Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> nebenkosten abrechnung

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2006, 14:07   #1
sancine->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.08.2005
Ort: Varel
Beiträge: 36
sancine
Standard nebenkosten abrechnung

Hallo Zusammen.
Ersteinmal möchte ich mich noch mal Endchuldigen das ich längere zeit nichts von mir hören lassen habe,aber Ich lag im K,K :(

Jedoch habe Ich nochmal eine Frage wegen Nachzahlung meiner Nebenkosten,da wir keinen Pauschalbetrag erhalten haben für das Jahr 2006 da unser Vermieter nicht mit den Eigentümer formular rüber kam.
Jedoch haben wir heute Bescheid bekommen was wir Rückwirkend zahlen müßen für das Jahr Oktober2005-Sep.2006
Da es sich um eine größere Summe handelt und sich unser Vermieter sich nicht darauf Einlasssen will das wir es in Monatlichen Raten an ihn zahlen,würden wir gerne wissen ob es möglich ist von der Arge einen Zinslosen Kredit zu bekommen und ob die das müßten?Den wir können es leider nicht aufbringen.
Ich würde mich sehr freuen eine Antwort zu bekommen.

LG Sancine
sancine ist offline  
Alt 19.10.2006, 14:39   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: nebenkosten abrechnung

Zitat von sancine

Jedoch habe Ich nochmal eine Frage wegen Nachzahlung meiner Nebenkosten,
die mußt beim Amt einreichen und Antrag auf Übernahme stellen

da wir keinen Pauschalbetrag erhalten haben für das Jahr 2006

was für einen Pauschbetrag? Es sind die tatsächlichen Kosten zu übernehmen, wenn sie angemessen sind

da unser Vermieter nicht mit den Eigentümer formular rüber kam.
Was ist ein Eigentümerformular?

Jedoch haben wir heute Bescheid bekommen was wir Rückwirkend zahlen müßen für das Jahr Oktober2005-Sep.2006

Da es sich um eine größere Summe handelt

wie kommt das zustande?

und sich unser Vermieter sich nicht darauf Einlasssen will das wir es in Monatlichen Raten an ihn zahlen,würden wir gerne wissen ob es möglich ist von der Arge einen Zinslosen Kredit zu bekommen

das kannst nur die ARGE frage, aber zuerst würd ich versuchen, daß die Rechnung übernommen wird.

und ob die das müßten?
Glaube nicht...hängt immer von den Umständen ab...Ermessensentscheidung
LG Sancine
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
nebenkosten, abrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guthaben aus BK Abrechnung - wie verrechnen mit EKS m.ristoo Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 24.03.2008 18:33
Umsatzsteuer Abrechnung Und Anrechnung Bei Ag? am-boden Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 23.11.2007 21:07
Nochmal NK-Abrechnung - Guthaben Debra KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 10 26.06.2007 09:12
Abrechnung der Umlagen -Betriebskostenabrechnung LucaBA Allgemeine Fragen 1 16.06.2007 08:45
Wärme Abrechnung hilflos KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 11.10.2006 11:36


Es ist jetzt 07:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland