Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2011, 09:44   #1
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Hallo,

ich bin grade fast aus allen Wolken gefallen, als mich die Personalabteilung darüber in Kenntnis gesetzt hat, dass "ein Mitarbeiter der Arbeitsagentur hat sich heute bei uns über dich erkündigt. Er wollte wissen, zu welchem Termin wir dich einstellen."

Wie können die das machen?

1.) hatte ich der Arbeitsagentur weder mitgeteilt, wer mein neuer Arbeitgeber ist, folglich muss hier eine Recherche stattgefunden haben, z.B. mittels Xing
2.) Wer gibt denen das Recht, meinen neuen Arbeitgeber zu kontaktieren, ohne mich rher überhaupt gefragt zu haben?
3.) Ich hatte denen zuvor ne Beschwerdemail geschrieben, dass ich es nicht einsehe, denen mitzuteilen, wer mein neuer AG ist.


Was kann ich tun? Diese Eingliederungsvereinbarung hatte ich damals unterschrieben. Hatte ich denen damit das Recht eingeräumt ?

Viele Grüße
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 09:46   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat:
Diese Eingliederungsvereinbarung hatte ich damals unterschrieben. Hatte ich denen damit das Recht eingeräumt ?
Welche Eingliederungsvereinbarung hattest du damals unterschrieben?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 09:48   #3
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Weiss ich nicht genau. Gibts da mehrere? Ich war zu dem damaligen Zeitpunkt in Anstellung, weitere Infos zu meiner Lage hier:

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...mitteilen.html
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:03   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Du warst also bei der Agentur für Arbeit und nicht beim Jobcenter...?

Und: Wenn du eine Eingliederungsvereinbarung unterschrieben hast, dann mußt du die doch haben...

übrigens: Unterschreibe nie wieder eine, wenn du mit dem Inhalt nicht 100 % einverstanden bist - das kann nicht mehr sanktioniert werden!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:05   #5
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Ja, hatte denen damals nur mitgeteilt, dass ich ab ..... ggf. arbeitssuchend bin. Dann haben die ein Profil erstellt (anhand meines Lebenslaufs usw) und das wars dann auch schon, hab noch diese Vereinbarung unterschrieben. Kann mich aber nicht entsinnen, dass dort stand "ich ermäctige die Arbeitsagentur meinen AG ohne mein Wissen zu kontaktieren"
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:11   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Um sicher zu gehen: Besorg dir eine Kopie von dem, was du unterschrieben hast. So etwas heftet man immer ab!

Ich würe mich an den Datenschutzbeauftragten wenden... ich denke dazu hatten die kein Recht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:17   #7
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat von EineFrage Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin grade fast aus allen Wolken gefallen, als mich die Personalabteilung darüber in Kenntnis gesetzt hat, dass "ein Mitarbeiter der Arbeitsagentur hat sich heute bei uns über dich erkündigt. Er wollte wissen, zu welchem Termin wir dich einstellen."

Wie können die das machen?

1.) hatte ich der Arbeitsagentur weder mitgeteilt, wer mein neuer Arbeitgeber ist, folglich muss hier eine Recherche stattgefunden haben, z.B. mittels Xing
2.) Wer gibt denen das Recht, meinen neuen Arbeitgeber zu kontaktieren, ohne mich rher überhaupt gefragt zu haben?
3.) Ich hatte denen zuvor ne Beschwerdemail geschrieben, dass ich es nicht einsehe, denen mitzuteilen, wer mein neuer AG ist.


Was kann ich tun? Diese Eingliederungsvereinbarung hatte ich damals unterschrieben. Hatte ich denen damit das Recht eingeräumt ?

Viele Grüße
vermutlich handelt es sich hierbei um einen Fall nach § 35 SGB 1 (Sozialgeheimnis). Das hat den ungeheueren Vorteil, dass du damit, ausnahmsweise, jemanden direkt belangen kannst, da dem o.a. Paragrafen eine präzise Strafvorschrift zur Seite steht - § 203 StGB (Verletzung von Privatgeheimnissen)

ciao
horst

__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:25   #8
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Ich versuche jetzt erstmal den DSB der BA zu erreichen, geht nur momentan keiner dran. Ich hoffe, dass das ein Vergehen ist. Solches Vorgehen gefährdet ja auch meinen künftigen Arbeitsplatz.
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:37   #9
Jada20->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 101
Jada20
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

DAs hat das JC bei mir auch gemacht. Nachdem ich einen Job gefunden hatte, wollten sie die Anschrift, die ich aber nicht wußte, weil ich dort als Reinigungshilfe arbeitete und bei der Einstellung hat mir niemand eine Visitenkarte oder dergleichen ausgehändigt. Ich hatte nur die Telefonnmmer.
Das JC war deshalb so ange****t, daß sie alles in Bewegung setzte um herauszufinden wo ich arbeite.
JC hat dann ebenfalls in der Arbeitsstelle angerufen und wollte alles mögliche von der Sekrtärin wissen.
Die Sekretärin hat mir das später erzählt, weil die vom JC so aufdringlich war.
Glaube mir, die zeigen dir sehr schnell, daß du als Bedürftiger eine O bist. Zumindest sehen die Beamten vom Jc es so.
Jada20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 10:50   #10
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Ich war jedoch zu keiner Zeit "bedürftig", da ich zu jedem Zeitpunkt in Beschäftigung stand und auch zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Leistungen von der Arbeitsagentur in Anspruch genommen habe.

Habe den DSB erreicht, er nimmt sich der Sache an und kontaktiert mich dann wieder.

Zeitgleich werde ich mich mit meinem Anwalt in Verbindung setzen um mögliche rechtliche Schritte zu prüfen.
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 12:05   #11
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat:
Ich versuche jetzt erstmal den DSB der BA zu erreichen
nein, nicht so einer flachpfeife, sondern den von deinem bundesland, was willst du mit dem der BA, da kannst du gleich deinem SB schreiben und es kratzt niemanden!!!

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 13:56   #12
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

§ 98 sgb x

§ 57 sgb ii
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 15:03   #13
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat von EineFrage Beitrag anzeigen
...Wie können die das machen?

1.) hatte ich der Arbeitsagentur weder mitgeteilt, wer mein neuer Arbeitgeber ist, folglich muss hier eine Recherche stattgefunden haben, z.B. mittels Xing...
Sobald Dein neuer AG Dich bei der SV angemeldet hat, geht das recht problemlos für das Amt.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 18:04   #14
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

siehe auch § 38 Absatz 2 SGB III!!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 14:04   #15
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

mal ne frage.. warum strengt sich die BA denn überhaupt so an, an solche informationen zu kommen?
welche relevanz haben derartige informationen für die BA?
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 14:29   #16
AnTiAaChEn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 6
AnTiAaChEn
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Die wollen einfach ALLES über JEDEN wissen, um solche Informationen gegen die einzelnen Personen verwerten zu können.

Siehe PDF-Dokument im Dateianhang.

Lesen.
Begreifen.
Handeln.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf volkszaehler-schulungsheft.pdf (5,90 MB, 209x aufgerufen)
AnTiAaChEn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 15:13   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat von Seebarsch Beitrag anzeigen
Ich les nicht raus, daß die ein Recht auf einen Arbeitsvertrag haben...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 18:32   #18
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Hat doch auch keiner behauptet!
Im Beitrag Nr 1 geht es um das Datum der Einstellung!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 23:19   #19
Ferdinand456
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 580
Ferdinand456 Ferdinand456
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Bei mir war es einmal noch extremer:

Im Jahr 2007 hatte ich einen 1-Euro-Job, Koordinationsstelle war die Caritas.

Aus diesem 1-Euro-Job heraus, also einfach nur während dieser Zeit, fand ich durch Eigen-Initiative (Stellenangebot auf dem freien Markt plus Bewerbung meinerseits) einen Vollzeit-Job, der auf ein halbes Jahr befristet war. Da war niemand (!) als Vermittler dazwischengeschaltet.

Ich beendete also meinen ALG-II-Bezug und verdiente wieder mein eigenes Geld.

Nach einem halben Jahr wurde mein Vertrag um nochmals ein halbes Jahr verlängert. Nirgendwo hatte ich unterschrieben, dass ich das jemandem mitteilen soll. Die Caritas war längst nicht mehr mein "Arbeitgeber" (war ja nur Koordinator für den 1-Euro-Job).

Ich wusste, dass ich hätte rechtzeitig wieder ALG-II beantragen müssen, wenn der Job nur ein halbes Jahr gelaufen wäre. Da der Job aber verlängert wurde, erübrigte sich das für mich.

Tatsächlich kam in der Zeit mein damaliger Chef auf mich zu, die Caritas (!!!!!!) hätte bei ihm angerufen, ob ich wohl vergessen hätte, erneut ALG-II zu beantragen oder ob mein Vertrag verlängert worden sei.

Ich kam mir vor -.... als sei ich unter gesetzliche Betreuung gestellt worden und als hätte mein Vormund für mich bei meinem global agierenden Unternehmen (USA, China, etc., etc.) angerufen und sich für mich erkundigt, ob ich vergessen hätte, meinen Antrag auf ALG-II zu stellen.

Das war grauenhaft für mich. Eine entsetzliche Blamage dem Chef gegenüber, zudem: Was erkundigt sich die Caritas für mich bei einem Welt-Wirtschafts-Unternehmen, das ich nicht über deren Hilfe gefunden hatte, sondern in Eigen-Initiative? Die Caritas, die irgendwann ein halbes Jahr davor im Auftrag des Jobcenters meinen 1-Euro-Job verwaltet hat und viel Geld dafür erhalten, danach aber keinerlei Verträge oder Abmachungen mit mir getroffen!

Seit damals wurde mir klar, dass es zwecklos ist, dem zukünftigen Chef zu verschweigen, dass man 1-Euro-Jobber war und für die Gemeinde Straßen fegen musste.

Ämter und Koordinations-Stellen sorgen schon dafür, dass es der neue Chef erfährt - gleich, ob es der Handwerker um die Ecke ist, oder aber ein Weltwirtschafts-Unternehmen.
Ferdinand456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 11:59   #20
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat von Ferdinand456 Beitrag anzeigen
Ämter und Koordinations-Stellen sorgen schon dafür, dass es der neue Chef erfährt - gleich, ob es der Handwerker um die Ecke ist, oder aber ein Weltwirtschafts-Unternehmen.
solange man sie gewähren lässt, mit Sicherheit.
Ich darf in diesem Zusammenhang noch einmal auf den § 35 SGB 1 (Sozialgeheimnis) i.V.m § 203 StGB (Verletzung von Privatgeheimnissen) hinweisen.

Es ist dem Grunde nach die einzige Situation in dem ein Paragraf des SGB direkt mit dem StGB "verknüpft" ist, das sollte man nicht ungenutzt lassen. Gerade wenn man bedenkt wie schwierig es sonst ist selbst unzweifelhaft vorsätzliche Schikanen, z.B. willkürliche "Nichtbearbeitung", "Nichtzahlung", etc. als strafbare Handlungen zu belangen.

ciao
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 12:14   #21
Ferdinand456
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 580
Ferdinand456 Ferdinand456
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

@haef: Für den Hinweis habe ich ein "Danke" geklickt.

Danke. Ich hatte mich damals nämlich sehr hilflos gefühlt, dachte etwas ähnliches wie "Die Dinge beginnen außer Kontrolle zu geraten". Durch deinen Hinweis habe ich nun Mittel und Wege gefunden, dieses Verhalten, gleich ob von Amt oder Koordinatoren, zukünftig entsprechend zu kommentieren und unterbinden.

Positiv an der Sache war immerhin, dass auch der Chef sich durch diesen Anruf belästigt und gestört gefühlt hatte, ihn mit einem Kopfschütteln kommentierte.

Ich meine, der hatte andere Telefonate, die wichtiger waren, z. B. ob die Ware aus China, die den Umweg über Kapstadt lief, irgendwann einmal im Hamburger Hafen eintrifft, etc., etc.

Und dann hat der auf einmal eine christliche Organisation an der Strippe, die sich nach dem Befinden seines neuen Mitarbeiters erkundigt.....
Ferdinand456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2011, 11:43   #22
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Hallo,

sorry, dass ich das Thema nochmal rauskrame, aber ich wollte noch bescheid geben wie die Sache ausgegangen ist.

Hatte mich an den Bundesdatenschutzbeauftragten gewandt, der sich der Sache angenommen hat. Nach einigen Wochen kam eine Stellungnahme, wo drin stand, dass sich der SB über Vorschriften hinweggesetzt habe und das Verhalten absolut nicht tragbar wäre und entsprechende Schritte oder Sanktionen eingeleitet wurden. Sie haben sich noch vielmals bei mir entschuldigt, dass dort so gehandelt wurde und baten um Verzeihung, dass es sich bei diesem Verhalten nur um eine Ausnahme handeln würde.


Also, wenn ihr sowas mal habt, einfach nen Brief oder ne Email an den Datenschutzbeauftragten schicken.
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2011, 12:15   #23
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat:
dass sich der SB über Vorschriften hinweggesetzt habe
über welche genau?


Wenn man das wüßte könnte man das JC vorwarnen, es tunlichst zu unterlassen...

Hinterher nutzt es ja nichts mehr.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 22:12   #24
EineFrage->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 21
EineFrage
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Naja einfach so bei dem neuen AG anzurufen und den irgendwelche Sachen zu fragen, also das, was ich Eingangs beschrieben habe... noch dazu, ohne mich vorher zu kontaktieren. Genau habe ich die Stellungnahme aber nicht mehr im Kopf, ist ja schon ein paar Monate her.
EineFrage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 23:05   #25
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG

Zitat von EineFrage Beitrag anzeigen
Hatte mich an den Bundesdatenschutzbeauftragten gewandt, der sich der Sache angenommen hat. Nach einigen Wochen kam eine Stellungnahme, wo drin stand, dass sich der SB über Vorschriften hinweggesetzt habe und das Verhalten absolut nicht tragbar wäre und entsprechende Schritte oder Sanktionen eingeleitet wurden. Sie haben sich noch vielmals bei mir entschuldigt, dass dort so gehandelt wurde und baten um Verzeihung, dass es sich bei diesem Verhalten nur um eine Ausnahme handeln würde.
Hi,
ganz ketzerisch gefragt:
Hat Dir das genügt? Vielleicht!! hat es ein wenig "DuDu" vom Vorgesetzten gegeben, noch vielleichter einen Vermerk in die Personalakte.
Ob aber SB + die sich mit ihm austauschenden Kollegen wirklich etwas begriffen haben?Ich wage es, dies zu bezweifeln.
Nächster Kunde, nächster Anruf, schätze ich mal - da ich, auch auf die "andere Seite" bezogen, nun mal nicht an bedauerliche Einzelfälle glaube.
Da manche Menschen erst begreifen, wenn sie es mit der Keule erklärt bekommen (und niemand weiß, wie! lernresistent dieser SB nun ist) hätte ich diese Steilvorlage genutzt gemäß Beitrag 20!
Der evtl. harte Lernprozess, den SB dann möglicherweise durchlebt,rechtfertigt sich für mich durch die Gewissheit, dass zumindest von ihm (verm. auch von seinen unmittelbaren Kollegen) kein Kunde in Zukunft mehr solche Rechtsbrüche hinnehmen muss.
Schade um die verpasste Chance.

jm2c

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsagentur, frechheit, kontaktiert, neuen, rücksprache

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodenlose Frechheit elli09 Ein Euro Job / Mini Job 29 16.10.2010 17:52
Ohne Ummeldung am neuen Wohnort keinen neuen Antrag liebema ALG II 45 16.07.2009 20:49
Frechheit der ARGE supernette Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 88 05.02.2009 12:58
Arbeitsagentur warnt vor Reisen ohne Abmeldung Ralf Hagelstein ALG II 19 30.09.2007 16:47
Frechheit ulrike2203 Allgemeine Fragen 32 17.06.2006 09:27


Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland