Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fortlaufende Prüfung der Vermögensverhältnisse nach Ende des ALG II-Bezuges?

AfA /Jobcenter / Optionskommunen Rat und Hilfe speziell für Probleme im Zusammenhang mit AfA/Jobcenter/Optionskommunen


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2007, 13:18   #1
mara964->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 1
mara964
Standard Fortlaufende Prüfung der Vermögensverhältnisse nach Ende des ALG II-Bezuges?

Ich habe vom 01.12.2005 - 31.05.2006 ALG II bezogen. Bei der Antragstellung habe ich angegeben, dass ich über kein berücksichtigungsfähiges Vermögen verfüge und nachweislich wahrheitsgemäß 1 Freistellungsauftrag angegeben. Bereits im Mai 2006 warf mir die ARGE nach einem Datenabgleich mit dem Bundesamt für Finanzen falsche Angaben vor. Es wird behauptet, dass sich die Angaben auf meinem Antrag nicht mit denen des Bundesamtes decken. Die haben jedoch meine Angaben bestätigt. Ich wurde im Mai 2006 aufgefordert, Unterlagen zum Beweis vorzulegen. Das habe ich auch getan. Es ging um ein Lose-Blatt-Sparbuch mit einem Guthaben von 124,00 €. Diese waren nunmal nicht berücksichtigungsfähig.

Seit dem 01.06.2006 bin ich wieder versicherungspflichtig beschäftigt und beziehe keinerlei Leistungen mehr.

Vor 14 Tagen erhielt ich erneut einen Brief von der ARGE. Er enthielt 1 : 1 den gleichen Text wie der Brief aus Mai 2006. Wieder soll ich Unterlagen vorlegen. Ich habe darauf nur geantwortet, dass die geforderten Unterlagen bereits nachweislich im Mai 2006 vorgelegt wurden.

Jetzt frage ich mich allerdings, ob das gar kein Ende nimmt und wie lange nach Ende des Bezuges von ALG II die ARGE noch Nachweise von mir verlangen kann oder in meinen persönlichen Verhältnissen runstöbern darf.
Ich fühle mich zu unrecht verfolgt und habe Angst, dass der Datenschutz nicht mehr gegeben ist.

Kann mir dazu jemand etwas sagen?
mara964 ist offline  
Alt 31.10.2007, 13:36   #2
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.elo-forum.org/beschluss-b...205#post162205

Ich würde Sie z.B. einmal auf dieses Urteil hinweisen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, ende, fortlaufende, iibezuges, pruefung, prüfung, vermögensverhältnisse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kündigt ARGE die Krankenkasse nach Ende der Bewilligung? chama ALG II 5 05.06.2008 16:29
Ki-Geld nach Ende der Ausbildung bis 25 ? Emma13 U 25 4 13.11.2007 17:47
Vermögensverhältnisse meiner Eltern offenlegen? Thüringer Bratwurst Anträge 13 30.10.2007 19:13
Geldzufluss - Ende des ALG I Bezuges Peter-Hermann ALG II 3 18.01.2006 16:18
S 35 AS 202/05 SG D´dorf unklarer Vermögensverhältnisse ibääh bschlimme ... Beruf 0 29.11.2005 19:46


Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland