QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungspflicht nicht nachgekommen

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2006, 17:37   #1
mainz05bub
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von mainz05bub
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 5
mainz05bub
Standard Bewerbungspflicht nicht nachgekommen

Hallo
Ich habe ein Stellungnahmebescheid erhalten bezüglich in der Eingiederungsvereinbahrung festgelegten Bewerbungpflicht in Form von monatlichen 8 Bewerbungen.
Ich habe von den schriftlichen zugesendeten Stellenangeboten des Job-Centers beworben ,jedoch komme ich nicht auf monatliche 8 Bewerbungen ,da ich ja auch nicht weiß wo ich mich bewerben soll.
Ich verfolge täglich die Stellenangebote in den Zeitungen usw. Hab mir deshalb auch keine großen Gedanken gemacht.
30% wurden mir bereits wegen einer "schlechten" Bewerbung gekürzt,
wobei bereits eine Klage ,sowie Einstweilige Verfügung beim Sozialgericht
vorliegt. Nun kommt die Sachbearbeiterin mit dieser Stellungnahme.
Weiß gar net ,was ich schreiben soll! Vielleicht ausreden ,das die Bewerbungen in der Post verloren gingen.
Wahrscheinlich gibt dieses die nächste Kürzung.
kann mir jemand einen Rat geben.
mainz05bub ist offline  
Alt 04.12.2006, 19:38   #2
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

AUSREDEN? Ich würde die Wahrheit sagen, das es keine Stellen gibt auf die Du Dich bewerben kannst, - wenn es denn die Wahrheit ist, ansonsten ist Dir die nächste Sanktion sicher
Arania ist offline  
Alt 05.12.2006, 09:17   #3
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard

diese Bewerbungspflicht hat nur einen grund die sankionierungslust der Argen zu befriedigen. :|

lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 05.12.2006, 11:40   #4
Nustel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nustel
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard

Hallo mainz05bub,
ich würde eine örtliche Zeitung der ARGE vorlegen um zu beweisen, dass es kaum Möglichkeiten zur Bewerbung bei Dir gibt.
Wenn die Bewerbung soooo schlecht sind, warum wird Dir kein Bewerbungstraining vorgeschlagen.
Nustel ist offline  
Alt 05.12.2006, 11:45   #5
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard

gibt es in deiner Gegend keine Sklavenbuden wo du dich bewerben kannst? normalerweise gibt es doch Sklavenbuden mehr als Dönerbuden :)

lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 06.12.2006, 00:03   #6
Ludwigsburg
Gast
 
Benutzerbild von Ludwigsburg
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Nustel
Hallo mainz05bub,
ich würde eine örtliche Zeitung der ARGE vorlegen um zu beweisen, dass es kaum Möglichkeiten zur Bewerbung bei Dir gibt.
Wenn die Bewerbung soooo schlecht sind, warum wird Dir kein Bewerbungstraining vorgeschlagen.
Und ich würde eine Änderung der Eingliederungsvereinbarung fordern...die Anzahl der geforderten Bewerbungen muß auf dich und den Arbeitsmarkt stimmt sein!

Sinnlosbewerbungen braucht man nicht abschicken, nur damit man sein soll erfüllt...

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 09.12.2006, 20:04   #7
Marco*
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Marco*
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 230
Marco*
Standard

Was verstehen die eigentlich unter "schlechter" Bewerbung?
Marco* ist offline  
Alt 09.12.2006, 21:51   #8
Arco
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arco
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Marco*
Was verstehen die eigentlich unter "schlechter" Bewerbung?
... wenn Du mit "die" die Arge meinst, dann DIE, die Erfolg hat :lol: :lol: (tchuldigung ;) )
Arco ist offline  
Alt 17.12.2006, 22:24   #9
Linuxuser
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Linuxuser
 
Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 33
Linuxuser
Standard

hab mich in der Vergangenheit schon dabei ertappt, eine "gelbe Seite" aufzuschlagen.. um mich dort telefonisch anzupreisen...
Linuxuser ist offline  
Alt 18.12.2006, 00:16   #10
Heiko1961
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Heiko1961
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Hallo mainz05bub,
schau mal hier http://www.elo-forum.org/forum/ftopic7829073.html oder hierhttp://www.elo-forum.org/forum/ftopic7828753.html
Sind ähnliche Themen. ;)
Heiko1961 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewerbungspflicht, nachgekommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge Einladung nicht nachgekommen rumpelwicht Allgemeine Fragen 32 28.08.2008 08:58
Bewerbungspflicht während Krankschreibung? weigelia Allgemeine Fragen 8 08.12.2007 13:59
Bewerbungspflicht ab wann? Mondstaub Allgemeine Fragen 3 19.06.2007 16:33
Frage zur Bewerbungspflicht Brunhilde Allgemeine Fragen 10 02.02.2007 16:30
Angebliche Einladung nicht nachgekommen, 2 Vermittlung Eagle AfA /Jobcenter / Optionskommunen 13 23.01.2006 15:05


Es ist jetzt 12:17 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland