Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Abbau Bürgerrechte Überwachungsstaat, Beugung des Grundgesetzes, Abbau der Bürgerrechte


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2010, 09:25   #51
CitroniXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

hier steht doch schon einiges:
BMI - Neuer Personalausweis -Neuer Personalausweis
 
Alt 27.04.2010, 10:08   #52
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von PhoenixEffect Beitrag anzeigen
...und der neue Perso macht auch nicht meep-meep

Kannst mir das mal übersetzen?
gast_ ist offline  
Alt 27.04.2010, 10:10   #53
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Kannst mir das mal übersetzen?
Piep-piep.
 
Alt 27.04.2010, 10:15   #54
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von morris Beitrag anzeigen

Bei diesem neuen Ausweis ist mir allerdings auch nicht gerade wohl zumute.
Da bisher alles mißbraucht werden konnte, kann einem auch dabei auch nicht wohl sein.

Wer Versprechungen glaubt: "Das tun wir nicht" ist selber schuld!
gast_ ist offline  
Alt 27.04.2010, 10:17   #55
Gaudi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Köln
Beiträge: 21
Gaudi
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von sickness Beitrag anzeigen
pfff, den neuen personalausweis lässt man, sobald man ihn hat, eine runde mikrowelle fahren und gut ist. dann funkt der rfid chip nix brauchbares mehr...

Klaro und ne Anstiftung zur Urkundenfälschung hinterher... aber gibt ja tolle RA die hier empfohlen werden....
Ich denke mal unsere Datenschützer in Deutschland haben genug gemäkelt an den Dingern, so das es nicht zu einem Überwachungsstaat kommen kann und wird.... und Ich hätte gern weniger Ausweise dabei, kann das nur befürworten!!!!

Aber leider ist Kritik hier immer das erste was kommt! Wer ist den ausgebildeter Datenschützer von euch?
Gaudi ist offline  
Alt 27.04.2010, 10:20   #56
PhoenixEffect->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 194
PhoenixEffect PhoenixEffect
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Piep-piep.
...könnte aber auch mööp-mööp sein

Es wird soviel Wirbel um den neuen Perso gemacht, dabei haben wir ihn, trotz aller Aufregung, Kontrollwahn und Verschwörungstherorien, Alle früher oder später in der Tasche...
Bei den ganzen bösen Funktionen habe ich mich (auf ironischer Ebene) halt gefragt, ob er auch Geräusche macht
PhoenixEffect ist offline  
Alt 27.04.2010, 10:21   #57
rintho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von Gaudi Beitrag anzeigen

Aber leider ist Kritik hier immer das erste was kommt! Wer ist den ausgebildeter Datenschützer von euch?
Muss ich ausgebildeter Datenschützer sein (was sollte das übrigens für eine Ausbildung sein? Lehrberuf? Studium? Von Gottes Gnaden?) um mich gegen immer weiter ausufernde Überwachung oder gegen die Schaffung immer neuer Überwachungsmöglichkeiten zu wehren?

Grüße, Glück und Freiheit

Thomas
 
Alt 27.04.2010, 10:27   #58
Gaudi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Köln
Beiträge: 21
Gaudi
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von rintho Beitrag anzeigen
Muss ich ausgebildeter Datenschützer sein (was sollte das übrigens für eine Ausbildung sein? Lehrberuf? Studium? Von Gottes Gnaden?) um mich gegen immer weiter ausufernde Überwachung oder gegen die Schaffung immer neuer Überwachungsmöglichkeiten zu wehren?

Grüße, Glück und Freiheit

Thomas
Tja in der IT (und darum geht es bei dem Chip ) gibt es da tatsächlich Lehrgänge die ein Studium dazu vorschreiben und dazu eine politische Schulung *ups*!!!

Nix gegen ein gesundes Mißtrauen, aber das klingt ja schwer wieder nach einem ewigen NEIN SAGER, sorry das musste raus!!!

Wir in Deutschland haben die härtesten Kritiker weltweit wenn es um unseren Datenschutz geht
> siehe unsere Gesetze......
Bei uns kommt kein Chip in den Kopf!!!
Ich könnte das nun sogar in einen Gesamtzusammenhang mit den ARGEN bringen und HartzIV und was weiß ich.... das ist mir aber echt zu dämlich und zu aufwändig!!
Wollte nur mal drauf aufmerksam machen wie schnell hier geurteilt wird, und das man vorher sich mal alles anschauen sollte was es an Informationen gibt, nicht nur das was einem selber in den Kram passt.
Gaudi ist offline  
Alt 27.04.2010, 10:38   #59
rintho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Hmmm - im Reisepass haben wir biometrische Daten. Im Perso kommen sie. Zuerst zum Teil freiwillig. Welche Infos habe ich unterschlagen?

Das bisher so ziemlich alles, was als "fälschungssicher" "nicht missbrauchbar" hinterher dennoch gefälscht wurde oder missbraucht wurde, dürfte auch bekannt sein.

Das extrem vieles, was unsere Regierung in letzter Zeit in Gesetze goss, sich hinterher als Verfassungswidrig herausstellte, dürften auch die einen oder nderen mitbekommen haben.

Das die biometrischen Daten im Hinblick auf die "innere Sicherheit" nix bringt - das lehrt uns Spanien: die hatten den Fingerabdruck schon unter Franco - und haben damit im Hinblick auf die ETA ja wohl keinen sooo tollen Erfolg gehabt, oder?

Und zur Ausbildung "Datenschützer": leis mal im Wikipedia den Beitrag zum Datenschutzbeauftragten - denn so heisst diese Berufsbezeichnung - ein Datenschützer ist ledigich eine PErson, die sich dieses Themenkreises annimmt!
 
Alt 27.04.2010, 10:48   #60
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von rintho Beitrag anzeigen
Das extrem vieles, was unsere Regierung in letzter Zeit in Gesetze goss, sich hinterher als Verfassungswidrig herausstellte, dürften auch die einen oder nderen mitbekommen haben.
Möglicherweise kommt da noch einiges, wenn man sich die datenschutzrechtlichen Kritikpunkte anschaut.
 
Alt 27.04.2010, 10:55   #61
PhoenixEffect->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 194
PhoenixEffect PhoenixEffect
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Möglicherweise kommt da noch einiges, wenn man sich die datenschutzrechtlichen Kritikpunkte anschaut.
Wobei ich dort den Punkt 2:
Ein weiterer Kritikpunkt aus Sicht des Datenschutzes besteht darin, dass sich aus dem Gesichtsbild Rückschlüsse auf die ethnische Herkunft und bestimmte Krankheiten und Lebensumstände ziehen lassen, die mit Hilfe des neuen biometrischen Passfotos automatisiert ausgewertet werden können.
doch sehr amüsant finde
PhoenixEffect ist offline  
Alt 27.04.2010, 10:59   #62
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Möglicherweise kommt da noch einiges, wenn man sich die datenschutzrechtlichen Kritikpunkte anschaut.
Wahrscheinlich wird das Ding auf Teufel komm raus forciert und wenn dann 5 Jahre später das Verfassungsgericht feststellt, dass das ganze Ding ein Schuss in den Ofen war, wird dann Frau v.d.L., die dann alle Ministerien wahrscheinlich einmal durchlaufen hat, mit der Schadensbegrenzung beauftragt.

Oder man ändert wieder die entsprechenden Gesetze
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 27.04.2010, 11:04   #63
morris
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

@Arania und alle die da meinen, ich hätte Angst: Angst ist ein psychopathologischer Zustand und ich bin von diesem weit entfernt. Angst ist vor allem bei Personen zu finden, deren Denken und Handeln sehr egozentriert ist. Denen es also hauptsächlich um das eigene Wohlergehen oder das seiner Familie/Sippe geht. Ich stehe mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Realität und mein Denken und Handeln gründet sich auf einer felsenfesten Ethik, für die ich auch in den Tod gehen würde. Diese beeinhaltet in etwa die Ethik des Christentums und geht über diese dahingehend hinaus, dass sie noch wesentlich gründlicher ausgeübt wird und unter anderem auch den Schutz und das Wohlergehen von Tieren und Umwelt beinhaltet und nicht nur den Schutz und das Wohlergehen der Menschen. Daher ist die Furcht um mein eigenes persönliches Wohlergehen weitaus geringer, als meine Sorge um das Wohlergehen der Allgemeinheit. Mut ist, wenn man eine gefährliche Tat trotzdem tut, obwohl es die eigene Person in Gefahr bringt. Ja, ich habe eine gewisse Furcht vor den Schikanen, denen ich schon ausgesetzt bin, und vor denen, die noch folgen werden. Ich werde meinen berechtigten Widerstand gegen die illegalen Praktiken der Behörden meiner Gemeinde trotz allem fortsetzen. Nicht um Vorteile für meine Wenigkeit zu erkämpfen, sondern mir geht es um das Wohl der Allgemeinheit um das Wohl der gesamten Gesellschaft hier, das ich nicht auch zuletzt durch den Zwang in ZAF und in Billigstlöhne gefährdet sehe, von den ungesetzlichen Praktiken der SB in diversen Ämtern mal ganz zu schweigen. Den Thread habe nicht ich gestartet, und da haben andere Leute schon größere Befürchtungen geäußert bezüglich der Überwachungsmöglichkeiten als ich. Gegenfrage: Warum werde ausgerechnet ich nun als jemand hingestellt, der Angst hat? Ich bin einer der wenigen Leute in meiner Gemeinde, die trotz erheblicher Schikanen dennoch Rückgrat genug beweisen, um sich den illegalen Praktiken der SB zu widersetzen (Verweigerung unbezahlter Praktika/Probearbeit, und Weigerung nicht gesetzeskonforme EGV zu unterschreiben u.a.) Sieht so ein ängstliches Verhalten aus? Zudem bringe ich es fertig, nur in einem Schlafsack mitten im Wald zu übernachten, da haben mich nicht wenige Leute gefragt, warum ich denn davor keine Angst hätte. Sieht so Angst aus? Einer meiner Kumpel hat wie ich seinem SB verboten, persönliche Daten wie Telefonnummer und Emailadresse an Dritte weitergegeben. Wir wurden beide dennoch übers Telefon von ZAF kontaktiert. Also es ist schon Leuten hier in der Gemeinde passiert, dass die Daten trotz gesetzlichem Datenschutz missbraucht wurden. Daher finde ich es aus Gründen einer sinnvollen Vorsicht ratsam, Überlegungen anzustellen, wie ich und andere sich vor einem weiteren Datenmissbrauch schützen können, die sich durch die vielfaltigen Möglichkeiten dieses neuen biometrischen Ausweises ergeben könnten. Ist das etwa psychopathologisch? Ist das Angst, wenn man sich überlegt, wie man sich vor einem weit umfangreicheren Datenmissbrauch zu schützen versucht, als dem der ja jetzt schon stattfindet? Ich bin weit entfernt davon, ein überängstlicher Mensch zu sein, ich gebe jedem Menschen erst mal einen Vertrauensvorschuss und suche nicht gleich danach, inwieweit mir durch eine neue Situation Nachteile entstehen könnten. Daher habe ich auch 10 Jahre lang brav die Maßnahmen der Argen/OK brav und fügsam mitgemacht. Ich habe in meinem letzten Bewerbungstraining dem Coach vertraut, mit dem Ergebnis, dass ich beinahe in einem ganz krass sittenwidrigen Arbeitsverhältnis gelandet bin, und Daten aus meinem persönlichen Leben an den SB weitergereicht wurden. Ich hatte in dieser Zeit aber noch einen sehr fairen und freundlichen SB, diese Frau hatte mich sogar noch selber davor gewarnt, dass ich darauf achten soll nicht ausgebeutet zu werden, bei diesem Jobangebot, in das ich hineingecoacht werden sollte. Während der Zeit dieser Bewerbung hat leider der SB gewechselt und der neue hat gemeinsame Sache mit dem üblen Coach gemacht. Ich bin also nicht von der Sorte Mensch, die im ganzen System und in jeder Autoritätsperson immer gleich Böses sehen müssen. Ich habe mein erstes halbes Jahrhundert hier auf der Welt im Vertrauen zu meinen Behörden verbracht, das muss man sich mal vorstellen, wie naiv jemand sein konnte, der nicht gerade mit der allergeringsten Intelligenz zur Welt gekommen ist. Wenn das nicht angstfrei und naiv und gutgläubig war, bei all dem was doch so offensichtlich Schieflage ist und was etwas misstrauischere Zeitgenossen schon längst erkannt haben, die sich auch schon viel länger in Foren wie diesem herumtreiben. Ich habe dadurch gerade erst angefangen, danach zu recherchieren, wie die Langzeitarbeitslosen diffamiert, missbraucht, verleumdet und ausgebeutet werden. Ich gebe meinem Entsetzen wahrscheinlich derartig lautstark Ausdruck, dass es sich von dem etwas cooleren Verhalten meiner Mitstreiter wahrscheinlich so erheblich unterscheidet, dass es von einigen Personen für Angst gehalten wird. Die meisten hier sind halt schon durch die jahrelange Auseinandersetzung mit den Themen im Forum schon etwas abgebrühter und ihre Ausdrucksweise ist dadurch weniger intensiv als die meinige. Das zum Thema, ich hätte Angst.
 
Alt 27.04.2010, 11:07   #64
CitroniXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

hi morris
mit ein paar absätzen in einem text, würde ich ihn sogar lesen können
 
Alt 27.04.2010, 11:10   #65
morris
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Hab ich doch ganz angestrengt versucht, hab die Vorschau betätigt, und schön Absätze gemacht. Dann auf antworten geklickt und der Blocktext kam. Dann hab ich alles noch mal geändert und Leerzeilen dazwischen gemacht. Auf Änderungen speichern geklickt und wieder kam der Text im ganzen Block ohne Pausen. Was mache ich da denn nur falsch? Geht das vielleicht gar nicht mehr, dass man Absätze reinbaut?
 
Alt 27.04.2010, 11:45   #66
morris
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
aber ich denke bei der Angst die Morris hat sollte man am besten gar nicht mehr raus gehen
Ach, Arania, von wegen am besten gar nicht mehr rausgehen! Du hast soeben einen eingefleischten Demo-Hasser davon überzeugt, bei der nächsten Demo für die Rechte der Ausgebeuteten dabei zu sein und mich mit anderen zusammenzutun, die der gleichen Auffassung sind wie ich.
 
Alt 27.04.2010, 11:53   #67
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von morris Beitrag anzeigen
Ach, Arania, von wegen am besten gar nicht mehr rausgehen! Du hast soeben einen eingefleischten Demo-Hasser davon überzeugt, bei der nächsten Demo für die Rechte der Ausgebeuteten dabei zu sein und mich mit anderen zusammenzutun, die der gleichen Auffassung sind wie ich.


Vielleicht meinte Arania diesen Einwurf von Dir:
Zitat von morris Beitrag anzeigen
hmmm. Bewegungsprofile erstellen geht aber doch, weil an Kontrollpunkten dieser Chip funkt. Daher doch keine so schlechte Idee, das Ding zu Hause zu lassen, auch wenn kein GPS drin steckt.
Aber schön, dass Du doch mal "rausgehen" möchtest.
 
Alt 27.04.2010, 11:57   #68
PhoenixEffect->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 194
PhoenixEffect PhoenixEffect
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Ich frage mich ob morris wohl ein Mobiltelefon hat
PhoenixEffect ist offline  
Alt 27.04.2010, 12:19   #69
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Haben nutzt gar nix, wenn es nicht auch eingeschaltet ist
gast_ ist offline  
Alt 27.04.2010, 12:20   #70
CitroniXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von PhoenixEffect Beitrag anzeigen
Ich frage mich ob morris wohl ein Mobiltelefon hat
vielleicht hat er JavaScript ausgeschaltet ...
 
Alt 27.04.2010, 12:21   #71
PhoenixEffect->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 194
PhoenixEffect PhoenixEffect
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

...eingeschaltet ist es bestimmt nicht, denn dann wäre morris ja überwachbar
PhoenixEffect ist offline  
Alt 27.04.2010, 12:27   #72
morris
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von PhoenixEffect Beitrag anzeigen
Ich frage mich ob morris wohl ein Mobiltelefon hat
Warum fragst du dich das ausgerechnet bei mir und nicht bei den anderen, die noch weitaus gründlicher ihr Misstrauen bezüglich des biometrischen Ausweises bekündet haben und direkte Furcht vor einem Polizeistaat geäußert haben? Ich verstehe deine Frage deshalb nicht! Erkläre das bitte einmal!

Also, noch einmal ganz langsam, an arania, PhoenixEffect und Citronixx:
Was ist eure Intention, was ist eure Motivation hinter dem doch sehr merkwürdigen Ton mir gegenüber? Was bezweckt ihr denn damit? Wenn ihr die Sorgen um den biometrischen Ausweis übertrieben findet, warum wendet ihr euch dann mit euren Verunglimpfungen nicht an diejenigen anderen Personen auch, die sich mit mir Sorgen machen und die meisten hier haben ja noch viel mehr und deutlichere Sorgen diesbezüglich zum Ausdruck gebracht als ich.
 
Alt 27.04.2010, 12:28   #73
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von morris Beitrag anzeigen
Ach, Arania, von wegen am besten gar nicht mehr rausgehen! Du hast soeben einen eingefleischten Demo-Hasser davon überzeugt, bei der nächsten Demo für die Rechte der Ausgebeuteten dabei zu sein und mich mit anderen zusammenzutun, die der gleichen Auffassung sind wie ich.

Nun wenn ich statt Angst etwas anderes geschrieben hätte wäre es eine Unterstellung gewesen, kannst Dir also aussuchen was ich gemeint habe

Ausserdem sind Angst, Mut, Leichtsinn, etc. alles verschiedene Begriffe, wer also eine Nacht im Schlafsack verbringt kann alles von den drei Eigenschaften haben je nachdem wo er die Nacht verbringt und warum
Auch zu einer Demo zu gehen muss nichts mit Mut zu tun haben
Und über Ethik des Christentums möchte ich lieber nicht diskutieren
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 27.04.2010, 12:44   #74
PhoenixEffect->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 194
PhoenixEffect PhoenixEffect
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

@ morris
Wenn das ungute Gefühl in Befürchtung von übermäßsiger Überwachung so ausgeprägt ist, liegt es da nicht nahe, sich einmal zu fragen wie Du (entschuldige, ich möchte Dich in keinster Weise persönlich "angreifen" sondern lediglich als Beispiel nehmen) es mit der Mobilfunktechnik hälst.
Mit so einem Gerät ist man ja schließlich auch sehr leicht zu "überwachen" im weitesten Sinne; sprich Lokalisierung etc.
Ich frage mich einfach wie sich so etwas in der Praxis vereinbart.
PhoenixEffect ist offline  
Alt 27.04.2010, 12:48   #75
morris
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biometrie - Der neue Personalausweis kommt

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Nun wenn ich statt Angst etwas anderes geschrieben hätte wäre es eine Unterstellung gewesen, kannst Dir also aussuchen was ich gemeint habe
Tut mir leid, Arania, ich finde du klingst zunehmend verworren. Ich hatte eigentlich darum gebeten, dass du mir deinen merkwürdigen Ton mir gegenüber erklären würdest. Statt dessen kommen nun immer nebligere Formulierungen, mit denen ich gar nichts mehr anfangen kann. Ich soll mir jetzt also aussuchen, was du anstelle vom Begriff "Angst" gemeint haben könntest, der ja an sich schon eine Unterstellung ist? Wieso soll ich mir nun irgendwelche versteckte Meinungen hinter deinen Worten suchen? Kannst du nicht einfach ganz klar und deutlich erklären, warum du ausgerechnet mir ein "Angst-Label" verpassen willst, obwohl andere User die gleichen, wenn nicht gar umfassenderen Sorgen bezüglich des neuen Ausweises geäußert haben?
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
biometrie, personalausweis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebührenbefreiung Personalausweis andine ALG II 30 23.11.2010 15:16
Neue Weltwährung kommt Muci Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 27 05.07.2009 11:06
Personalausweis udet Allgemeine Fragen 17 25.05.2009 22:24
reisepass+personalausweis babsi10 Allgemeine Fragen 3 20.06.2008 14:42
Personalausweis Neubeantragung Kaulquappe ALG II 14 23.04.2007 00:33


Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland