Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

Abbau Bürgerrechte Überwachungsstaat, Beugung des Grundgesetzes, Abbau der Bürgerrechte


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2010, 15:47   #1
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

Der ideale Arbeitnehmer sollte wie sein? Das steht in dem nachfolgenden Beitrag von Einhard Pro auf

Wre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert... - Zwischen nach der Geburt & vor dem Tod

Auch die Kommentare sind gut

meint Westzipfler
Westzipfler ist offline  
Alt 24.10.2010, 04:49   #2
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.680
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

Danke für diesen doch sehr erhellenden Lesestoff.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Ein Hartzianer ist offline  
Alt 24.10.2010, 05:12   #3
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

Ganz lustig. Es gibt aber auch die andere Seite. Vor nicht einmal einer Dekade stand ich mit allem was mich ausmacht auf dieser anderen, der Arbeitgeberseite. Nach 25 jähriger Selbstständigkeit könnte ich Dir Bücher über Arbeitnehmer schreiben die alle eines gemein hätten - es bliebe kein gutes Haar am Arbeitnehmer. Aber wie immer bestätigt auch hier die Ausnahme die Regel.

Und heute? Heute sehe ich die Arbeitnehmer ganz anders. Aber nicht weil ich die Erfahrungen mit ihnen relativiere oder eine andere Sichtweise auf sie hätte, oder weil ich glauben könnte das sie sich gebessert hätten, nein, sie kämen heute genau so schlecht weg wie vor 10 Jahren.

Es ist das gesamte System das völlig verdreht, völlig verkehrt, ver-rückt ist. Und nur diese Erkenntnis lässt mich heute auf der Seite kämpfen die ich vor Jahren noch bekämpft habe.

Zitat von Westzipfler Beitrag anzeigen
Der ideale Arbeitnehmer sollte wie sein? Das steht in dem nachfolgenden Beitrag von Einhard Pro auf

Wre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert... - Zwischen nach der Geburt & vor dem Tod

Auch die Kommentare sind gut

meint Westzipfler
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline  
Alt 24.10.2010, 11:14   #4
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

@Nur so

Ich bitte um eine detailierte Erklärung, gern auch als PN, über das Warum, Wieso, Weshalb. Welche Wege führten von der einen auf die andere Seite? Übrigens hast Du Recht damit, daß es ein Problem des ganzen Systems ist.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 24.10.2010, 15:30   #5
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
@Nur so

Ich bitte um eine detailierte Erklärung, gern auch als PN, über das Warum, Wieso, Weshalb. Welche Wege führten von der einen auf die andere Seite?

Sehr steinige. Viel überlegen, denken. Und Logik, Logik, Logik.

Übrigens hast Du Recht damit, daß es ein Problem des ganzen Systems ist.
....
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline  
Alt 24.10.2010, 16:58   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Wäre das Unternehmerleben ein Wunschkonzert...

@Nur so
So ganz beantwortet hast Du meine Frage aber nicht, da ich mich ausdrücklich auf Deinen Weg bezog, also auf den von der langjährigen Selbständigkeit zum Arbeitnehmer. Daß der umgekehrte Weg steinig ist, ist mir eh klar.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
unternehmerleben, wunschkonzert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was wäre wenn <3h arbeitsfähig? GrunesBrot ALG II 4 08.02.2010 21:01
Warum Staatshilfe für die BA riskant wäre Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 23.09.2009 00:45
Was wäre wenn... BG4 ALG II 4 21.07.2007 21:15
Wie wäre es mit einer Anstellung als Leistungsfallmanager? Heinmueck Allgemeine Fragen 6 19.10.2006 07:48
Was wäre wenn? ramona34 KDU - Miete / Untermiete 3 01.11.2005 17:37


Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland