Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2006, 16:36  
Bruno1st
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Bruno1st
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Standard Re: Was sind das für Menschen?

Zitat von Kerstin_K
Übrigens, mit dem Strom für die Geräte das dürfte bei der KK so ähnlich laufen woe mit dem Ladestrom für E-Rollstühle. Ich kenne da einige, die kriegen so 6-10 Euro monatlich dafür. Entweder die Karnkenkasse setzt von sich aus eine Pauschale fest oder Ihr müßt über einen gewissen Zeitraum ertmal den Verbrauch messen. Messgeräte gibt es beim Energieversorger. Danach wird dann aich pauschliert.
Hier ein weiterer Puzzleteil zum Strom :
mir wurde der Strom über die Krankenkasse abgelehnt, weil vorher irgendeine Reform war und die nur noch Strom bezahlen dürfen, für Geräte die vorher bezahlt wurden.

Aber vielleicht hat jemand anders noch weitere Infos.

Bei mir läuft die KLage vor dem Sozialgericht seit über 1 Jahr - gerade habe ich das Handbuch des gerätes zurückbekommen.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
[B][COLOR=blue]Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich![/COLOR][/B]
[B]über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht *[/B] Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie [COLOR=red]mordet[/COLOR]" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline