Thema: OpenOffice
Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 15.02.2010, 20:11  
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: OpenOffice

Nun, dann müssen wir mal tiefer graben. Schmeiß OO runter, lösch das Installationsverzeichnis (wenn es nach der Deinstallation noch vorhanden ist), entferne auch alle weiteren OO Verzeichnisse die unter C:\Dokumente und Einstellungen..." angelegt werden. Und nun alles was im den temporären Verzeichnissen lagert. Dann noch per Hand in der Registry alles von OO entfernen.

Du hast aktuelles Java, also die von Admin2 vorgeschlagene Version ohne integrierte Java Installation verwenden. Dann sollte es eigentlich gehn.

Wenn nicht wär es hilfreich zu wissen mit welchen OS Du arbeitest? WinXP, Vista, Win7?

Das Prob ist wirklich nicht neu. Guckst du auch OO-Forum SuFu:

Search • OpenOffice.org Community Forum

Achja: entgegen der landläufigen Meinung das OO-Portable immer zwingend auf einem USB Stick zu installieren - braucht es nicht. das kannst auch so auf dem Rechner Aufspielen. Nur mußt dann die Verknüpfungen zu den einzelnmen Apps selbst anlegen und das gleiche nochmal für die Dateiendungen festlegen.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten