Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 10.09.2009, 16:46  
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1Eur Job - Unterhalt Pfändung

Zu der EGV würde ich darauf verweisen, dass noch eine gültige vom 18.7. vorliegt.

Wieso steht da, dass das am 4.8.2009 erstellt wurde? Kann das sein,dass das 4.9.2009 lauten musste?

Ich würde das schriftlich abweisen:

Ihr Eingliederugnsvereinbarungstext vom 4.8.2009

Sehr geehrte...

leider kann ich Ihren Text nicht unverändert unterschreiben. Am 18.7.2009 hatten wir bereits eine Einliederungsvereinbarung mit fast identischem Inhalt abgeschlossen. Gem. § 15 SGB II sieht während der Laufzeit einer Eingliederungsverienbarung keine weitere weder ersetzend noch ergänzend vor. Vielmehr besagt dieser Paragraph: "Danach soll eine neue Eingliederungsvereinbarung abgeschlossen werden. Bei jeder folgenden Eingliederungsvereinbarung sind die bisher gewonnenen Erfahrungen zu berücksichtigen."

Mit freundlichen Grüßen



Gem. Ihrer Dienstanweisung kann sie dir ja jetzt einen VA auferlegen; sie darf dich aber nicht sanktionieren. Ich frage mich, was es überhaupt noch an dir zu sanktionieren gibt. Ich glaube, die Frau hat die gewaltig auf dem Kieker. Sie hält dich aber ein wenig für dumm. Warte mal ab, die ändert noch ihre Meinung.