Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 27.08.2009, 03:16  
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Mögliche Insolvenz des Arbeitgebers droht ...

Du könntest vorsorglich Insolvenzgeld beantragen, da Du ja nicht weißt ab wann genau die Insolvenz eintritt. Im Falle einer Insolvenz erhälste dann drei Monate Insolvenzgeld. Erste Informationen dazu findest Du inter Insolvenzgeld – Wikipedia

Aufpassen mußt Du auch, dass der Insolvenzverwalter nicht von Dir den Lohn der letzen drei Monate zurückfordert. Dies macht die Insolvenzordnung möglich. Siehe hierzu Insolvenz - Wenn gezahlter Lohn zurückgefordert wird | DasErste.de

Gruß

Blinky
blinky ist offline