Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 08.03.2007, 03:18  
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von fürdie5stundenwoche Beitrag anzeigen

das müsste aber auch bedeuten, dass sämtliche bedarfspositionen, wenn sie angemessen, aber tatsächlich, dauerhaft und unabweisbar höher liegen, als sie z.b. im alg2-leitfaden von r. roth & h. thome (tabelle s. 224 ff.) dargestellt werden, zusätzlich zum regelsatz zu gewähren wären !!!
Das sehe ich nicht so, (auch wens ne gute Sache wär) denn der Regelsatz ist eine Pauschale.

Aber Strom und Warmwasser haben im Regelsatz eigentlich nichts zu suchen, denn das sind Wohnungskosten...