Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  12
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2011, 13:49   #1
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Böse Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Wollte mal kurz meine Krankschreibung abgeben(Begründung weshalb ich heute nicht der Vorladung zum Medizinischen Dienst Folge leisten konnte).Da wurde wohl wieder Jemand aus den Bezügen gemobt. 8 Wannen standen vor dem JC Neukölln,ich bin nirgends wo ran oder rein gekommen.Werde mein "Versäumnis" den JC nun per E-mail melden und die Krankschreibung in den Anhang packen, Cc auch an meine Anwältin versteht sich von selbst da den Jobcenter E.mail und Handys nicht bekannt sind-ja,so steht es tatsächlich im Gesetz.Werde dann Morgen noch mal zum JC Mainzer Str. dackeln und die Originale einreichen.Das JC wurde komplett geräumt da ist wohl wieder jemand durchgedreht-verständlich-weil er oder sie ungerecht behandelt wurde.
Vigilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 13:53   #2
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Bin Heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

na ja wenn das Jobcenter eine Service Firma wäre
dann bräuchte die Polizei nie zu kommen

aber das Jobcenter ist ja eine Diktatur
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 14:19   #3
legolas1209->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 145
legolas1209
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Was machen denn Badewannen vor dem Jobcenter?
__

Wie Sie als Schottischer Laird oder Schottische Lady die schottischen Highlands retten? Finden Sie es heraus! Jetzt hier informieren:

http://www.schottlandblog.com/aff/jr...35036_1_eaid_1
legolas1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 14:26   #4
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Standard AW: Bin Heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Recht haste Elo,ich habe ja in meinen Beiträgen einiges dar bzw. offen legen können,nach 6 Jahren MAE hacken die seit Januar mächtig auf mich rum,ich sichere mich nun immer doppelt und Dreifach ab,alles was ich abgebe läuft nun auch immer gleich über meine Anwältin,und außerdem gehe ich nie wieder alleine zu dieser WILLKÜRBEHÖRDE.
Vigilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 14:30   #5
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von legolas1209 Beitrag anzeigen
Was machen denn Badewannen vor dem Jobcenter?
Na da wollen sich wohl die SBs reinwaschen
oder meinte ich vieleicht Bullenwannen?
Vigilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 07:46   #6
Norlys
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.12.2010
Ort: Köln
Beiträge: 103
Norlys Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Reden AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von legolas1209 Beitrag anzeigen
Was machen denn Badewannen vor dem Jobcenter?
Berliner Slangausdruck für Ausflugsfahrzeuge der Trachtengruppe oder Rennleitung
__

___________________________________
*barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli*

Niemals ohne Beistand zum Amt!!!
Norlys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 16:37   #7
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Hallo.

Ist irgendwie bekannt, was da gestern los war?
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 16:40   #8
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

just4info
Wanne Polizei Berlin
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 17:00   #9
sicky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Essen
Beiträge: 145
sicky
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

@sixthsense:

hier kannst du lesen, was los war:

Wegen Drohanruf: Polizeieinsatz im Jobcenter Neukölln | Polizei&Prozesse - Berliner Kurier

lg simone
sicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 17:01   #10
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

@sicky

Danke!
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 17:22   #11
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Da hat Hansen und seine Klicke wohl die Hosen voll gehabt
Vigilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 19:40   #12
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Unglücklich AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von sicky Beitrag anzeigen
...offenbar war das Jobcenter Neukölln nicht in der Lage, der Polizei klar mitzuteilen, dass es sich erstmal um einen Drohanruf und nicht schom um eine reale Bedrohung im Jobcenter handelt?!- zum ersten.
Ansonsten hätten die schwarzen Sherriffs den Anrufer ja gleich sofort zuhause aufsuchen & beruhigen können, statt erstmal so einen Aufsehen erregenden martialischen Auftritt im Jobcenter zu veranstalten - zum zweiten.
Und der Grund, weshalb der Anrufer ausgerastet ist und dem JC - wie? - gedroht hat, wissen wir ja nun auch nicht - zum dritten.

Scheint mir bisher , dass alle Seiten wieder mal ganz unverhältnismäßig reagiert haben - zum vierten.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:42   #13
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
...offenbar war das Jobcenter Neukölln nicht in der Lage, der Polizei klar mitzuteilen, dass es sich erstmal um einen Drohanruf .
wie sollten die in der lage sein, etwas richtig telefonisch anzugeben,

wenn deren briefe und deren auslegung der gesetze, deren freundlichkeit, deren menschlichkeit, und und und

unter aller kanone sind

und das bundesweit
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 09:12   #14
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat:
Beim Anblick der schwer bewaffneten Muskelpakete verließ den 40-Jährigen schnell der Mut: Kleinlaut entschuldigte sich der Mann.
tja mal wieder nur an die beulchen gedacht, statt im oberstübchen mal zu trainieren?
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 09:21   #15
Biestchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 192
Biestchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Ist aber ein Zeichen, dass die Mitarbeiter doch Angst haben und das in ganz Deutschland !

Ich würde z.B. wenn ich SB wäre und Leute ständig sanktionieren müsste, auch privat nicht mehr ruhig leben !
Biestchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 10:00   #16
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat:
Ich würde z.B. wenn ich SB wäre und Leute ständig sanktionieren müsste, auch privat nicht mehr ruhig leben !
noch sind wir nicht so weit, es ist noch viel zu ruhig.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 16:46   #17
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
noch sind wir nicht so weit, es ist noch viel zu ruhig.
Dabei gibt es so viele nette und kreative Aktionsmöglichkeiten.

Hab ich zwar schonmal an anderer Stelle geschrieben, aber hier nochmals zwei Vorschläge für Maßnahmen, die man den argen Freunden "zuweisen" könnte:

1. Maßnahme: "Sicherer Heimweg" Wir machen uns doch alle Sorgen um das Wohlergehen unserer argen Mitmenschen. Darum sollten wir dafür Sorge tragen, dass sie nach vollbrachtem Tagewerk sicher nach Hause kommen. Was liegt da näher als eine gut sichtbare Begleitung nach Dienstschluss auf dem Heimweg?

2. Maßnahme: "Hausbesuch" Erklärt sich wohl von selbst. Einfach mal bei der argen Kreatur an der Wohnungstür klingen und freundlich lächelnd fragen wie es geht und ob alles in Ordnung ist.


So viel mitfühlende Fürsorge wird sicher für einen ruhigen Schlaf sorgen.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 18:35   #18
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Dabei gibt es so viele nette und kreative Aktionsmöglichkeiten.

Hab ich zwar schonmal an anderer Stelle geschrieben, aber hier nochmals zwei Vorschläge für Maßnahmen, die man den argen Freunden "zuweisen" könnte:

1. Maßnahme: "Sicherer Heimweg" Wir machen uns doch alle Sorgen um das Wohlergehen unserer argen Mitmenschen. Darum sollten wir dafür Sorge tragen, dass sie nach vollbrachtem Tagewerk sicher nach Hause kommen. Was liegt da näher als eine gut sichtbare Begleitung nach Dienstschluss auf dem Heimweg?

2. Maßnahme: "Hausbesuch" Erklärt sich wohl von selbst. Einfach mal bei der argen Kreatur an der Wohnungstür klingen und freundlich lächelnd fragen wie es geht und ob alles in Ordnung ist.


So viel mitfühlende Fürsorge wird sicher für einen ruhigen Schlaf sorgen.
An solche kreative Abwehrmöglichkeiten hat der Staat schon gedacht indem er neben der strafrechtlichen Generalklausel der Volkverhetzung noch die der NAchstellung gesetzt hat:
Zitat:
§ 238
Nachstellung


(1) Wer einem Menschen unbefugt nachstellt, indem er beharrlich

1. seine räumliche Nähe aufsucht,
2. unter Verwendung von Telekommunikationsmitteln oder sonstigen Mitteln der Kommunikation oder über Dritte Kontakt zu ihm herzustellen versucht,
3. unter missbräuchlicher Verwendung von dessen personenbezogenen Daten Bestellungen von Waren oder Dienstleistungen für ihn aufgibt oder Dritte veranlasst, mit diesem Kontakt aufzunehmen,
4. ihn mit der Verletzung von Leben, körperlicher Unversehrtheit, Gesundheit oder Freiheit seiner selbst oder einer ihm nahe stehenden Person bedroht oder
5. eine andere vergleichbare Handlung vornimmt und dadurch seine Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Auf Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren ist zu erkennen, wenn der Täter das Opfer, einen Angehörigen des Opfers oder eine andere dem Opfer nahe stehende Person durch die Tat in die Gefahr des Todes oder einer schweren Gesundheitsschädigung bringt.
(3) Verursacht der Täter durch die Tat den Tod des Opfers, eines Angehörigen des Opfers oder einer anderen dem Opfer nahe stehenden Person, so ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.
(4) In den Fällen des Absatzes 1 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, dass die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.
Henrik55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 18:51   #19
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
An solche kreative Abwehrmöglichkeiten hat der Staat schon gedacht indem er neben der strafrechtlichen Generalklausel der Volkverhetzung noch die der NAchstellung gesetzt hat:
Volksverhetzung? Nachstellung?

Das Üble an allgemein zugänglichen Gesetzbüchern ist, dass sie jeder lesen kann. Auch der, der sie nicht versteht oder bewusst "beharrlich" falsch interpretiert.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 19:03   #20
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Volksverhetzung? Nachstellung?

Das Üble an allgemein zugänglichen Gesetzbüchern ist, dass sie jeder lesen kann. Auch der, der sie nicht versteht oder bewusst "beharrlich" falsch interpretiert.
Ich bin sicher, wenn da einer 3x auf der Matte beim Fallmanager steht reden die von "beharrlich", da es vom Wortlaut noch gedeckt ist. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns immer abwechseln, damit die gar nicht erst auf falsche Gedanken kommen.
Henrik55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 20:55   #21
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, wenn da einer 3x auf der Matte beim Fallmanager steht reden die von "beharrlich", da es vom Wortlaut noch gedeckt ist. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns immer abwechseln, damit die gar nicht erst auf falsche Gedanken kommen.
So seh ich das auch. Jeder darf nur einmal. Aber glücklicherweise stehen ja dank der wunderbaren Hartz-Gesetze viele verschiedene "Maßnahmeträger" zur Verfügung.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 23:19   #22
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin heute nicht in das JC Neukölln rein gekommen

Man könnte auch eine Tauschbörse eröffnen. Du haust meiner Managerin was aufs Maul und ich dafür Deiner, damit die einen nicht so leicht auf die Schliche kommen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Fluktuation unter dem Schergen auch gewollt ist damit sich keiner länger auf eine einschießt.
Henrik55 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
heute, neukölln, rein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG II noch nicht gekommen Provider droht mit Sperrung Cairol ALG II 8 06.06.2011 21:45
VA ist heute gekommen?unterschreiben oder nicht? Paddi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 16.11.2010 19:04
Kindergeldscheck nicht gekommen maya1973 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 27.01.2010 09:28
Weites Herz- weite Pforten -WIR DÜRFEN NICHT REIN Zita Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 31.07.2009 08:45
SG HH S 53 AS 352/07 ER EGV nicht zustanden gekommen Martin Behrsing ... Beruf 0 27.03.2007 16:32


Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland