Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  15
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2011, 13:13   #1
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.364
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Hallo

Seit 23.5.2011 bereits keine Eingangszone mehr. Widersprüche, Überprüfungsanträge, Weiterbewilligungsanträge, Erstanträge etc. müssen in der Nachbarstadt eingereicht werden wenn man auf EIngangsbestätigung pocht. Fahrtkosten werden auch nicht erstattet. Und wenn man es versucht wird es verweigert oder verschleppt.

http://www.jobcenter-mettmann.de/index.php?cm_id=presseinformationen&id=54

Von einem Anwalt der zudem im Sozialausschuss der Stadt sitzt erfuhr ich das die Stelle dort nur von jemanden aus der Stadtverwaltung besetzt werden darf, da so geregelt.

Zudem völlig überlastete Leistungsabteilung mit nur 2 Mitarbeiter statt 7. Telefonische Erreichbarkeit? Null. Mitarbeiter erkärte das es am Telefonsystem hinge. Als ob Dann sollen sie die "Arbeitsvermittler" einmotten und die Leistungen zuerst bewilligen richtig und nicht mit unnützen Kram sich Mehrarbeit verschaffen mit EGV oder EGV per VA und sonstigen unnötigen Papierkram. Aber da redet man gegen Wände.

Letztens einen Termin als Beistand gehabt bei einer U25 Arbeitsvermittlerin die einen meiner "Schützlinge" eingeladen hat. Weigerte sich erst die Fahrtkosten zu erstatten. Dann ging es doch. Redete aber erst um den heissen Brei rum man solle sammeln und dann bekommt man erst was erstattet. Ich darauf richtig das dies nicht richtig sei. Jedenfalls die übliche Spielchen. Sie will sich zu nichts verpflichten aber er soll sich zu allem verpflichten.

Jedenfalls alles sehr konfus und durcheinander bei denen. Man muss wirklich öfters denen mit Sozialgericht drohen bevor die sich rühren. Von denen kommen nur unsinnige Einladungen zu Bewerbergesprächen wo sie in Knebelverträgen einen festnageln wollen.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 13:20   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Rathaus, Polizei und gesetzliche Krankenkassen - nichts in deiner Nähe? Da kannst auch alle Anträge abgeben - lies mal SGB I § 16
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 13:46   #3
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Ernsthaft?

Ich kann meine Anträge auf Mehrbedarf nach § 21 SGBII bei der Polizei abgeben?

Witz oder?
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 13:55   #4
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von KAHMANN Beitrag anzeigen
Ernsthaft?

Ich kann meine Anträge auf Mehrbedarf nach § 21 SGBII bei der Polizei abgeben?

Witz oder?
Nein, ist so!
Die sind verpflichtet alles umgehend weiter zu leiten!
Eingangsbestätigungen nicht vergessen!
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 14:27   #5
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Im § 16 SGB I steht nichts von Polizei.

Richtig ist dass diese bei den Gemeindeverwaltungen (Rathaus) abgegeben werden können.

Richtig ist auch dass diese bei den Sozialleistungsträger (Krankenkasse, Rentenversicherung, Arbeitsagenturen, Jobcenter, Sozialämter) , sowie Botschaften und Konsulaten entgegengenommen werden.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 14:58   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von KAHMANN Beitrag anzeigen
Ernsthaft?

Ich kann meine Anträge auf Mehrbedarf nach § 21 SGBII bei der Polizei abgeben?

Witz oder?
ich mache im Hilfebereich nie Witze... und es machen auch andere - außer mir.

Wurde schon oft gepostet...

Schau doch mal in den geposteten Paragraphen..
man kann es auch ans Bafögamt schicken, oder ans Amt für Kanalbau - da kann man kreativ sein.

Den Tip hab ich schon vor 23 Jahren erstmals getestet.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 15:06   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Im § 16 SGB I steht nichts von Polizei..
Da steht auch Anträge... ich leg da alles vor - und krieg auf ner Kopie eine Empfangsbestätigung - und es wird weiter geleitet

Meinst, die wissen da Bescheid?

Die schauen einmal auf den Ausdruck des Paragraphen, den ich vorlege, markiert, daß unverzüglich weiter geleitet werden muß und gut ist.

Nachdem "ersten Mal" komm ich rein, Stempel wird schon gegriffen und de schauen nicht mal, was das ist

2 gleiche Schreiben, eions dürfen sie ausuchen, welches sie mir wiedergeben - so müssen sie nicht erst die Texte vergleichen.

Klappt wunderbar - und ich spare viel Porto!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 15:11   #8
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Hallo,

naja, alle Behörden sind nicht gemeint..

"(1) Anträge auf Sozialleistungen sind beim zuständigen Leistungsträger zu stellen. Sie werden auch von allen anderen Leistungsträgern, von allen Gemeinden und bei Personen, die sich im Ausland aufhalten, auch von den amtlichen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland entgegengenommen"

also auf jeden Fall keine Polizei, Feuerwehr usw.
allerdings bei allen Leistungsträgern (z.B. Krankenkasse) bei Stadt- und Gemeindeverwaltugen..außerdem bei im Ausland wohnenden die amtlichen Vertretungen...
mehr ist im 16 nicht genannt...in Absatz 1

Gruß
Anna
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 17:33   #9
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Solange die Feuerwehr städtisch ist, gehört sie zur Gemeindeverwaltung und zählt dann auch dazu.
Sehr beliebt sind als Anlaufstellen auch der städtische Bauhof, das Friedhofs- oder das Gartenbauamt.
Die fallen nach hinten rüber wenn man dort Anträge abgibt.

Das sollte man vor Ort schön publik machen und die gesamten Gemeindeämter schön benutzen.
Irgendwann wird der Kreis oder die Stadt auf die Idee kommen, dass man doch besser wieder die Eingangszone besetzt!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 19:32   #10
donnervogel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 182
donnervogel
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Mensch seebarsch,
über zwei Stunden vor Dir hat Anna B. doch den Paragraphen zitiert! Hast du wohl nicht gelesen?
Dort steht: "werden auch von allen anderen Leistungsträgern"! Seit wann ist diie Feuerwehr (auch wenn sie städtisch ist) Leistungsträger nach dem Sozialgesetzbuch?! Führe doch bitte die Leute hier nicht in die irre!
donnervogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 19:50   #11
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Mal davon abgesehen, das es im Ländlichen Bereich keine Berufsfeuerwehren gibt.

In Niedersachsen gibt es z.B. nur 10 Berufsfeuerwehren im ganzen Land.

Und die Freiwilligen Feuerwehren sind in der Regel auch nicht ständig besetzt. Willste da bei den Wehrführer an seiner Haustür klingeln?
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:06   #12
DenkerNRW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 17
DenkerNRW
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Der eigentliche Skandal ist doch ein anderer: Warum schaffen es Kreis und BA nicht, eine Dienststelle personell zu besetzen.
Gehts noch?
DenkerNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:24   #13
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

==> http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ht-anders.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:29   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Warum nicht gleich den Rettungsdienst vom "Roten Kreuz" anrufen und dem Notarzt den Antrag in die Hand drücken, damit er ihn mit Blaulicht und "tatütataa" zum JC bringt?
Auch da gibt es sicher hilfsbereite Leute die in Notsituationen gerne helfen... auch wenn du das anders gemeint hast!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:42   #15
Imaginaer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.364
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Rathaus, Polizei und gesetzliche Krankenkassen - nichts in deiner Nähe? Da kannst auch alle Anträge abgeben - lies mal SGB I § 16
Der Fachanwalt für Sozialrecht erklärte es mir so das wenn man es beispielsweise beim Rathaus abgibt es zwar da für eingegangen gilt. Nur der Weg vom Rathaus zum Jobcenter garantiert dir niemand. Und dann sagen die vom Jobcenter ist nicht bei uns eingegangen. Das Rathaus schiebt es auf die Post. Und ich bin der Dumme bei der Geschichte. Oder so ähnlich. Den fall hatte er schon mehrmals sagte er.

Also so einfach scheint es nicht zu sein. Sicherste ist im Jobcenter selbst gegen Eingangsbestätigung die Unterlagen abzugeben.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:50   #16
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Feuerwehr ist nun mal keine Behörde (egal ob Berufs- oder freiwillige Feuerwehr) Warum nicht gleich den Rettungsdienst vom "Roten Kreuz" anrufen und dem Notarzt den Antrag in die Hand drücken, damit er ihn mit Blaulicht und "tatütataa" zum JC bringt?
Eine freiwillige Feuerwehr ist keine Behörde. Sie untersteht dem Ordnungsamt der Komune. Je nach Landesrecht sind die Leiter der Freiwilligen Feuerwehr bzw. entsprechende Funktionen Ehrenvollzugsbeamte um im Einsatzfalle entsprechende Maßnahmen treffen zu können.

Berufsfeuerwehren sind Behörden der jeweiligen Städte.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:51   #17
Imaginaer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.364
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Das mache ich nur so, ist aber auch nur möglich, weil mein JC nur 3 Kilometer von meiner Wohnung entfernt ist.
meins unter 1 km
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:53   #18
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Das mache ich nur so, ist aber auch nur möglich, weil mein JC nur 3 Kilometer von meiner Wohnung entfernt ist.
Mein Jobcenter ist 40 km von mir entfernt. Das Jobcenter des Nachbarkreises nur 9 Km.

Alle 14 Tage hällt unser Jobcenter eine Sprechstunde in unserer Gemeindeverwaltung ab. Diese ist nur ca. 1 km von mir entfernt.

Nach Möglichkeit versuche ich meine Anträge und Widersprüche dann bei der Sprechstunde abzugeben. Wenn ich zu meinem Sachbearbeiter muss, brauch ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fast 3 Std. Mit PKW wäre ich in 30 Min. da.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 22:35   #19
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Mache dich mal darüber schlau, was Behörden sind. Nicht dass du deinen Antrag bei einem Abfalleimerentleerer im Stadtpark abgibst.
Dann erkläre mir mal bitte, warum es in meinem Nachbarkreis der Leiter der Berufsfeuerwehr als Amtsleiter bezeichnet wird und warum am Eingang der Hauptfeuerwache Amt für Brand- Katastrophenschutz und Rettungsdienst steht?
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 00:13   #20
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Dann klär mich doch mal auf.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 15:23   #21
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

§ 16 Abs. 1 S. 2 SGB I ist doch hier eindeutig.
Anträge sind auch von allen anderen Sozialleistungsträgern, von den Gemeinden, und zwar dort von allen Stellen, die rechtlich nicht verselbständigt sind, entgegenzunehmen.

Die unzuständigen Träger dürfen die Entgegennahme nicht ablehnen, § 20 Abs. 3 SGB X.
Die Anträge müssen unverzüglich (§ 121 BGB) weitergeleitet werden.
Diese Vorschrift enthält keine Einschränkungen. Die unzuständigen Stellen müssen selbst prüfen, welcher Leistungsträger zuständig ist und entsprechend weiterleiten.
Sollte sich die weiterleitende Stelle über den zuständigen Träger geirrt haben, so muss dieser dann eben weiterleiten. Eine mehrfache Weiterleitung ist nicht ausgeschlossen.
Behindert aber die zügige Bearbeitung.

Nachtrag
Zum "Bleistift"
:
BSG, Urt. v. 26.08.2008 - B 8/9b SO 18/07 R




Zur Polizei:
Die Polizei die regelt den Verkehr.
So wie das früher war
geht das heut' nicht mehr.

Willst du über'n Damm
stehst du erst 'mal stramm
bis dir der Blaue winkt
und der Verkehrsturm blinkt.

Die kleinen Mädelchen
die freuen sich.

An jeder Strassenkreuzung ist ein Strich.
Da musst du lang gehen
wie sich das gehört.

Dass niemand mehr bei dem Verkehr
verkehrt verkehrt.

YouTube - DIE POLIZEI DIE REGELT DEN VERKEHR Onestep 1925 Saxophon Orchester Dobbrix
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 15:55   #22
Elio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 191
Elio
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
ich mache im Hilfebereich nie Witze... und es machen auch andere - außer mir.

Wurde schon oft gepostet...

Schau doch mal in den geposteten Paragraphen..
man kann es auch ans Bafögamt schicken, oder ans Amt für Kanalbau - da kann man kreativ sein.

Den Tip hab ich schon vor 23 Jahren erstmals getestet.
Solange bist du schon arbeitslos?
Elio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 07:34   #23
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von Elio Beitrag anzeigen
Solange bist du schon arbeitslos?
Diese Antwort empfinde ich als aüßerst dumm...

aber um dem abzuhelfen... damals ging es um einen Antrag beim Jugendamt... d bekam ich den Top.

Und: Ich war schon eher mal arbeitslos, nämlich in meiner Jugend - mehrmals sogar... aber

einmal arbeislos, immer arbeitslos?

Es soll Leite geben, die arbeiten wollen und sich was suchen... ICH gehör(t)e dazu!

Unterlaß bitte in Zukunft solch unqualifizierte Angriffe!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 07:56   #24
Klaus Bonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 113
Klaus Bonn
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Zitat von Elio Beitrag anzeigen
Solange bist du schon arbeitslos?
Ist ja wohl eine bodenlose Freschheit sich so gegen Kiwi zu äußern.
Klaus Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 15:50   #25
Imaginaer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.364
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Jobcenter Haan (Kreis Mettmann) Eingangzone dicht

Hallo

Inzwischen hat das Jobcenter Haan geschafft wieder zu öffnen.

Jobcenter Mettmann | Presseinformationen
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dicht, eingangszone, eingangzone, haan, jobcenter, kreis, mettmann

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete und Suche Begleitung Beistand Arge Jobcenter Kreis Unna argerDampfplauderer NRW 4 10.08.2014 14:02
Jobcenter Mettmann/ NRW Drueckebergerin AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 26.03.2011 00:42
Biete Begleitung für Hilden und Haan Tippes NRW 0 28.10.2009 14:47
Sozialausschuss der Stadt Haan am 26.11.2008 Patrik Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 3 29.11.2008 17:06
„Heiligendamm ist dicht“ isabel G8 4 31.05.2007 11:06


Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland