Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 12.07.2011, 10:00  
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von kallewollschlaeger Beitrag anzeigen
Da ich unter einer sehr starken Sehschwäche leide kommt mir eine etwas größere Schrift sehr entgegen.

Sehe fast nur noch Schattierungen.
Hat Jemand eine Idee wie ich das kompensieren kann?
Es gibt für die Herstellung von Homepages die dringende Empfehlung diese Internetauftritte barrierefrei zu gestalten.

Bei Sehschwächen und -behinderungen kann man aber auch selbst am eigenen Rechner
  • die Bildschirmauflösung ändern, z.B. im Betriebssystem WindowsXP: Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Anzeige - Reiter Einstellungen
  • Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Eingabehilfen - Reiter Anzeige: Hier kann man den Farbkontrast ändern
  • In der Systemeinstellung gibt es auch Möglichkeiten der Kantengättung, so daß die Schrift "schärfer" wird. Die Einstellung heißt Clear Type
    Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Anzeige - Reiter Darstellung - Button Effekte - Cleartype
    Voraussetzung: Grafikkarte und Monitor müssen mindestens 256 Farben und eine Farbtiefe von 24 Bit und höher einstellen können
  • Aufrufen der Bildschirmlupe: Start - Programme - Zubehör - Eingabehilfen - Eingabenhilfe-Assistent und dann die Abfragen durchklimpern
  • bei Nvidia-Grafikkarten startet in der Taskleiste ein Icon mit, wo man darüber die Bildschirmauflösung ändern kann
  • Der Microsoft Internet Explorer als Browser ab der Version 8 hat noch eine eigene, in Prozenten abgestufte oder mit Schieberegler stufenlose Zoomfunktion in der Meldeleiste unten rechts
Es wird auch Zeit sich von kleinen 15"-Monitoren zu verabschieden. Das Mäusekino kann man völlig vergessen. Besser sind Monitore ab 17" aufwärts. Standard bei modernen Rechnern sind 22"-LCD-Monitore, möglichst entspiegelt. Den Monitor möglichst nicht so aufstellen, daß man von hinten oder in unmittelbarer Nähe den reflektierenden Lichteinfall (Fenster oder Lichtquelle) hat.

Auf der Internetseite ergo-online werden detaillierte Empfehlungen aufgeführt wie ein Bildschirmarbeitsplatz möglichst augenschonend eingerichtet wird.

ergo-online®

ergo-online® - Bildschirm - Monitor
jockel ist offline   Mit Zitat antworten