Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 18.09.2011, 13:23  
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.363
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Manuel Nhacutou kehrt nach Hoyerswerda zurück

aber, verdammt nochmal, es liegt doch nicht an den ausländern. ihr seid ja schlimmer, als die arbeiter im 19. jahrhundert... weil die wussten es nicht besser... ihr wollt es nicht sehen...

Zitat:
Besonders in der Baumwollindustrie hatte die Einführung der Spinningjenny und des mechanischen Webstuhls ungeheure Massen von ehemaligen Handwebern brotlos gemacht und die Ausbeutung von Frauen und Kindern ungeheuerlich verschärft. Schon in diesem Stadium der kapitalistischen Wirtschaft ist die Spannung zwischen diesen beiden sie bestimmenden Klassen so groß, daß sie sich nur in Explosionen Luft machen kann. Diese richten sich um die Wende des 18. Jahrhunderts noch nicht gegen die Klasse der Kapitalisten, sondern gegen die Maschinen, denen der Arbeiter die Schuld an seiner wachsenden Versklavung und Verelendung gibt.
nicht der ausländer hat schuld an der verelendung des (nicht nur) deutschen volkes. das kapital und die, die dahinter stehen oder mit diesem gekauft werden.

nicht gegen die ausländer muss sich eure wut richten. die tun genau das selbe, wie auch genügend deutsche, die nach norwegen, finnland, holland oder amerika gehen.
gegen die politik, politiker und wirtschaftsbosse muss was unternommen werden, denen gehört das handwerk gelegt.

wer hats denn verbockt, das russen, polen und viele andere jetzt die möglichkeit haben (und diese frecherweise auch noch nutzen) in deutschland zu arbeiten?
wobei deutschland nicht mal das haupteinreiseland der ausländischen bürger ist. wie silvia schon schrieb, unsre löhne sind mittlerweile mehr als unbefriedigend, selbst für polen...

aber macht, was ihr wollt, zerstört den bagger, nur weil er 10 leute mit schippen ersetzt. ich finds einfach nur traurig, wie verdummt mittlerweile alle sind, so das sie wahre hintergründe nicht mehr erkennen.
doppelhexe ist offline