Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 24.03.2011, 13:49  
romeo01juergen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.03.2011
Beiträge: 6
romeo01juergen
Standard EGV: Sanktionsandrohung so rechtens?

Hallo an alle!

Ich habe am 22.11.2010 eine EGV unterschrieben die mich verpflichtet an einer Maßnahme (Aktivcenter) teilzunehmen. In dieser EGV wird mir mit einer Sanktion um 60(!) % gedroht wenn ich nicht mehr am AktivCenter teilnehme. Meiner Meinung nach dürfte die Sanktion aber nur 30% betragen.
In dieser Maßnahme sind fast alle Alkoholiker die dort auch während der Arbeitszeit trinken. Ich selbst bin seit geraumer Zeit trocken und möchte aus Angst vor einem Rückfall nicht mehr daran teilnehmen. Meine Hinweise dazu an den SB wurden immer mit fadenscheinigen Begründungen abgetan.
Meine Frage ist nun ob ich die Maßnahme deswegen abbrechen kann und ob ich eine neue EGV deswegen verlangen kann oder mir wirklich 60% gekürzt werden können.

Mit den besten Grüßen Jürgen
romeo01juergen ist offline   Mit Zitat antworten