Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 18.03.2010, 09:03  
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bitte Elektriker Fachberatung

Zitat von Coole-Sache Beitrag anzeigen
?

Ich will die Herdplatten an einer ganz normalen Steckdose anschliessen. Oder geht das nicht ?

Daten des Ceranfeld:
AC 220-240V
50/60 Hz
7000W

Gruß Coole-Sache
1-2-3 Brücken (Im Bild die oberste Variante der drei Möglichkeiten) und auf die Phase klemmen - Blau ist der Nulleiter - Grün/Gelb Erde.

Wie aber schon meine Vorredner sagten, ist eine Leistung von 7KW zu viel für eine Steckdose, selbst wenn bis 16A möglich sind, so könntest du nur 3520 Watt betreiben. Wenn eine 10 A Absicherung da ist, dann kannst du nur 2200 Watt betreiben.
Theoretisch geht das mit dem Anschluss solange gut, solange du unterhalb der Absicherung bleibst - Sobald du aber mehr als zwei Kochstellen hochdrehst, springt die Sicherung raus.
  Mit Zitat antworten