Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsschein während offener KLage vor Sozialgericht

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2007, 15:47   #1
taz71->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 12
taz71
Standard Vermittlungsschein während offener KLage vor Sozialgericht

Meine Bekannte klagt zur Zeit vor dem Sozialgericht auf Zahlung von Leistungen für sich und Ihre 3 Kinder, bezieht somit zur Zeit keine Geld von der ARGE (was schon schwer genug ist). Nun hätte sie die Möglichkeit eine sozialversicherungspflichtige Teilzeitätigkeit zu bekommen (mdl. Zusage ist da) - allerdings nur mit Vermittlungsschein. Diesen verweigert die ARGE nun da ja kein Kunde. Was kann man tun ? So ist einem sogar die Möglichkeit zur Selbsthilfe genommen.
taz71 ist offline  
Alt 12.01.2007, 15:50   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wie soll die ARGE ihr einen Vermittlungsschein geben wenn sie gar kein Kunde da ist, das sehe ich leider nicht, da wird wohl erst die Klage entschieden werden müssen :(
Arania ist offline  
Alt 12.01.2007, 17:18   #3
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Standard Re: Vermittlungsschein während offener KLage vor Sozialgeric

Zitat von taz71
Meine Bekannte klagt zur Zeit vor dem Sozialgericht auf Zahlung von Leistungen für sich und Ihre 3 Kinder, bezieht somit zur Zeit keine Geld von der ARGE (was schon schwer genug ist). Nun hätte sie die Möglichkeit eine sozialversicherungspflichtige Teilzeitätigkeit zu bekommen (mdl. Zusage ist da) - allerdings nur mit Vermittlungsschein. Diesen verweigert die ARGE nun da ja kein Kunde. Was kann man tun ? So ist einem sogar die Möglichkeit zur Selbsthilfe genommen.
typisches Beispiel der eingeschränkten Sichtweise von Behörden - nur was die eigene Abteilung betrifft wird wahrgenommen und beginnt zu existieren.
Das Schlimme dabei ist, daß diese Typen nach dem Buchstaben des gesetzes im "Recht" sind, während normale Menschen eher nach dem "Rechtsempfinden" gehen. Leider widersprechen sich beide Berieche. Beispiel : nach Rechtsempfinden ist die Aktion einer bestimmten Bank in Deutschland nicht sauber, aber die Buchstaben der Gesetze lassen hier Lücken offen. (Wieso dürfen die Firmen eigentlich live in den Ministerien an den Gesetzen mitschreiben ? Und wieso wechseln verantwortliche Minister in diese Unternehmen ? Die haben doch keine Vorteile gewährt - so etwas machen doch Ährliche Minister und Beamte nicht :lol:
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
vermittlungsschein, waehrend, offener, klage, sozialgericht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsschein + Reisekosten Sonste Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 0 15.06.2008 10:39
Sozialgericht Dortmund: Fast jede 2. Hartz IV-Klage erfolgreich Haubold Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.02.2008 16:43
Klage beim Sozialgericht - Fragen GlobalPlayer Allgemeine Fragen 3 12.11.2007 01:26
Vermittlungsschein verweigert Niederrheiner Allgemeine Fragen 6 27.10.2007 08:47
wegen Ein-Euro-Job kein Vermittlungsschein xpeter Ein Euro Job / Mini Job 2 14.11.2006 00:31


Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland