Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 07.03.2007, 00:42  
.............
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat:
Festzuhalten ist, dass die Wette aus mehreren übereinandergestapelten Bierdosen bestand und somit rein optisch vom Aufbau her Blechstelzen ähnelte, denen man nicht den Namen Arbeiterstelzen gab und sie somit Hartz-IV-Stelzen nannte.
Hätte man beispielsweise über Krebspatienten oder Behinderte einen Witz gemacht, würde darin für mich eine Grenze des Humors überschritten sein, aber nicht bei so einer Lappalie. Es gibt wichtigere Dinge, worüber man sich aufregen sollte.
...übrigens, ich möchte ja nicht kleinlich sein, aber es wurden "Fruchtsaftdosen" oder Dosen ähnlichen Inhalts benutzt, auf jeden Fall keine mit Bier- oder Alkoholinhalt!? ...., somit könnte man erst recht spekulieren wie Herr G. auf "Hartz4 - Stelzen" kommt???

....nur mal so am Rande....