Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  7
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2010, 16:28   #1
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 1.499
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Standard Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat:
die Bundesagentur für Arbeit derzeit die Erreichbarkeitsanordnung
überarbeitet. Danach soll die Telefonnummer eine Pflichtangabe der
Leistungsempfänger werden
Tacheles Forum: ARGE berarbeitet die Erreichbarkeitsanordnung


So ein Mist wenn man kein Telefon besitzt.
Muß man dann die Nummer von Frank angeben ?

(0 163) 1 73 77 43
__

Hatz 4 - hau wech den Shit.
Kafka im Jobcenter, dank Zwangssystem, nein Danke!
Nur eine echte Grundsicherung wäre eine Gang in Richtung gesündere Gesellschaft.
götzb ist offline  
Alt 22.01.2010, 17:15   #2
Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Tacheles Forum: ARGE berarbeitet die Erreichbarkeitsanordnung


So ein Mist wenn man kein Telefon besitzt.
Muß man dann die Nummer von Frank angeben ?

(0 163) 1 73 77 43

Du kannst auch die von Paul nehmen: 0711/ 50885524.
Mitch Miro ist offline  
Alt 22.01.2010, 17:46   #3
sunlight
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 191
sunlight
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Dann hat man halt kein Telefon. Oder finanziert dann das Jobcenter den Festnetzanschluss? Ich kenne mindestens zwei Alg2-Empfänger, die aus Kostengründen keinen Festnetzanschluss haben. Und die Handynummer teilt man ja nur sehr guten Freunden mit.
sunlight ist offline  
Alt 22.01.2010, 18:30   #4
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Und auch wenn es klingelt, brauchst Du nicht abzuheben.

Du bist ja auch berechtigt, Dein Telephon auf "lautlos" zu stellen.
Oder aber Du hörst laute Musik und hast einen Kopfhörer auf, um die Nachbarn nicht zu stören.
Kann auch sein, das Du gerade ein Schäferstündchen hast. Glaube kaum, das Du dann sofort aufspringst und zum Telephon rennst.
Oder aber wie ist es, wenn der Apparat defekt ist ? Ich kann zwar telephonieren, aber der Klingelton funktioniert nicht.
Bin ich verpflichtet, mir ein neues Telephon zu kaufen ?
Es reicht mir ja, das ich rausrufen kann.

Da kann die Arge so oft anrufen wie sie möchte.
Hebe ich nicht ab, dann beweißt das nicht, das ich nicht zuhause bin !!!
hergau ist offline  
Alt 22.01.2010, 18:36   #5
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Und auch wenn es klingelt, brauchst Du nicht abzuheben.
So ist es. Zudem kann man bei seinem Anbieter beantragen, dass Anrufe mit unterdrückten Rufnummern nicht durchgestellt werden. Das nur als Hinweis, falls diese komischen ARGEn auf die Idee kommen, Anrufe mit unterdrückter Nummer durchzuführen.
 
Alt 22.01.2010, 19:53   #6
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Worum handelt es sich bei diesem ominösen ... äh Teelöffelphon?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 22.01.2010, 19:56   #7
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
So ist es. Zudem kann man bei seinem Anbieter beantragen, dass Anrufe mit unterdrückten Rufnummern nicht durchgestellt werden. Das nur als Hinweis, falls diese komischen ARGEn auf die Idee kommen, Anrufe mit unterdrückter Nummer durchzuführen.
Wenn bei mir unbekannt im Display steht geht der AB ran und ein Telefon muss die ARGE dann finanzieren wenn man eins haben muss, ansonsten hat man keines
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 22.01.2010, 20:18   #8
theachy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 32
theachy
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Ich würde meinen Poppes druff verwetten, das die mit der Begründung ankommen, im Regelsatz wäre ja das Geld für einen Telefonanschluß eingerechnet und dafür muss es dann ja auch ausgegeben werden, oder der Regelsatz wird gekürzt
Wäre doch eigentlich eine geniale Idee der Argen und Jobis, Nachweise zu fordern, dass das Geld nur für das ausgegeben wird, für das es gedacht ist.
Muss ich meinem Sohn dann das Rauchen und trinken beibringen .... mmh ...
Telefon ist gekündigt und kommt auch nicht mehr wieder.
__

Irren ist menschlich - und ich bin gerne Mensch
theachy ist offline  
Alt 22.01.2010, 20:32   #9
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Ich glaub ich träum - Zwangstelefon bei der ARGE?

Ich denke das man das auf keinen Fall geltend machen kann. Dafür gibts zu viele Leute die, wie schon erwähnt, gar kein Telefon mehr haben. Und dann kommen noch diejenigen, die weshalb auch immer, Geheimnummern haben. Die sind rechtlich schon nciht verpflichtet selbst Ämtern und Behörden ihre Telefonnummer bekannt zu geben. Wie will das die ARGE denn da rechtfertigen als Nicht-Behörde?

Zu Kostenübername bei Neuanschlüssen:
Das dumme daran ist, das man dann sicher wie beim TV auch (hier verweist man ja nur allzugern auf Zattoo) auf diversen Internetdieste verweist (SipGate etc.). Also wird das Amt da gar nichts zahlen wollen, sollte da jemand einen Internetzugang haben.

Die ARGE entwikelt sich meiner Ansicht damit immer mehr zu einem reinen Überwachungsorgan statt einer Sozialgeld Hilfsstelle - um es mal platt auszudrücken. Dem sollten wir irgendwie jetzt schon einen Riegel vor schieben.

@Sparks
Sowas kann man bei so manchen Telefonen und Telefon Anlagen schon daheim einrichten. Und wer gar nur noch über VoIP erreichbar ist - gehts entweder über deren Web-Platform und oder auch im VoIP Gerät.

Aber in der Regel halt ichs bei mir so ähnlich wie Arania. Nummern die ich nicht kenne oder ganz unterdrückt wsind gehen erstmal den Weg über den AB. Denn nur ausgewählte Leute haben meine Nummer (ud die ARGE wird NIEMALS zu denen gehören).

@ALL
Sollte man diesen Zwang durchsetzen find ich es Ultraschade das die Internetdienste Wegwerfnummer und Einmalnummer wegen rechtlicher Probleme seine Dienste damals im Netz einstellen mußten. Aber eine für die ARGE Gebührenpflichtige Lösug, wenn sie unbedingt anrufen wollen würde mir auch gefallen. Und wenn wir ELOs diese mit einem D. weitem Dienst auf die Beine stellen müssten
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline  
Alt 22.01.2010, 20:41   #10
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.892
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Und was ist mit denen welche Schwerhörig sind und das Telefon nicht hören ? Ist dann der Anrufbeantworter Pflicht ??
Und wenn das Telefon kaputt ist ?? Bezahlen sie da ständig ein Neues?
Damit wollen sie die Menschen in die billig Jobs pressen auf Teufel komm raus ! Das ist ein Krieg gegen die Menschheit.
Merkur ist offline  
Alt 22.01.2010, 20:46   #11
Tamina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: bei mir zu Hause
Beiträge: 435
Tamina Tamina Tamina
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

So wie ich das verstehe, bezieht sich der "Zwang" zur Angabe meiner Telefonnummer dann, wenn ich einen Anschluß habe.
Habe ich keinen, kann ich auch nichts angeben.

Ich kann dem Text nicht entnehmen, daß ich verpflichtet bin, mir ein Telefon anzuschaffen.

Das ist ähnlich wie bei einem Konto: Habe ich eins, muß ich das auch angeben. Habe ich keins, gibts mein ALG II eben per Scheck.
__

- nicht pflegeleicht -
***
"Früher hat man in Not geratenen Menschen geholfen, heute bedroht man sie." (Tamina im Mai 2010)
Tamina ist offline  
Alt 22.01.2010, 20:57   #12
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

@Tarmina
Du kennst das doch sicher von Internetseiten mit den "Pflichtangaben". Was Du nicht hast, kannst nicht angeben. Aber ab hier gehts dann auch nicht weiter.

ARGEn SBs sind geistig oft ähnlich gestrickt, damit muß man rechnen
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline  
Alt 22.01.2010, 21:18   #13
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

meine ARGE hat mir und den staatsanwalt geschrieben das sie als konsequenz das ich das gesprochen wort aufgezeichnet hätte nicht mehr mit mir telefonieren werden.
der leiter der ARGE hatte mich ja vor einem jahr angezeigt bei der staatsanwaltschaft in Br...... ich hätte ein telefongespräch mittgeschnitten.

alle mitarbeiter dürfen nur noch schriftlich mit mir und meiner frau wegen der sache koresspondieren hat er veranlasst, das hab dann schriftlich von den oberhäuptling bekommen.

also kein schwein ruft mich an was mach da nun.
Atlantis ist offline  
Alt 22.01.2010, 21:38   #14
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Als amtsgerichtlich bestätigter Privat-Pleitier kriege ich ohnehin bei keiner Gesellschaft einen Vertrag...
 
Alt 22.01.2010, 23:01   #15
Tamina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: bei mir zu Hause
Beiträge: 435
Tamina Tamina Tamina
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von Unvermittelt Beitrag anzeigen
Als amtsgerichtlich bestätigter Privat-Pleitier kriege ich ohnehin bei keiner Gesellschaft einen Vertrag...
Eben. Ob Du einen Anschluß kriegst oder nicht, das entscheidet immer noch der Telefon-Anbieter und nicht die Halbgötter in den ARGEN.
__

- nicht pflegeleicht -
***
"Früher hat man in Not geratenen Menschen geholfen, heute bedroht man sie." (Tamina im Mai 2010)
Tamina ist offline  
Alt 22.01.2010, 23:17   #16
Volker
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von Unvermittelt Beitrag anzeigen
Als amtsgerichtlich bestätigter Privat-Pleitier kriege ich ohnehin bei keiner Gesellschaft einen Vertrag...
Viele haben aber einen Anschluss, und darin ist der Internetanschluß
bei. hier kann man nicht so ohne weiteres kündigen.

Die wollen wohl auf Mithilfe hinaus, wer die verweigert kriegt Sanktionen. oder so.
Volker ist offline  
Alt 22.01.2010, 23:24   #17
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Viele haben aber einen Anschluss, und darin ist der Internetanschluß
bei. hier kann man nicht so ohne weiteres kündigen.

Die wollen wohl auf Mithilfe hinaus, wer die verweigert kriegt Sanktionen. oder so.
Nach welchem Gesetz?

Dazu gibt es keins.
 
Alt 22.01.2010, 23:36   #18
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Die wollen wohl auf Mithilfe hinaus, wer die verweigert kriegt Sanktionen. oder so.
Das befürchte ich auch - nicht als Sanktionen. Aber Ablehnung des Antrags wegen fehlender Mithilfe bei Antragsabgabe oder später temporäres Aussetzen der Zahlungen, weil festgestellt wurde das nun Pflichtangaben in den Anträgen fehlen.

Sowas in der Art, und das ist ja jetzt schon wegen vielen anderen schon Praxis.

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Nach welchem Gesetz?

Dazu gibt es keins.
Na - die ARGE ist voll von Gesetzlosen Sanktionierern. Meinst die würde das stören?

Aber im Ernst, siehe meinen Abschnitt an Volker. Damit rechne ich eher wenn sie das festlegen. Auch wenn mans evt. einklagen kann ist gerade das lästig.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline  
Alt 22.01.2010, 23:55   #19
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
Das befürchte ich auch - nicht als Sanktionen. Aber Ablehnung des Antrags wegen fehlender Mithilfe bei Antragsabgabe oder später temporäres Aussetzen der Zahlungen, weil festgestellt wurde das nun Pflichtangaben in den Anträgen fehlen.

Sowas in der Art, und das ist ja jetzt schon wegen vielen anderen schon Praxis.

Ein Telefon und die Angabe der Telefonnummer ist nicht erheblich für den Nachweis der Hilfebedürftigkeit.



Na - die ARGE ist voll von Gesetzlosen Sanktionierern. Meinst die würde das stören?

Aber im Ernst, siehe meinen Abschnitt an Volker. Damit rechne ich eher wenn sie das festlegen. Auch wenn mans evt. einklagen kann ist gerade das lästig.
Bisher sind es nur Gerüchte, also abwarten.
 
Alt 23.01.2010, 00:16   #20
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Bei mir war eine Richterin am Sozialgericht, welches auch für Atlantis zuständig ist so frei zu behaupten, das ein Arbeitsloser verpflichtet ist telefonisch erreichbar zu sein.

Blinky
blinky ist offline  
Alt 23.01.2010, 00:16   #21
katzenfreund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 136
katzenfreund
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
Das befürchte ich auch - nicht als Sanktionen. Aber Ablehnung des Antrags wegen fehlender Mithilfe bei Antragsabgabe oder später temporäres Aussetzen der Zahlungen, weil festgestellt wurde das nun Pflichtangaben in den Anträgen fehlen.

Sowas in der Art, und das ist ja jetzt schon wegen vielen anderen schon Praxis.



Na - die ARGE ist voll von Gesetzlosen Sanktionierern. Meinst die würde das stören?
M.E. suchen die ARGEN wieder einmal etwas, womit man Sanktionen produzieren kann. Ihr wißt doch, was von der Leyen ... jüngst gesagt haben. Das will man m.E. jetzt rigide umsetzen..
__

Mfg

katzenfreund

------------------------------------------------
Alles was ich schreibe, ist lediglich meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar!

Mein Motto: Weg mit Hartz IV!
katzenfreund ist offline  
Alt 23.01.2010, 03:56   #22
tunga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 886
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

WTF?
...call 112 if U need me...

[img=http://i.iimmgg.com/images/th/2039da3653a7d410d3c8310fedefcfd5.png]
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline  
Alt 23.01.2010, 04:03   #23
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Bei mir war eine Richterin am Sozialgericht, welches auch für Atlantis zuständig ist so frei zu behaupten, das ein Arbeitsloser verpflichtet ist telefonisch erreichbar zu sein.

Blinky
Konnte sie dir auch im SGB I-XII nachweisen wo genau das gesetzlich festgeschrieben ist?

LG
 
Alt 23.01.2010, 09:48   #24
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Viele haben aber einen Anschluss, und darin ist der Internetanschluß
bei. hier kann man nicht so ohne weiteres kündigen.

Die wollen wohl auf Mithilfe hinaus, wer die verweigert kriegt Sanktionen. oder so.
Du kannst ja auch den Anschluß haben, ohne Dir ein Telephon zu kaufen.
Brauchst den Anschluß halt nur für Internet.

Der Telephonapparat ist mein Privateigentum in der von mir gemieteten Wohnung.
Und ob ich mein Privateigentum in den Schrank lege oder in die Buchse stecke, ist allein meine private Entscheidung.

Den Gesetzestext möchte ich sehen, wo drin steht, wie ich in Bezug von Alg2 mein Privateigentum behandel.
hergau ist offline  
Alt 23.01.2010, 13:00   #25
SchnuffyPurzel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 176
SchnuffyPurzel
Standard AW: Telefonnummer bald Pflichtangabe ?

Tja bei mir kann man ruhig tagsüber bis ca. 17 Uhr anrufen, da ist mein Telefon ausgestellt. Ich arbeite nämlich nachts und komm erst morgens um 9 ins Bett.
Da kann die Arge sich die Finder wund telefonieren.
__

"Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will."
Jean-Jacques Rousseau.
SchnuffyPurzel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
pflichtangabe, telefonnummer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonnummer verweigern! PAPMobber ALG II 49 16.11.2009 08:04
Telefonnummer weitergegeben majosu ALG I 8 21.10.2008 16:13
Telefonnummer und Zeitarbeit Sunflower69 Allgemeine Fragen 6 14.04.2008 19:26
Telefonnummer löschen Anna72 ALG II 45 28.03.2008 12:35
Telefonnummer und E-Mail bert62 ALG II 7 26.09.2007 11:45


Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland