Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbung Stellenangebote

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2011, 17:01   #1
manking->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 114
manking
Standard Bewerbung Stellenangebote

Keine Ahnung ob es hier rein passt das Thema, aber ich versuch es einfach mal.

Ich hab jetzt hier 2 Stellenangebote von der Agentur für Arbeit bekommen. Folgendes Problem: mit meinem Betreuer/Berater hatte ich besprochen das ich bis 1.5 beschäftigt bin (befristet wegen Mutterschutzvertretung) und das sie mich nicht in stellen vermitteln sollen wo ich Haushaltsrechtlich tätig werden soll (also Haushalt von Behörden usw. keine Ahnung was man da macht), weil ich absolut keine Ausbildung in dem bereich habe (hatte vor nem Jahr schon Angebote bekommen dazu) und sie hat das alles toll in den Computer eingegeben.

Nun bekomme ich zwei Stellenangebote. Das erste soll spätestens am 1.4. beginnen, man bedenke ich bin bis 1.5 beschäftigt und das zweite da ist Voraussetzung das man gründliche und umfassende Kenntnisse im haushaltsrecht vor allem im zuwendungsrecht hat (ich weiß noch nicht mal auf anhieb was zuwendungsrecht ist *lol*). Find ich natürlich super solche Angebote, da ich jetzt schon weiß das ich da nicht genommen werde.

Das beste ist die wollen mir keine kosten für Bewerbungen erstatten, außer ich wäre hilfebedürftig und auch dann nur maximal 16 stück a 3 euro.

Jetzt meine Frage: Wie muss ich mich jetzte genau bewerben, musste mich jetzt schon Ewigkeiten auf solche Angebote nicht mehr bewerben? Reicht es wenn ich eine einfache Bewerbungsmappe fertig mache mit dem notwendigen schreiben (anschreiben, Lebenslauf und mein Ausbildungszeugnis/diplom) und dabei die Bewerbungsfotos gleich weglassen, da ich eh keine Chance auf die stellen habe und eh keine Kostenerstattung erhalte? Und wie soll man sich auf etwas bewerben wo man keine plan von hat oder schon ersichtlich ist das man nicht zu dem Zeitpunkt (1.4) anfangen kann? Und warum muss man mit seinem Betreuer reden wenn die eh genau das machen was man vorher ausgeschlossen hat?


Ich würde ja am liebsten einfach nur nen 3 zeiler schreiben das ich mich bewerbe und das ich bis 1.5 beschäftigt bin beim XXX-arbeitgeber. Aber ich glaube dann geben die mir ne sperrzeit...jemand erfahrung damit?
manking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 17:12   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

Zitat von manking Beitrag anzeigen
Ich würde ja am liebsten einfach nur nen 3 zeiler schreiben das ich mich bewerbe und das ich bis 1.5 beschäftigt bin beim XXX-arbeitgeber. Aber ich glaube dann geben die mir ne sperrzeit...jemand erfahrung damit?
Kannst du dich nicht per email bewerben?

Ich würde eine normale Bewerbung schiocken, aber im Anschreiben vermerken, daß du erst zum 01.05. beginnen könntest.

Wegen der anderen Bewerbung - da würde ich deine SB per mail anschreiben und fragen, ob das ein Versehen war.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 17:34   #3
manking->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 114
manking
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

naja die arbeitgeber sind behörden, da muss man sich meist schriftlich bewerben.....

naja das hat sie ja sogar selber geschickt das zweite, das erste kam von jemand anderem den ich net kenne
manking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 08:56   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

Wenn du bis 30.04. noch anderweitig beschäftigt bist, hat die Erfüllung dieses Arbeitsvertrages absoluten Vorrang. Es kann von dir nicht verlangt werden, vertragsbrüchig zu werden und vorher eine andere Stellung anzunehmen. Dir dürfen also nur Vermittlungsvorschläge für eine Tätigkeit, die ab dem 01.05. beginnt, gemacht werden. Alles andere wäre unzulässig, und so einen Vorschlag kannst du deshalb ablehnen.

Nur Vermittlungsvorschläge mit korrekter Rechtsfolgenbelehrung (RFB) sind für dich verbindlich. Oft werden auch unverbindliche "Stelleninformationen" ohne RFB verschickt, bitte genau hinschauen.

Auf inhaltlich unsinnige Vorschläge mußt du dich bewerben, sofern sie ansonsten zumutbar sind, denn du hast keinen Berufsschutz.

Achte genau auf die Zumutbarkeitsregeln (Bezahlung, Pendelzeit) in § 121 SGB III.

Zu den üblichen Bewerbungsformalien solltest du dich anhand geeigneter Bücher oder dem Internet informieren. Wenn du gegenüber der Arbeitsagentur einräumst, da nicht mehr auf dem laufenden zu sein, könnte man leicht auf die Idee kommen, dich mit einem tollen "Bewerbungskurs" zweifelhaften Nutzens zu beglücken.

Mit der Arbeitsvermittlerin sollst du in wichtigen Dingen nicht nur "reden", sondern alles Wichtige schriftlich erledigen, am besten immer mit Eingangsbetätigung deiner Schreiben und Anträge. Beantrage beispielsweise die Bewerbungskostenerstattung schriftlich und bestehe auf einem schriftlichen Bescheid. Dasselbe gilt für Beschwerden wegen inhaltlich ungeeigneter Vermittlungsvorschläge.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 13:13   #5
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

Hallo

wie gesagt Bewerbe dich auf beide Angebote.
Bei dem ersten das du noch bis xxx in Arbeit bist und erst ab xxx verfügbar bist.
Beim anderem bewirbst du dich auch.
Du Bewirbst dich zwar um die Stelle hast aber keine Ahnung davon.

Vorher Beantragst du die Übernahme der entstehenden Bewrbungskosten.
Wenn die nur 3 Euro Bewilligen sollten kommen eben keine Bilder rein


Gruss Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 22:21   #6
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.236
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

Zitat von manking Beitrag anzeigen
naja die arbeitgeber sind behörden, da muss man sich meist schriftlich bewerben.....
Trotzdem hält dich keiner körperlich davon ab, das per Email zu tun. Es sei denn du findest keine Mailadresse.

So wie du es schreibst, funktioniert eine normale Bewerbung immernoch.
Wenn aber in den 2 Fällen keine Mailadresse aufzutreiben ist, zum Foto ruhig auch die Mappe weglassen und den Inhalt einfach tackern.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 18:26   #7
manking->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 114
manking
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

hab jetzt normale bewerbungen geschrieben, das ich erst ab 1.5 verfügbar bin, hab gleich noch die billigen briefumschläge mit häßlichem papprücken loswerden können die in so einem biliigen bewerbungsset drinnen waren.....naja mal schauen was wird, hoffe die laden mich net ein zum gespräch, habe eh keine zeit schließlich muss ich arbeiten^^
manking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 21:20   #8
manking->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 114
manking
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

heute nen unverbindliches jobangebot bekommen als ingenieur fabrikplannung usw.....nützt nur nichts wenn man keiner ist, ich weis nicht was das soll, ich bin eigentlich als sachbearbeiter tätig *lol* die wollen mich anscheinend verärgern oder zum lachen bringen, keine ahnung^^

schade das ich mit dem ganzen SGB III zeug so gut wie nichts am hut hatte bisher.... wird zeit das ich mich mal intensiver damit beschäftige
manking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 16:20   #9
manking->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 114
manking
Standard AW: Bewerbung Stellenangebote

jetzt hab ich doch wirklich ne einladung bekommen zum Vorstellungsgespräch auf eine von meinen zwei bewerbungen, entweder schreib ich so tolle bewerbungen was ich mal bezweifel oder die finden wohl niemand anderes der die stelle will *lol*
manking ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbung, stellenangebote

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV Stellenangebote? Sperling Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 20.10.2009 19:11
Stellenangebote Sperling Allgemeine Fragen 8 19.10.2009 10:22
EGV und Stellenangebote DomiOh Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 19.07.2009 13:04
Stellenangebote Faustus Job - Netzwerk 5 01.11.2007 22:50
Stellenangebote!!!!!!!!!!! gast2 Job - Netzwerk 8 19.06.2007 13:29


Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland