Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist das Jobcenter Märkischer Kreis als Behörde noch vertrauenswürdig?

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2012, 11:34   #1
Tel_ko-Richter
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tel_ko-Richter
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 199
Tel_ko-Richter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ist das Jobcenter Märkischer Kreis als Behörde noch vertrauenswürdig?

Unzureichende Mitarbeiterschulung beim Jobcenter Märkischer Kreis führen nachweislich zur Falschberatung und damit zur Vermögensschädigung von Leistungsberechtigten.

Ist das Jobcenter Märkischer Kreis als Behörde noch vertrauenswürdig? - Iserlohn - lokalkompass.de

Das Amtsgericht Iserlohn weist vermehrt die Beratungshilfe für Betroffene ab und will auf Informationspflicht des Jobcenters verweisen. Obwohl . . . :


"In einer wegweisenden Entscheidung vom 29.04.2008 hat das Bundesverfassungsgericht die Rechte von Erwerbslosen gestärkt (BverfG, 1 BvR 1517/08). Die Verfassungsbeschwerde betrifft die Versagung von Beratungshilfe für einen Widerspruch gegen die Kürzung von Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II). Die Richter stellen unmissverständlich klar:

"Es kann der Beschwerdeführerin nicht zugemutet werden, den Rat derselben Behörde in Anspruch zu nehmen, deren Entscheidung sie angreifen will."
Das Bundesverfassungsgericht "


Gibt es praktikable Strategien wie man sich erfolgreich gegen diese rechtsfehlerhaften Vorgehensweisen der Jobcenter zur Wehr setzen kann?

Wer hat in seinem Amt Schulungsmaterial für Jobcenter-Mitarbeiter beantragt und erhalten?

Beim Jobcenter MK ist bereits ein Versuch "mitzulesen" gescheitert, weil der Leiter der Widerspruchstelle die Schulungsdatei angeblich "gelöscht" hat.
Schulungsmaterial Jobcenter Märkischer Kreis


.
Tel_ko-Richter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 02:39   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.791
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Ist das Jobcenter Märkischer Kreis als Behörde noch vertrauenswürdig?

Informier das BMAS das dort die Mitarbeiter nicht geschult werden.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 05:13   #3
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Ist das Jobcenter Märkischer Kreis als Behörde noch vertrauenswürdig?

Zitat:
Dies ist jedoch zunächst der Schlechtleistung des Gesetzes geschuldet und kann nicht den Behördenmitarbeitern allein angehängt werden. Vielmehr sind mangelhafte oder fehlerhafte Ausbildung und ein sich ständig veränderndes Gesetz verantwortlich zu machen.
Wenn es in erster Linie nur daran liegen würde, warum sind dann die Bescheide zum Großteil zuungunsten der Leistungsempfänger fehlerhaft?

Oder hat jemand schon mal einen Bescheid erhalten, wo ihm zu viel Leistung genehmigt wurde? Ist mir persönlich noch nie passiert. Beim letzten Weiterbewilligungsantrag bekam ich allein 6 Bescheide, alle falsch, aber immer zugunsten des Jobcenters.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
behörde, jobcenter, kreis, märkischer, vertrauenswürdig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter Märkischer Kreis lehnt die Übernahme von Kosten im Vorverfahren ab. Tel_ko-Richter Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 29.12.2011 19:35
Das Jobcenter Märkischer Kreis, die Informationsfreiheit und die Vertrauensfrage Tel_ko-Richter ALG II 0 26.12.2011 13:04
Jobcenter Märkischer Kreis - Erfolgreiche Klage wegen unrechtmäßiger Mietkürzung Tel_ko-Richter Erfolgreiche Gegenwehr 1 16.12.2011 21:30
Jobcenter Märkischer Kreis spendet Freude zu Weihnachten Tel_ko-Richter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 87 14.12.2011 12:33
Iserlohn, ARGE Märkischer Kreis Tel_ko-Richter NRW 0 20.09.2007 08:48


Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland