Thema: xlsx Dateien
Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 03.08.2011, 16:49  
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: xlsx Dateien

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich werde noch den ganzen Microsoft-Mist auf ewig vom Rechner verbannen...
Und wieder einer geheilt
Nein ganz ehrlich - MS Office 2002 und 2000 sind meien letzten beiden Packen, von denen ich eher nur noch Word und Excell nutze.

Zitat:
...Vielleicht verhindert das MS sogar bei "Konkurrenzprogrammen" absichtlich?
Jedenfalls kann man als Laie, wie ich einer bin, so einen Verdacht kriegen...
MS versucht sich hier mit einem eigenem OpenXML Dokumenten Format und macht dies seit Office 2007 zum angeblichen Standard. Word und Excell dateien in seltsamen Formaten mit dem im Chip Artikel erwähntem Kompatibility Patch - auch für sämtliche Reader (alles was man braucht vorher installieren und dann die Erweiterung drüber - ansonsten muß man die Erweiterung bei jedem Zusatz immer wieder neu mit drauf machen), das macht auch die alten Office Versionen flott dafür.

Das OO OpenXML Dateiformat ist in der ganz offenen Version gehalten selbst wenn man kein OO nutzt ist es mit anderen Office Programmen lesbar. ISt mal wieder eine der Seifenblasen die da raus geschickt werden, Am Office selbst hat sich außer bei ein wenig Facelifting und hier und da Fehlerkorrektürchen seit Office2000 sowieso kaum etwas geändert. einer der Gründe warum ich bei den alten Versionen stehen geblieben bin.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten