Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2009, 10:48  
ExitUser
Gast
 
Benutzerbild von ExitUser
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Speyer - Arbeitsloser Mann fast verhungert

Zitat von Die Antwort Beitrag anzeigen
Einen Antrag muß er selber nicht stellen. Bei der Sozialhilfe reicht die Kenntnis der Behörde über einen Notfall aus. D.h. kann jede beliebige Person das Amt informieren und dieses muß reagieren.
was dann wieder einen Besuch der Behörde voraussetzt. Was aber, wenn er nicht aufmacht?

und wie schon geschrieben:

Zitat:
Ganz einfach, man "fordert" mehr Anteilnahme/Fürsorgepflicht der Städte, Gemeinden und ARGEn, damit man anschließend über den "Überwachungsstaat" meckern kann.