Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 20.05.2011, 13:28  
HartzIV.gepeinigt
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 4
HartzIV.gepeinigt
Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Hatten wir nicht vor kurzer Zeit ein Thema in Bezug auf einen Axtschwinger?

Es war wohl doch nur eine Frage der Zeit, wann es zu einer tödlichen Auseinandersetzung kommt.

Bei n-tv ist mal wieder der verdammte Sport wichtiger als alles andere

Ich bin, egal was dort stattgefunden hat, entsetzt über dieses Geschehen.

Man sollte wirklich, und das meine ich ernsthaft, zu tausenden an der Bestattung teilnehmen.
Gibt es schon eine Kondolenzliste? Wenn die Frankfurter (u. Umgebung) ALLE zur Trauerfeier gehen würden, fände ich das gut. Aber alle anderen Millionen sollten zumindest schriftlich (mit Abschrift an die Regierung/alle Parteien) ihr Entsetzen bekunden. Oder muss es erst zu einem wirklichen Amoklauf wie an den Schulen mit etlichen Toten kommen ????? Wer hat eine Idee wie man eine Kondolenzliste im Internet auf die Beine stellen kann? Danke für Vorschläge.
HartzIV.gepeinigt ist offline