Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2011, 19:36   #1
Daniell
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

hi,
habe heute morgen beim arbeitsamt angerufen, weil mein postscheck immer noch nicht bei mir ist. mir wurd dann gesagt, dass der am samstag als unzustellbar zurückgekommen ist (ich wüsste gerne mal warum).
am telefon wurde mir gesagt der schnellste weg ans geld zu kommen wäre heute zum arbeitsamt nach hagen zu fahren, weil die dafür zuständig sind, es ist glaub ich die hauptzentrale im umkreis. ich komme aus hattingen, ich müsse aber zur hauptzentrale.
eine stunde später rief ich noch mal an (kostenpflichtige nummer natürlich) um noch mal nachzufragen ob ich wirklich nach hagen muss, da es hin und zurück 60km sind. auch eine zweite sachbearbeiterin am telefon schickte mich nach hagen.
dort angekommen sagte mir eine sehr unfreundliche mitarbeiterin das ich damit nach hattingen muss und sie nicht versteht warum die am telefon so n quatsch erzählt hätten.
gehts noch? 60km umsonst gefahren und immer noch kein geld
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 19:53   #2
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Verstehe das gerade nicht so ganz, welche/s ARGE/Jobcenter/Agentur für Arbeit ist letztendlich konkret für dich zuständig?

Wenn es die in Hattingen ist, dann muss deren Leistungsabteilung zahlen. Und nicht irgend eine Leistungsabteilung von einer anderen Stelle.
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 20:31   #3
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

hattingen ist zuständig, aber bei der hotline schickte man mich zur zentrale nach hagen.
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 20:41   #4
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Ich würd bei denen sowieso nie anrufen, entweder schriftlich oder persönlich mit Zeugen. Am Telefon können die viel erzählen. Da können die den Leuten erzählen, das sie leben, obwohl sie schon längst tot sind.

Würde an deiner Stelle mit Zeugen direkt hinmarschieren und Tacheless reden.
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 23:38   #5
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

ich war ja mit einem zeugen in hagen.
finds einfach eine frechheit, dass mir zweimal gesagt wird ich müsse nach hagen, zudem der weg von 60km insgesamt
jetzt hoffe ich das die mir morgen hier in hattingen das geld auszahlen, ich muss schliesslich auch einiges bezahlen und das schon seit eigentlich einer woche...
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 23:49   #6
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Du kannst ja versuchen die Unkosten zu beantragen.
Rechne mit Gegenwind, wenn Du gedenkst so einen Antrag zu stellen oder gar Morgen Dich beschweren willst.

Ich hab ja keine Ahnung was ihr für die 60km hin und zurück bezahlt habt. Hier würde sich das schon lohnen diese Kosten wieder einzutreiben. Das wären hier für eine Person 13,20€ mit Bus.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 23:52   #7
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

die benzinkosten sind mir mitlerweile recht egal, ich will einfach nur mein arbeitslosengeld morgen haben...
und das werden die ja wohl irgendwie hinkriegen
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 00:59   #8
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.305
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Hallo Daniell,

solange du nur hoffst wirst du dein Geld wohl nicht bekommen.

Berufe dich auf § 42 SGB I und verlange (schriftlichen Antrag mitnehmen!!!) einen Vorschuß auf die längst fällige Leistung (das heißt in deinem aktuellen Fall den VOLLEN Monatsbetrag!!!) in BAR auf die Hand.

§ 42 SGB I Vorschüsse

Geh NICHT weg, bevor du dein Geld nicht bekommen hast, das hättest du schon heute so machen sollen, dein Beistand ist hoffendlich wieder dabei, wobei die ja morgen fast alle zu haben, oder...???

Lass dich nicht abwimmeln, wenn die die Polizei rufen wollen, umso besser, da kannst du denen ja direkt mitteilen, dass man deine Existenz gefährdet und die Miete nicht gezahlt werden kann und du GENAU deshalb da bist und das dir zustehende Geld haben willst!!!

Schon die Aussage, dass dein Scheck am Samstag zurück kam hätte mich aufhorchen lassen, seit wann arbeiten die Samstags, das war doch NUR ne Ausrede.

Es ist NICHT dein Problem wenn die deinen Scheck an eine falsche Anschrift geschickt haben (sollten), du hast Anspruch auf dein Geld und zwar SOFORT und in BAR.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 01:10   #9
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen

Schon die Aussage, dass dein Scheck am Samstag zurück kam hätte mich aufhorchen lassen, seit wann arbeiten die Samstags, das war doch NUR ne Ausrede.

da stolpert auch nur die Oma drüber
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 01:14   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
hi,
habe heute morgen beim arbeitsamt angerufen, weil mein postscheck immer noch nicht bei mir ist. mir wurd dann gesagt, dass der am samstag als unzustellbar zurückgekommen ist (ich wüsste gerne mal warum).
am telefon wurde mir gesagt der schnellste weg ans geld zu kommen wäre heute zum arbeitsamt nach hagen zu fahren, weil die dafür zuständig sind, es ist glaub ich die hauptzentrale im umkreis. ich komme aus hattingen, ich müsse aber zur hauptzentrale.
eine stunde später rief ich noch mal an (kostenpflichtige nummer natürlich) um noch mal nachzufragen ob ich wirklich nach hagen muss, da es hin und zurück 60km sind. auch eine zweite sachbearbeiterin am telefon schickte mich nach hagen.
dort angekommen sagte mir eine sehr unfreundliche mitarbeiterin das ich damit nach hattingen muss und sie nicht versteht warum die am telefon so n quatsch erzählt hätten.
gehts noch? 60km umsonst gefahren und immer noch kein geld
Deshalb ruft man nicht an, sondern geht mit Beistand hin, der Protokoll schreibt... hättest du das getan könntest du nun Schadensersatzanspruch stellen oder hättest wohl auch schon dein Geld...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 04:46   #11
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
ich war ja mit einem zeugen in hagen.
finds einfach eine frechheit, dass mir zweimal gesagt wird ich müsse nach hagen, zudem der weg von 60km insgesamt
jetzt hoffe ich das die mir morgen hier in hattingen das geld auszahlen, ich muss schliesslich auch einiges bezahlen und das schon seit eigentlich einer woche...
Ich meine nach Hattingen mit dem Zeugen.

Da hätte ich mich garnicht drauf eingelassen, das die 60 (!) Km weiter für dich zuständig sind, was Zahlungen angeht. Wo gibts denn sowas?

Also am besten zu dem Jobcenter/Arge etc. gehen, von dem auch die Meldeaufforderungen zwecks Bewerbungsblabla ausgehen. Die haben nichtnur eine Jobvermittlung die für einen zuständig ist, sondern auch gleichzeitig eine Leistungsabteilung.

Und da würde ich dann mit mindestens 1-2 Zeugen hingehen. Wenn sich keine Zeugen auftreiben lassen, dann versuchs allein, ansonsten bleibt der schriftliche Weg offen, aber da hier quasi "Gefahr im Verzug" ist, dann lieber erstere Variante.

Also mir scheint, die ARGEN und Jobcenter in NRW sind nen bissl komisch, irgendwie hört man von dort wirklich ausnahmslos nie etwas halbwegs Gutes. Und dann oftmals auch teilweise Sachen, die beinahe schon unmöglich klingen. Kann auch sein, das es nur den Anschein macht, aber irgendwie... naja.
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 05:43   #12
Foederalist->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 235
Foederalist
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen

Schon die Aussage, dass dein Scheck am Samstag zurück kam hätte mich aufhorchen lassen, seit wann arbeiten die Samstags, das war doch NUR ne Ausrede.

Es ist NICHT dein Problem wenn die deinen Scheck an eine falsche Anschrift geschickt haben (sollten), du hast Anspruch auf dein Geld und zwar SOFORT und in BAR.
Wieso sollte es mysteriös sein, dass der Scheck am Samstag nicht zustellbar war? Das wurde halt wohl so von der Post dokumentiert. Deswegen müssen die bei der Agentur für Arbeit nicht am Wochenende arbeiten um das festzustellen.
Foederalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 10:48   #13
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

so, hat zwar nun ne halbe stunde gedauert, aber nun hab ich mein geld
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 13:29   #14
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
so, hat zwar nun ne halbe stunde gedauert, aber nun hab ich mein geld
Glückwunsch

Vielleicht magst Du mehr darüber schreiben. Anderen Betroffenen könnte dadurch Mut gemacht werden für ihre Rechte zu kämpfen.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 13:41   #15
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

ach war eigentlich ganz einfach, hatte AUSNAHMSWEISE einen netten sachbearbeiter.
er wollte mir erst einen neuen scheck ZUSCHICKEN, dieser wäre dann aber erst nächste woche dienstag bei mir gewesen.
ich sagte ihm also das ich das geld eigentlich schon vor einer woche gebraucht hätte, also hat er sich die zeit genommen und mir einen scheck ausgestellt. auch gab er mir tipps und machte mir mut den versuch zu unternehmen ein konto auf guthabenbasis einzurichten.
solch "angenehme" besuche bei amt sind aber leider sehr selten...
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 17:50   #16
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.305
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Cool AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Hallo Förderalist,

Daniell hat in Post 1 geschrieben
Zitat:
habe heute morgen beim arbeitsamt angerufen, weil mein postscheck immer noch nicht bei mir ist. mir wurd dann gesagt, dass der am samstag als unzustellbar zurückgekommen ist
Es ist zwar müßig sich jetzt noch an solchen "Kleinigkeiten" festzubeißen, aber es ist WIE IMMER, wer LESEN (UND verstehen) KANN ist klar im Vorteil.

Trotzdem DANKE für deine äußerst konstruktive und hilfreiche Mitarbeit bei der Lösung dieses Problemes.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 18:01   #17
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Hallo Förderalist,

Daniell hat in Post 1 geschrieben


Es ist zwar müßig sich jetzt noch an solchen "Kleinigkeiten" festzubeißen, aber es ist WIE IMMER, wer LESEN (UND verstehen) KANN ist klar im Vorteil.

Trotzdem DANKE für deine äußerst konstruktive und hilfreiche Mitarbeit bei der Lösung dieses Problemes.

MfG Doppeloma


Deutsche Sprache, schwere Sprache (eigentlich schwierige)

Zitat:
mir wurd dann gesagt, dass deram samstag als unzustellbar zurückgekommen ist
dass der , am Samstag als unzustellbar, zurückgekommen ist

zwei Kommas (oder Kommata?) und schon hat der Satz einen anderen Sinn

ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 18:48   #18
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt - ich glaub ich spinne!

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
ach war eigentlich ganz einfach, hatte AUSNAHMSWEISE einen netten sachbearbeiter.
er wollte mir erst einen neuen scheck ZUSCHICKEN, dieser wäre dann aber erst nächste woche dienstag bei mir gewesen.
ich sagte ihm also das ich das geld eigentlich schon vor einer woche gebraucht hätte, also hat er sich die zeit genommen und mir einen scheck ausgestellt. auch gab er mir tipps und machte mir mut den versuch zu unternehmen ein konto auf guthabenbasis einzurichten.
solch "angenehme" besuche bei amt sind aber leider sehr selten...
Glückwunsch!

Und ja, es sollen doch noch Zeichen und Wunder geschehen. (Manchmal)
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsamt, spinne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reha und die Folgen - Ich glaub ich spinne!!! petra2204 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 23 02.03.2015 01:17
Langsam glaub ich daß ich spinne Niki Job - Netzwerk 4 03.04.2010 13:07
alte forderung bei inkasso - glaub hauptschuld schon bezahlt.. navaja Schulden 3 11.09.2009 19:41
Manchmal glaub ich echt... Fienchen ALG II 4 08.06.2009 15:48
Arge contra Arbeitsamt - Darf Arge sanktionieren wenn Arbeitsamt informiert ist? Disco Stu AfA /Jobcenter / Optionskommunen 13 21.01.2009 12:05


Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland