du willst unbedingt den job worauf du dich beworben hast ... am besten heute noch das aber ohne telefon, ohne handy und ohne internet.²
sollen dich unbedingt anschreiben wann es losgeht mit der arbeitsstelle.
²Was ist die Weisheit dahinter? Damit ich den Verlauf schriftlich habe?

Zitat:
auf den fragebögen steht z.b. bitte ankreuzen welche fähigkeiten man hat, von mir gibt es kein kreuz da gibt es zahlen von 1 - 7

steht da drauf, fähigkeiten bitte nicht ankreuzen , sondern sich mit 1 - 3 benoten , gibt es ein kreuz ... inklusive entschuldigung - überlesen !!
Genial ! xD

Zitat:
aber man muss es schon einschätzen, wie weit man gehen kann oder ob der job real ist , da kann dir wohl keiner einen wirklichen tip geben ... risiko spielt da immer eine rolle mit !!
Jepp! THX

Ah ja, noch etwas:

"Was ist eigentlich eine ZAF? Wofür steht diese Abkürzung?"

Thx
Survival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 19:20   #4
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Datenschutz nicht unterschrieben!

Zitat von Survival Beitrag anzeigen
²Was ist die Weisheit dahinter? Damit ich den Verlauf schriftlich habe?

ich könnte auch schreiben ... immer nett sein ... interesse zeigen an den Job - an der ZAF allgemein .... versuchen, auch wenn es einem schwer fällt

damit der ZA-vermitller von dir keinen negativen eindruck von dir bekommt bzw. er nicht dem JC/AFA mitteilt das du dich queer gestellt hast , um nicht den job zu bekommen , da es sonst in einer sanktion enden kann !

"Was ist eigentlich eine ZAF? Wofür steht diese Abkürzung?"

ZAF = ZeitArbeitsFirma
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
datenschutz, unterschrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV nicht unterschrieben, Anhörung sagt ich hätte unterschrieben Salamitaktik Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 32 27.11.2011 17:35
EGV nicht unterschrieben, dann VA, jetzt doch EGV unterschrieben HansDieter Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 63 12.11.2011 11:33
EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben – ke Taugenix Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 49 30.06.2011 07:21
EGV Nicht unterschrieben Nicht zugehört Pitiplatch1 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 09.04.2010 22:08
Datenschutz?!? Nicht mit uns! Nachtschattengewächs ALG II 5 03.12.2008 19:21


Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland