Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2009, 21:14  
morolog
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von morolog
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 37
morolog
Standard AW: EGV - Verwaltungsakt - Widerspruch - Gewonnen- Neue EGV...

Ich habe keinen Beistand, bisher ging es bei mir immer ohne. Wenn ich einen hätte würde ich diesen natürlich hinzuziehen.

Wie ist das eigentlich, wenn die SB und Teamleiter mich gemeinsam schikanieren und nötigen, und ich einfach den Raum verlasse und heim gehe (bevor ich dort ausraste), hab ich dann meine Mitwirkungspflichten verletzt, wenn es quasi durch meinen Abgang nicht zum Abschluss der EGV kommen konnte? Ich würde in diesem Fall mein Verhalten als Selbschutz, bzw. Notwehr verbuchen.
morolog ist offline