AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2012, 15:40   #1
Corax->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 71
Corax
Standard Frage zur Optionskommune

Das was früher die ARGE war, macht hier nun der Landkreis und nennt sich Jobcenter.
Wie ist das denn jetzt, müssen die sich zB. an die Weisungen und fachlichen Hinweise halten, (betreffend zu AGH's nach § 16d SGBII) die auf der Seite der Arbeitsagentur zu lesen sind

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...g-Anlage-1.pdf

oder haben die ihre eigenen und das zählt für die gar nicht??
Ich weiß nicht, wie ich das richtig ausdrücken soll - ich hoffe ihr versteht, was ich meine...
Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 15:50   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Zitat von Corax Beitrag anzeigen
Das was früher die ARGE war, macht hier nun der Landkreis und nennt sich Jobcenter.

Alle ARGEN nennen sich jetzt Jobcenter


Wie ist das denn jetzt, müssen die sich zB. an die Weisungen und fachlichen Hinweise halten, (betreffend zu AGH's nach § 16d SGBII) die auf der Seite der Arbeitsagentur zu lesen sind

Nein, die müssen sich nur ans SGB halten.
Was für ein Problem hast du denn?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 16:25   #3
Corax->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 71
Corax
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Hallo Kiwi,
es geht darum:

http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...b-minijob.html

ich wappne mich gegen eventuellen Ärger, soll zu einer AGH mit MAE aber habe bald einen Minijob, wo die Arbeitszeiten mit der AGH leider kollidieren. Da mich das nervlich belastet (wen auch nicht..) bereite ich mich darauf vor und sammel Argumente, das gibt mir bischen Sicherheit und stärkt mich..
Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 21:17   #4
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Zitat von Corax Beitrag anzeigen
Das was früher die ARGE war, macht hier nun der Landkreis und nennt sich Jobcenter.
Wie ist das denn jetzt, müssen die sich zB. an die Weisungen und fachlichen Hinweise halten, (betreffend zu AGH's nach § 16d SGBII) die auf der Seite der Arbeitsagentur zu lesen sind
Nein. Das Weisungsrecht der Bundesagentur für Arbeit gilt nur gegenüber der gemeinsamen Einrichtung (§ 44b Abs. 3 Satz 2 1. HS SGB II).

Gruß,
L.
Lecarior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 21:28   #5
Corax->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 71
Corax
Standard AW: Frage zur Optionskommune

hm..ok, wer ist denn eigentlich dann die höhere oder weisungsbefugte (nennt man das so?) Stelle des JC vom Landratsamtes??
Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 21:41   #6
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Zitat von Corax Beitrag anzeigen
hm..ok, wer ist denn eigentlich dann die höhere oder weisungsbefugte (nennt man das so?) Stelle des JC vom Landratsamtes??
Das kommt auf das Bundesland an. In Bundesländern mit Regierungsbezirken ist regelmäßig das Regierungspräsidium die nächsthöhere Behörde. Gibt es keine Regierungsbezirke, dann ein Landesministerium.

Ein Weisungsrecht gegenüber der Kommune besteht nur, wenn die Ausführung des SGB II im Landesrecht als Weisungsaufgabe ausgestaltet ist. Ist es eine Selbstverwaltungsaufgabe, untersteht die Kommune keinen Weisungen. Hier in Schleswig-Holstein etwa ist die Ausführung des SGB II eine Selbstverwaltungsaufgabe der Kommunen (§ 1 AG-SGB II/BKGG). Bedeutet, dass das Land den Kommunen keine Weisungen erteilen kann und lediglich die Rechtsaufsicht ausübt, aber keine Fachaufsicht.

Gruß,
L.
Lecarior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 21:53   #7
Corax->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 71
Corax
Standard AW: Frage zur Optionskommune

herzlichen Dank - langsam bekomme ich den Durchblick, wenn es auch als Laien nicht einfach ist..
Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 08:56   #8
Jenna S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 315
Jenna S
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Bei einer Optionskommune, kannst du dich immer auch vertrauensvoll an den Landrat/Landrätin wenden^^

Da sind die Dienstwege auch nicht so furchtbar lang^^
Jenna S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 08:59   #9
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Zitat von Jenna S Beitrag anzeigen
Bei einer Optionskommune, kannst du dich immer auch vertrauensvoll an den Landrat/Landrätin wenden^^

Da sind die Dienstwege auch nicht so furchtbar lang^^
Stimmt, aber dafür die Seilschaften um so länger.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 11:45   #10
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Frage zur Optionskommune

Zitat von Corax Beitrag anzeigen
Hallo Kiwi,
es geht darum:

http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...b-minijob.html

ich wappne mich gegen eventuellen Ärger, soll zu einer AGH mit MAE aber habe bald einen Minijob, wo die Arbeitszeiten mit der AGH leider kollidieren. Da mich das nervlich belastet (wen auch nicht..) bereite ich mich darauf vor und sammel Argumente, das gibt mir bischen Sicherheit und stärkt mich..
Dazu gibt es aber schon Urteile mit folgendem Konsenz: sozialversicherungspflichtige Arbeit geht vor AGH.

Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, optionskommune

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Unterschied Optionskommune und ArGe Fleet AfA /Jobcenter / Optionskommunen 20 23.01.2012 22:29
Optionskommune Lilastern Allgemeine Fragen 1 03.10.2011 17:54
Optionskommune ekel Allgemeine Fragen 14 27.09.2011 20:04
Optionskommune michaelaaaa AfA /Jobcenter / Optionskommunen 5 09.06.2011 16:15
Frage zu Voraussetzungen für EV (Optionskommune) rintho Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 29 04.03.2010 18:24


Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland