QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

AfA /Jobcenter / Optionskommunen

Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

AfA /Jobcenter / Optionskommunen

Danke Danke:  7
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2018, 16:46   #1
densch
Elo-User/in
 
Benutzerbild von densch
 
Registriert seit: 15.10.2018
Beiträge: 98
densch
Standard Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

Ich verusche das schon die ganze Zeit rauszufinden, aber ich scheitere brachial.

Laut https://www.gesetze-im-internet.de/k...234900004.html
ist der Landkreis Südwestpfalz eine Optionskommune.

Kaiserslautern scheint da aber nicht dazu zu gehören. Vielleicht.
Jedenfalls liegt der Landkreis Kaiserslautern offenbar neben dem Landkreis Südwestpfalz laut Wikipedia.

Der Landkreis Kaiserslautern enthält aber offenbar nicht Kaiserslautern (WTF?!?), denn auf Wikipedia steht:

" Sitz der Kreisverwaltung ist das gleichnamige Kaiserslautern, das als kreisfreie Stadt nicht zum Landkreis gehört"


Mittlerweile hege ich starke Zweifel ob es Kaiserslautern überhaupt noch gibt. Oder ob es zu einem nicht erfassen Randgebiet der Welt gehört O_o

Mal wieder etwas ernster:
kann mir Jemand helfen rauszufinden ob nun Kaiserslautern eine Optionskommune ist oder nicht?

Denn ich blicke nun nicht mehr durch da ich nicht mal rausgefunden kriege wozu die Stadt nun gehört oder auch nicht :-/


Müssten eigentlich Städte wie Pirmasens und so, die ja im LK Südwestpfalz liegen, Optionskommunen sein?

Was ändert sich da eignetlich rechtlich wenn es sich um eine Optionskommune handelt?
densch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 16:49   #2
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 983
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

Guckst Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Optionskommunen
Allimente ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 17:44   #3
Kreativlos
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kreativlos
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 31
Kreativlos
Standard AW: Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

Wenn die Sozialleistungen von einer Kreiskasse oder einer Stadtkasse überwiesen werden, dann bist Du bei einer Optionskommune.
Müsstest Du doch auf dem Kontoauszug sehen können.

Bei allen "normalen" Jobcentern werden die Leistungen von der BA überwiesen wenn ich richtig liege.
Kreativlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 17:54   #4
densch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von densch
 
Registriert seit: 15.10.2018
Beiträge: 98
densch
Standard AW: Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

@Kreativlos:
Also als Absender steht da "Bundesagentur fuer Arbeit-Service-Haus" auf dem Kontoauszug und im Betreff eben die unübersichtliche Aufschlüsselung.
Dann dürfte es demnach keine Optionskommune sein, oder?
densch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 18:27   #5
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 3.332
Zeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/in
Standard AW: Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

Zitat von densch Beitrag anzeigen
... kann mir Jemand helfen rauszufinden ob nun Kaiserslautern eine Optionskommune ist oder nicht?
Nichts leichter als das;
Zitat:
Das Jobcenter Stadt Kaiserslautern ist eine gemeinsame Einrichtung nach §44 b SGB II
in der Rechtsform einer öffentlich-rechtlichen Gesellschaft sui generis. (Quelle)
Kaiserslautern ist demnach keine Optionskommune, was Du auch ► dieser grafischen Darstellung entnehmen kannst.
Zitat von densch Beitrag anzeigen
Was ändert sich da eignetlich rechtlich wenn es sich um eine Optionskommune handelt?
Die alleinige Trägerschaft und damit grob gesagt, die Ausgestaltung gegenüber der BfA.
So einfach ist das aber nicht zu beantworten. Studiere dazu mal ► diesen Artikel.
__

SGB - GG/x = Hz (Art.20(4)GG)
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 04:04   #6
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.392
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Bin ich in einer Optionskommune? (Kaiserslautern)

Moin :-)
Zitat von densch Beitrag anzeigen
im Betreff eben die unübersichtliche Aufschlüsselung.
Zitat:
73904//000xxxx / 73904 1/ 416,00 EUR 2/ 380,00 EUR 86034355663/17020286​02183
- 73904//000xxxx = BG Nr.
- 73904 = Behörde -> hier Regensburg, Stadt -> siehe Anhang
- 1/ 416,00 EUR = Regelsatz
- 2/ 380,00 EUR = KdU
- 86034355663 = Kundenreferenz (End-to-End)
- 17020286​02183 = Überweisungs Nr.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Zuordnung-SGBII-Traeger-Kreise-201010-lfd.pdf (91,4 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von Regensburg (07.11.2018 um 04:50 Uhr) Grund: Anhang
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
kaiserslautern, optionskommune

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtsfolgenbelehrung in einer Optionskommune TimoNRW AfA /Jobcenter / Optionskommunen 7 12.09.2012 18:08
Sozialeinrichtungen Kaiserslautern EvaSch Allgemeine Fragen 0 16.11.2007 19:41
Fachanwalt für Kaiserslautern gesucht bogenede ALG II 4 27.10.2007 10:27
Erwerbslosentreff in Kaiserslautern 4.9.07 Karlas-Welt Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 3 29.08.2007 13:20
Aus dem Alltag einer beklagenswerten Optionskommune Ilse AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 04.05.2006 20:12


Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland