Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 12.10.2011, 22:54  
darkcity
- TROLL in Behandlung -
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
Danke (vergeben):
Danke (erhalten):
darkcity darkcity
Standard AW: Umstieg auf Linux-howto

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
w

deine erfahrungen habe ich im suse-forum gemacht. dort wird grundsätzlich nur irgendein link hingerotzt.

das sind zum großteil informatiker oder informatik-studenten, die aus linux eine wissenschaft machen wollen. damit sorgen sie dafür, dass sich linux nicht barrierefrei verbreiten läßt.
ein bärendienst für ein eigentlich vernünftiges bs........
Natürlich wird dir da ein link gegeben denn den support machen immer nur ein paar leute, während 1000ende neue newbies immerwieder ankommen
willst du da etwa für jeden immer individuell eine Doktorarbeit schreiben ?
Ausserdem warum soll man das Rad neu erfinden, wenn es schon einen guten text gibt, zb. Benutzerhandbuch
Für mich hört sich dein text eher nach Profilneurose oder Neid an
"das sind zum großteil informatiker oder informatik-studenten"
Wo ist denn das Problem ? Was soll an den Leuten nicht in ordung sein?
Kommt ja wohl auf die person an und nicht auf seine ausbildung
Gibt überall nette Leute und Arrscchlöccher
Und wir waren hier sehr nett glaub ich, sonst hätten wir bestimmt gesagt mach deinen Sccheisss doch alleine, was geht uns das an.
Also hör mal auf daran rumzumörgeln, das wir versucht haben ihm bei seinen Problemen zu helfen.
Zur effektiven Hilfe gehört auch immer eine richtige Beschreibung des Problems und der Grundlagen
"Ich will Drucker" reicht da nicht wirklich

Wenn du so ein super suporter bist, warum hast du ihm denn nicht geholfen ?
Dann hätten wir uns die ganze Zeit ja sparen können.
Wenn mal wieder was ist sagen wir dir bescheid, dann kannst du das ja alles übernehmen, damit wir dann auch endlich mal lernen können wie man es richtig macht
(Aber ohne links bitte, kannst dann alles immer wieder und wieder runtersülzen, mal sehen wie lange du bock darauf hast)
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten