Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin - aber noch kein ALG II Bezieher

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2011, 12:09   #1
saebelzahnmaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 19
saebelzahnmaus
Standard Termin - aber noch kein ALG II Bezieher

Hallo,

mein ALG I läuft zum 30.08. aus. Genehmigter Urlaub ist vom 20.-30. August.
Nach zwei vergeblichen Versuchen meinen ALG II Antrag abzugeben habe ich jetzt einen Termin zur Antragsabgabe zum 05.09.

Soweit so gut.

Jetzt flattert mir heute ein Termin zum 25.08. ins Haus mit allen Androhungen der Rechtsbehelfsbelehrung, falls ich nicht auftauche.
Ich bin ja nicht da - habe Urlaub und ich unterstehe dem Jobcenter ja auch erst ab dem 31.08.
Muss ich da hin? Muss ich absagen? Was ratet Ihr mir?

lg
Saebelzahnmaus
saebelzahnmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 12:18   #2
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin - aber noch kein ALG II Bezieher

Wieso konntest du den Antrag nicht abgeben? Mit welcher Begründung?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 12:22   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Termin - aber noch kein ALG II Bezieher

Teile denen schriftlich mit, daß du um Terminverschiebung bittest...

und gib deinen ALG II Antrag im Rathaus ab... laß dir auf einer Kopie die Annahme jeweils bestätigen.

Beizufügende Unterlagen: Keine Originale mitschicken, nur Kopien.

Wenn die das nicht annehmen wollen, dann zeig ihnen Folgendes:

Antragstellung § 16 SGB I

(1) Anträge auf Sozialleistungen sind beim zuständigen Leistungsträger zu stellen. Sie werden auch von allen anderen Leistungsträgern, von allen Gemeinden und bei Personen, die sich im Ausland aufhalten, auch von den amtlichen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland entgegengenommen.
(2) Anträge, die bei einem unzuständigen Leistungsträger, bei einer für die Sozialleistung nicht zuständigen Gemeinde oder bei einer amtlichen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland im Ausland gestellt werden, sind unverzüglich an den zuständigen Leistungsträger weiterzuleiten. Ist die Sozialleistung von einem Antrag abhängig, gilt der Antrag als zu dem Zeitpunkt gestellt, in dem er bei einer der in Satz 1 genannten Stellen eingegangen ist.
(3) Die Leistungsträger sind verpflichtet, darauf hinzuwirken, daß unverzüglich klare und sachdienliche Anträge gestellt und unvollständige Angaben ergänzt werden.
...................

Zitat gurkenaugust im Thema http://www.elo-forum.org/afa-jobcent...one-dicht.html

:
Zitat:
§ 16 Abs. 1 S. 2 SGB I ist hier eindeutig.
Anträge sind auch von allen anderen Sozialleistungsträgern, von den Gemeinden, und zwar dort von allen Stellen, die rechtlich nicht verselbständigt sind, entgegenzunehmen.

Die unzuständigen Träger dürfen die Entgegennahme nicht ablehnen, § 20 Abs. 3 SGB X.
Die Anträge müssen unverzüglich (§ 121 BGB) weitergeleitet werden.
Diese Vorschrift enthält keine Einschränkungen. Die unzuständigen Stellen müssen selbst prüfen, welcher Leistungsträger zuständig ist und entsprechend weiterleiten.
Sollte sich die weiterleitende Stelle über den zuständigen Träger geirrt haben, so muss dieser dann eben weiterleiten. Eine mehrfache Weiterleitung ist nicht ausgeschlossen.
Behindert aber die zügige Bearbeitung.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 12:30   #4
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin - aber noch kein ALG II Bezieher

1. Ein genehmigter (von wem? BA? Hast du das schriftlich?) Urlaub dürfte wohl als wichtiger Grund reichen, um den Termin nicht wahrzunehmen. Teile denen das auf dem Antwortschreiben so mit.

2. Zum Thema Antragstellung DAS lesen und entsprechend in Zukunft handeln

==> http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ht-anders.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 10:10   #5
saebelzahnmaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 19
saebelzahnmaus
Standard AW: Termin - aber noch kein ALG II Bezieher

Vielen Dank für Eure Antworten.

Der Urlaub wurde bei meinem letzten Termin Anfang August genehmigt und im System eingetragen (ALG I)

Antragsabgabe:
1.Versuch: 28.07. --> zu früh, ich möchte doch bitte frühestens am 08.August kommen. Da wurde mein Besuch nicht mal im System eingetragen. Das wurde auch von meiner Beraterin beim ALG I bemängelt.
2.Versuch: 08.08. --> Jetzt wurde ich im System registriert und bekam gleich einen Termin zu Antragsabgabe mit. Meine Unterlagen habe ich unbesehen wieder mitgenommen. Neuer Termin war der 31.08. wurde aber auf meinen Wunsch auf den 05.09. verschoben.

Ich stehe jetzt also schon als Antragsteller(?) im System. Bei der persönlichen Antragsabgabe wird alles durchgesprochen und im Anschluss wird der Bescheid quasi gleich rausgeschickt.

Jetzt hatte ich mich gefreut, dass der Antragstermin verschoben werden konnte und dann kommt das neue Schreiben...
Okay, dann werde ich jetzt gleich um Terminverschiebung bitten.

Nächstes mal werfe ich meinen Antrag in den Hausbriefkasten, dann können sie mir immer noch den Termin zusenden.

Danke für Euer Feedback. Ich brauche bestimmt bald noch mehr Hilfe...

Liebe Grüsse Saebelzahnmaus
saebelzahnmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bezieher, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag wg Umzugskosten, aber noch kein Mietvertrag Noxy ALG II 8 27.05.2011 22:51
Meiner Klage beim SG wurde stattgegeben, ich bekomme aber immer noch kein Geld Betsy ALG II 37 15.12.2010 09:21
umschulung läuft, aber immer noch kein wohngeld favagineus Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 11.11.2009 21:47
ALG II Erhöhung ab Juli aber noch kein Änderungsbescheid Hugo5 ALG II 1 20.06.2009 23:48
Kein ALG2 bekommen und nun auch noch Termin verpasst! Sady ALG II 1 06.04.2009 17:50


Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland