Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Ü 50 Spezielles Forum für über 50jährige


Danke Danke:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2011, 14:56   #1
56er
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 116
56er
Standard wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Ich hab da mal eine Frage; wenn man zu 100% sanktioniert wurde und wie die schreiben auch die Krankenversicherung wegfällt, was macht man dann eigentlich als chronisch Kranker, der seine regelmäßigen Untersuchungen und Medikamente braucht? Und was ist mit der Wohnung? wenn man 3Monate keine Miete zahlt ist die weg und die Möbel und sonst alles auch. Nach Ende der Sanktionen hat man nichts mehr, braucht eine neue Wohnung und auch Möbel, müssen die das dann alles zahlen?
__

Stehe als Begleitung bei Besuchen der ARGE gerne zur Verfügung.
56er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 15:55   #2
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von 56er Beitrag anzeigen
Ich hab da mal eine Frage; wenn man zu 100% sanktioniert wurde und wie die schreiben auch die Krankenversicherung wegfällt, was macht man dann eigentlich als chronisch Kranker, der seine regelmäßigen Untersuchungen und Medikamente braucht? Und was ist mit der Wohnung? wenn man 3Monate keine Miete zahlt ist die weg und die Möbel und sonst alles auch. Nach Ende der Sanktionen hat man nichts mehr, braucht eine neue Wohnung und auch Möbel, müssen die das dann alles zahlen?

Du kannst den Klageweg bestreiten und hast Anrecht auf Hilfe nach dem Widerspruch gegen Deine Sanktion.

Du kannst Dir Lebensmittelgutscheine beim Amt abholen.

Wegen drohender Wohnungslosigkeit kannst Du ebenfalls klagen!

Von wann ist die Sanktion?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 15:57   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.633
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Hallo lies bitte hier mal nach KDU und KK!

http://www.elo-forum.org/alg-ii/6886...zahlungen.html

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 15:57   #4
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

hallo 56er,

bitte versuche erst mal irgendwie an lebensmittelgutscheine zu kommen (unwürdig, ich weiß) aber damit wärst du erst mal krankenversichert. klingt blöde ist aber so.

gegen die sanktionen könntest du beim zuständigen SG eine EA (einstweilige anordnung) erwirken und beim jobzenter widerspruch einlegen, so schnell wie möglich.

desweitern könntest du hier noch ein wenig detailierter schreiben wie das ganze passiert ist.

liebe grüße von barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 15:59   #5
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo lies bitte hier mal nach KDU und KK!

http://www.elo-forum.org/alg-ii/6886...zahlungen.html

Gruss
Danke Seepferdchen, danach hatte ich eben gesucht!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 16:06   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.633
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Danke Seepferdchen, danach hatte ich eben gesucht!
Na wenn zwei das selbe tun, muss ja was bei rauskommen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 17:53   #7
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo 56er,

bitte versuche erst mal irgendwie an lebensmittelgutscheine zu kommen (unwürdig, ich weiß) aber damit wärst du erst mal krankenversichert. klingt blöde ist aber so.
Hallo Barbara,

kannst Du das bitte mal auf den Punkt bringen?

es grüßt espps
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 18:00   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von espps Beitrag anzeigen

Du kannst Dir Lebensmittelgutscheine beim Amt abholen.
Damit wärst du dann wenigstens wieder krankenversichert.(Gutscheine sind eine Leistung...)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 18:03   #9
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

hallo epps,

das ist mein bisheriger wissensstand bei 100% sanktion. das man mit lebensmittelgutschein dann dennoch krankenversichert ist. ausserdem denke ich, das 56er als kranker mensch was zu beissen braucht, egal was man von gutscheinen hält.

liebe grüße von barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 18:27   #10
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zur Wohnung und Möbeln

§ 22 Abs. 5 besagt:

(5) Mietschulden können als Darlehen übernommen werden, wenn sonst Wohnungslosigkeit einzutreten droht und hierdurch die Aufnahme einer konkret in Aussicht stehenden Beschäftigung verhindert würde.

§ 27 SGB II

Tatsächliche Aufwendungen für die Unterkunft und Heizung

Zu tatsächlichen Aufwendungen der Unterkunft gehören die Mieten (Kaltmietzins plus Betriebskosten) sowie die Aufwendungen für Kaution, Einzugs- und Auszugsrenovierungen, für die Einlagerung von Möbeln und Hausrat, die Nutzungsentschädigung einer Obdachlosenunterkunft,

notwenige Aufwendungen der Ordnungsbehörde zur Abwendung drohender Obdachlosigkeit, bei selbstgenutzten Eigenheimen die Schuldzinsen und die Erhaltungsleistungen usw.

Allerdings sollstest Du dies alles beantragen, damit das aktenkundig ist.

Im übrigen darf man Dir die KdU nicht sanktionieren!

Der Martin kann hier als Sozialarbeiter bestimmt noch einiges dazu beitragen, Dir zu helfen!

edit: ich hab noch etwas gefunden:

Ministerium | Soziales | Soziales Netz | Obdachlosigkeit verhindern

Schönen Abend
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 18:30   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von espps Beitrag anzeigen

Im übrigen kann man die KdU nicht sanktionieren!
Kann man - und tut man.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 18:43   #12
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Kann man - und tut man.
Schlimm genug! Ich hatte es schon editiert, danke Kiwi.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 19:54   #13
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Bei einer 100%igen Sanktion bei einem Ü25er muss ja schon einiges gelaufen sein.
Mir stellt sich spontan die Frage, ob die Sanktionen aufgrund von Verletzungen der Pflichten aus einer EGV verfügt wurden.
Gerade bei einem chronisch kranken Menschen stellt sich mir die Frage, ob die Pflichten aus der EGV überhaupt umsetzbar gewesen wären?
Und erst recht stellt sich die Frage bei einer EGV als Verwaltungsakt.....
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 20:06   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von Justician Beitrag anzeigen
Bei einer 100%igen Sanktion bei einem Ü25er muss ja schon einiges gelaufen sein.

Nein, 2 x nicht spuren und schon ists passiert.


Mir stellt sich spontan die Frage, ob die Sanktionen aufgrund von Verletzungen der Pflichten aus einer EGV verfügt wurden.
Gerade bei einem chronisch kranken Menschen stellt sich mir die Frage, ob die Pflichten aus der EGV überhaupt umsetzbar gewesen wären?
Und erst recht stellt sich die Frage bei einer EGV als Verwaltungsakt.....
Man müßte wissen, worum es ging - raten bringt nicht weiter :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 20:27   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Leider läßt @56er schon 'ne ganze Weile nichts mehr von sich hören...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 21:07   #16
56er
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 116
56er
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Leute vielen Dank für eure Antworten. Muss auch sagen, daß dieser Fall noch nicht eingetreten ist, aber er wird es. War nur rein informativ, was auf mich zukommen kann demnächst. Ich bin chronisch krank, und ich hab die Schnauze voll, umd ich lass mich nicht behandeln und belügen wie ein Nichts. Ich habe vor "Keine Egv und keine Bevormundung mehr über mich ergehen zu lassen" Ich zieh das jetzt durch. wo bleibt die Würde des Menschens? Immer nur Bücken?, irgendwann ist es genug. Endschuldigung hab mich nicht richtig ausgedrückt.
__

Stehe als Begleitung bei Besuchen der ARGE gerne zur Verfügung.
56er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 21:12   #17
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

hallo 56er,

bitte mach nix unüberlegtes, sondern berate deine zukünftige strategie der gegenwehr hier im forum. dann wird es so richtig heftig für dein jobzenter, ohne das du komplett mit untergehst.

lies mal alles bei uns zur gegenwehr und dem unermüdlichen thema EGV.

liebe grüße von barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 21:39   #18
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

beantrage die erwerbsunfähigkeitsrente,

dann ist der schmu erledigt!
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 22:36   #19
56er
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 116
56er
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

DU BIST JA MAL EIN Superschlauer, danke für deinen inteligenten Post.
__

Stehe als Begleitung bei Besuchen der ARGE gerne zur Verfügung.
56er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 09:21   #20
Klaus Bonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 113
Klaus Bonn
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo 56er,

bitte mach nix unüberlegtes, sondern berate deine zukünftige strategie der gegenwehr hier im forum. dann wird es so richtig heftig für dein jobzenter, ohne das du komplett mit untergehst.

lies mal alles bei uns zur gegenwehr und dem unermüdlichen thema EGV.

liebe grüße von barbara

Zitat von 56er Beitrag anzeigen
DU BIST JA MAL EIN Superschlauer, danke für deinen inteligenten Post.
@56er, man solle für jeden Tipp dankbar sein, auch dann, wenn einem dieser schon bekannt sein sollte. Man kann es einem nicht ansehen, was er weiß!
Klaus Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 15:55   #21
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.739
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wenn man zu 100% sanktioniert wurde........

...verstehe gut, wenn man 'abdreht' - habe schon etliche Sanktionsanhörungen VA + Zuweisungen hinter und vor mir. (so am kommenden Dienstag - ).

Fast alle EGV, Zuweisungen und VA sind rechtlich anfechtbar - auch rechtswidrig. Widerstand lohnt sich also. Bislang habe ich noch keine Sanktion erhalten - man muss aber gegebenenfalls vor dem Sozialgericht klagen und muss auch auf jeden Fall eine klare, durch rechtliches Wissen gestützte Position vertreten. Hilfreich ist natürlich ein gewisses Schonvermögen - das gibt Sicherheit (als Ü50 hat man das i.d.R.- mehr oder weniger).

Also nicht den Bettel hinschmeissen - das freut sich nur das JC- wieder Geld gespart...

GRüße
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktioniert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60% sanktioniert, aW wurde abgelehnt Hakan Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 15.06.2011 11:39
Bewerbungsbemühungen, Firmen werden mir ausgeschlossen, wurde sanktioniert, dringend wotse Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 34 18.04.2011 22:00
EGV rückwirkend gültig wenn neue abgeschlossen wurde? Billy die Bockwurst Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 30.01.2011 18:29
was machen wenn widerspruch von januar 2009 nicht bearbeitet wurde? cinquett ALG II 2 10.12.2009 02:26
Antrag wenn Meldetermin verpatzt wurde Martin Behrsing ALG II 0 09.09.2005 17:38


Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland