Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 25.02.2011, 16:57  
pacilein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 15
pacilein
Ausrufezeichen Eingliederungsvereinbarung und Anzahl Bewerbungen

Hallo Leidsgenossen,

Ich habe da heute mal eine Frage.

In meiner Eingliederungsvereinbarung steht ja das ich in den 6 monaten der gültigkeit nur 4 Bewerbungen nachweisen muss.

Nun gibt mir mein Jobvermittler aber direkt 15 Stellenvorschläge mit, natürlich nur den letzten Mist bei Zeitarbeit oder Vermittlung und nur Helferjobs.

Gut kein Problem, aber ich muss dort jeden Monat erscheinen und bekomme nie weniger als 10 dieser netten Vermittlungsvorschläge.
Muss ich mich wirklich bei allem bewerben und kann eine Sanktion erhalten wenn ich das nicht tue.
Ich möchte erstmal eure Meinung hören, da mein Anwalt ja immer meint ich soll froh sein wenn man mir Stellen vorschlägt.

Mein Anwalt ist für mich tätig, da das Jobcenter ja nie auf meine Anträge auf Bewerbungszuschuss oder auch aufs Fahrtgeld reagiert und das seit 3 Jahren schon !!

Schätze mal den Anwalt werde ich auch noch wechseln, scheint auch ein Trottel zu sein ;)

Im übrigen bewerbe ich mich nun auschliesslich per Email bei den Zeitarbeitsfirmen und habe deren Telefonnummern auch direkt auf meinem Anschluss gespeert ;) Anschreiben tun die einen Eh nicht, das ist dennen zuviel arbeit. Aber ich kann ja sehen wie oft die versuchen anzurufen, dank Voice over Ip ;)

also muss ich mich weiterhin mit Vorschlägen zumüllen lassen ??

Danke für eure antworten

Gruss
Pacilein
pacilein ist offline   Mit Zitat antworten