Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Nach Aktenlage - geistig behindert wegen Arge

Abbau Bürgerrechte Überwachungsstaat, Beugung des Grundgesetzes, Abbau der Bürgerrechte


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2009, 19:43   #51
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nach Aktenlage - geistig behindert wegen Arge

Na wie toll, hat auch diesmal nicht lange gedauert, bis a.) mal wieder diese dämlichen Vergleiche mit früher kommen und b:) wieder Werbung gemacht wird für so eine Bauernfänger-Laber-Truppe.

Und das alles kann man auch als Gast sehen.

echt toll

 
Alt 14.08.2009, 20:55   #52
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Standard AW: Nach Aktenlage - geistig behindert wegen Arge

Noch mal gefragt, vielleicht weiß es ja jemand: Kann man ein Gegengutachten bringen?
Oder hätte das dann überhaupt keine Bedeutung? Der Arge-Mensch tat ja auch so, als hätte das "im wirklichen Leben" gar keine Bedeutung, sondern nur innerhalb der ARGE bzw. Beziehung ARGE/HE.

Ehrlich gesagt, die Amtsärzte waren schon früher sehr seltsam. Hat man denen gesagt, dass man mal am Wochenende Alkohol trinkt, dann kam die Frage, ob Wein/Bier oder Härteres. Hat man z.B. Cola/Rum gesagt, wurde bereits Alkoholiker angekreuzt, bei Bier/Wein hätten sie das nicht getan. Also Vorsicht, was man denen sagt.
Debra ist offline  
Alt 14.08.2009, 23:43   #53
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Ausrufezeichen AW: Monitor:Einstufung ohne Arzt-GEISTIG Behindert einfach nach Aktelnlage

Ich hab's auch gesehen. Es ist unglaublich. Gott sei Dank, dass es Monitor gibt, die es wenigstens publik macht und anprangert. Hoffe, dass da noch was kommt
Kaulquappe ist offline  
Alt 14.08.2009, 23:50   #54
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Monitor:Einstufung ohne Arzt-GEISTIG Behindert einfach nach Aktelnlage

Zitat von Kaulquappe Beitrag anzeigen
Ich hab's auch gesehen. Es ist unglaublich. Gott sei Dank, dass es Monitor gibt, die es wenigstens publik macht und anprangert. Hoffe, dass da noch was kommt
Hatte ich zwar in dem anderen Thread schon geschrieben, aber in ein paar Wochen kräht kein Hahn mehr danach und wenn man die "Diskussion" in dem anderen Thread liest, kommt auch wenig gescheites heraus.
 
Alt 14.08.2009, 23:55   #55
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Standard AW: Monitor:Einstufung ohne Arzt-GEISTIG Behindert einfach nach Aktelnlage

Ich führte die Threads mal zusammen.

Kaleika
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 15.08.2009, 00:58   #56
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Monitor:Einstufung ohne Arzt-GEISTIG Behindert einfach nach Aktelnlage

1) Nun, unter all den Leuten hier, gibt es niemanden, was das richtige Rechtsmittel wäre um gegen die Maßnahmen vorzugehen?

2) kann man nur sagen, dass es auch keinen Automatismus gibt zwischen der Einstufung als "geistig behindert" und Werkstatt für behinderte Menschen. Es gibt auch andere Wege, um als geistig behinderter Mensch auf dem Arbeitsmarkt eingang zu finden.
ich bin auch kein Experte, aber es gibt über WfbM auch Außenarbeitsplätze die auf den 1. Arbeitsmarkt führen sollen.
Es gibt IFD Integrationsfachdienste, die eigentlich eingerichtet worden sind, um Leute dieser Art auch zu integrieren mit entsprechenden Hilfen (leider wird das ganz schnell vergessen. Besser sie befassen sich mit der Integration von Edelbehinderten - geht besser, geht schneller und bringt sicher das Geld). Deutschland ist ein Entwicklungsland in Bezug auf die Integration oder besser die Nichtaussonderung von Menschen mit Behinderungen.
Es gibt Integrationsfirmen... Nur mal als Stichpunkte, falls jemand nach einer Lösung außerhalb der WfbM sucht. Aber ein Skandal. Da sind geistige Leistungen erforderlich, um an der Werkstatt vorbeizukommen, die einen ganz normalen Menschen überfordern. Wie es dann erst für die aussieht, die weniger Bildung haben und in der konkreten Situation seelisch total überfordert sein dürften. Ich würde unbedingt einen engagierten Fachanwalt für Sozialrecht empfehlen.
Erolena ist offline  
Alt 16.08.2009, 10:55   #57
Madman
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Unglücklich Behindert nach Aktenlage

DasErste.de - Monitor - Behindert nach Aktenlage: Wie Langzeitarbeitslose aus der Statistik verschwinden
Madman ist offline  
Alt 17.08.2009, 07:53   #59
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Behindert nach Aktenlage-Wie Langzeitarbeitslose aus der Statistik verschwinden

vom 16.08.2009 16:33
Behindert nach Aktenlage
Wie Langzeitarbeitslose aus der Statistik verschwinden
Bericht: Ralph Hötte, Frank Konopatzki

Es gibt Geschichten, die glaubt man wirklich erst, wenn man sie selbst gesehen hat. Was eine 41-jährige arbeitslose Frau in der Nähe von Magdeburg mit ihrer Arbeitsagentur erlebte, das sprengte selbst unsere Vorstellungskraft. Vor allem, als wir erfahren haben, dass es anderen Arbeitslosen in Deutschland genauso ergangen ist.
Quelle: WDR-Monitor
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 31.08.2009, 22:38   #60
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard AW: Nach Aktenlage - geistig behindert wegen Arge

Mein Vater ist seit Jahrzehnten Spender für die Lebenshilfe. In den 70-ger und 80-ger Jahren war das Ziel der von dieser Einrichtung betriebenen Behindertenwerkstätten, durch geduldige Förderung so viele Behinderte wie nur möglich für einfache Jobs in der normalen Wirtschaft zu qualifizieren. Wenn es Kritik gab, dann daran, dass besonders leistungsfähige Mitarbeiter zu lange in solchen Einrichtungen behalten wurden, um den Betrieb auch mit den besonders leistungsschwachen aufrecht erhalten zu können. Dass die Riichtung einfach umgekehrt wird und das die Träger das so kritiklos hinnehmen, ist eine Perversion!!!!!!!
Elisabeth
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline  
Alt 23.09.2009, 11:13   #61
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard AW: Nach Aktenlage - geistig behindert wegen Arge

Das Video dazu auf youtube

YouTube - Monitor-Arbeitsagentur lässt Frau für "geistig behindert" erklären

Nicht zu fassen mit welchen Argumenten die daher kommen
michel73 ist offline  
Alt 11.10.2009, 18:25   #62
cetus1980->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 14
cetus1980
Standard AW: Nach Aktenlage - geistig behindert wegen Arge

uiui wo werde ich dann hingestellt wenn ich in Hartz4 komme.
ich habe ein attest vom Neurologen das ich in psychiatrischer und psychotherapeutischer behandlung bin und deswegen nicht in der lage bin 3 schicht zu arbeiten.
Weisen die mich dann gelich in die klappse ein?. Schon krank es wird gejammert wir haben einen fachkräftemangel, und so viele arbeitslose. Aber anstatt den arbeitslosen die möglichkeit zu geben sich zu einer fachkraft weiterzubilden läßt mann lieber Leute zuwandern. Das kann doch nicht richtig sein.
cetus1980 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
aktenlage, arge, behindert, geistig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge Krefeld behindert Schulbildung von Hartz IV Kindern Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.08.2008 12:40
Ü 50 + behindert, Job 4000 walter1 Ü 50 0 17.01.2007 11:53
Wieder nach Aktenlage entschieden evahb Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 31.05.2006 19:38
Behindert wegen Landratsamt Uboot4u Allgemeine Fragen 3 28.03.2006 22:45


Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland