Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Ü 50 Spezielles Forum für über 50jährige


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2011, 09:18   #1
wolfgang60->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 6
wolfgang60
Standard Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Hallo,

ich habe heute morgen gegen 8 Uhr einen Anruf von einer jungen Dame bekommen, die sich mit JobCenter Hammerbrock, aber ohne Namen, gemeldet hat.
Nun, ich habe telefon. Kontakt einfach abgelehnt.
Nun habe ich die Tel.-Nr. (2380 ...) kurz recherchiert, die gehört zu einer Fa. Mitnmang in der Hammerbrookstr. 73. Das ist doch keine Behörde, die so auftreten darf.
Wenn da jemand ähnliche Dinge erlebt hat, sollte das einmal festgehalten werden.
Was soll man von der ganzen Sache nun halten ?
wolfgang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:38   #2
Tanfi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Zitat von wolfgang60 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe heute morgen gegen 8 Uhr einen Anruf von einer jungen Dame bekommen, die sich mit JobCenter Hammerbrock, aber ohne Namen, gemeldet hat.
Nun, ich habe telefon. Kontakt einfach abgelehnt.
Nun habe ich die Tel.-Nr. (2380 ...) kurz recherchiert, die gehört zu einer Fa. Mitnmang in der Hammerbrookstr. 73. Das ist doch keine Behörde, die so auftreten darf.
Wenn da jemand ähnliche Dinge erlebt hat, sollte das einmal festgehalten werden.
Was soll man von der ganzen Sache nun halten ?
ich würd sagen: garnich um kümmern

Wenn das allerdings öfter passiert... hast Du beim JC Deine Telefonnummer angegeben? Wenn ja... sofort löschen lassen, Du musst nur postalisch erreichbar sein, das reicht vollkommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:44   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Die Frage ist doch, ob ein privatwirtschaftliches Unternehmen - von dem ich ausgehe - als eine Behörde (JC) auftreten darf, um damit vielleicht direkt die Person einzuschüchtern, um für seine Belange fügsam zu machen?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:48   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Wenn Du die Nummer hast, dann erkundige Dich beim JC oder meinetwegen auch der Verbraucherzentrale, wer Dich da genau angerufen hat bzw. ob bekannt ist, ob auch schon andere von denen angerufen wurden, wenn es sich denn wirklich nicht um das JC handelt.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:50   #5
Babbelfisch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 557
Babbelfisch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Ist nicht privatwirtschaftlich, sondern ein Projekt:

Zitat:
Initiator, Koordinator und Projektleiter von mitnmang ist Jobcenter team.arbeit.hamburg.
Babbelfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:57   #6
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.147
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Zitat von wolfgang60 Beitrag anzeigen
Nun habe ich die Tel.-Nr. (2380 ...) kurz recherchiert, die gehört zu einer Fa. Mitnmang in der Hammerbrookstr. 73.
"Mitnmang" ist ein sog. "50+ Projekt" des Jobcenters ~> mitnmang .

Somit ist "Mitnmang" auch nichts anderes als diese Fördermittel-Abgreifer wie "Mikropartner", "Tertia", "Ganzil", welche sich schmarotzend am Pool der steuerlichen Fördermittel der Arbeitsmarktinstrumente eine "goldene Nase verdienen" wollen, ohne aber echte Förderungen zur Erlangung von Arbeitsplätzen am ersten Arbeitsmarkt zu betreiben.
Oder kurz gesagt: Die bereichern sich an Steuermitteln indem sie der BA beim verlogenen Zurechtschönen der Arbeitslosenstatistik helfen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 10:03   #7
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Zitat von Babbelfisch Beitrag anzeigen
Ist nicht privatwirtschaftlich, sondern ein Projekt:
Ok, dachte schon ein Unternehmen wendet SGB II-Methoden an. Tja, wenn das aus dem Hause des JC entstammt, denke ich, daß man deine Kontaktdaten einfach weitergegeben hat, um die Rekrutierung voran zu treiben.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 11:26   #8
wolfgang60->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 6
wolfgang60
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
"Mitnmang" ist ein sog. "50+ Projekt" des Jobcenters ~> mitnmang .

Somit ist "Mitnmang" auch nichts anderes als diese Fördermittel-Abgreifer wie "Mikropartner", "Tertia", "Ganzil", welche sich schmarotzend am Pool der steuerlichen Fördermittel der Arbeitsmarktinstrumente eine "goldene Nase verdienen" wollen, ohne aber echte Förderungen zur Erlangung von Arbeitsplätzen am ersten Arbeitsmarkt zu betreiben.
Oder kurz gesagt: Die bereichern sich an Steuermitteln indem sie der BA beim verlogenen Zurechtschönen der Arbeitslosenstatistik helfen.
...schon klar, wobei das nicht klar ist, ob das vom Amt betrieben wird, das wird doch von Firmen gemacht.
Außerdem habe ich mit meiner zuständigen Sachbearbeiterin eine EV für das nächste halbe Jahr abgeschlossen, wo von so einer Sache nicht die Rede ist.
wolfgang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 11:58   #9
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Merkwürdiger Anruf vom 'JobCenter' ?

Zitat:
Außerdem habe ich mit meiner zuständigen Sachbearbeiterin eine EV für das nächste halbe Jahr abgeschlossen, wo von so einer Sache nicht die Rede ist.
Eine EGV zu unterschreiben war schon mal der erste Fehler.
Und diese Sinnlosmaßnahmen werden nach Belieben des JC
und dem Finanzbedarf der Träger zugeteilt.
Selbst ohne EGV passiert dieses.
So lange aber nicht vom JC eine Zuweisung vorliegt,
verbuch es als Erfahrung sammeln.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anruf, jobcenter, merkwürdiger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Merkwürdiger Inkassobrief Bunnypups Schulden 34 14.05.2012 14:30
Anruf vom MDK Balkonia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 17.08.2010 19:31
Merkwürdiger Änderungsbescheid nach Heizkostenberechnung Anzi KDU - Miete / Untermiete 23 25.10.2009 00:41
merkwürdiger Vermitlungsvorschlag was tun ??? sweet666joe Allgemeine Fragen 2 12.06.2009 17:46
Merkwürdiger AGH- Vermittlungsvorschlag Disco Stu Ein Euro Job / Mini Job 11 24.01.2009 12:54


Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland