Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 04.08.2009, 16:23  
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: 1Eur Job - Unterhalt Pfändung

Zitat:
Ich werde Sie sanktionieren müssen". Ich sagte dann zu Ihr, wenn Sie meinen dann machen Sie das. Daraufhin guckte Sie ungefähr so
hehe ja genau, du hast der das druckmittel genommen, dann gucken die immer wie nen auto bei nebel....

Zitat:
Sie sagte dann, "Herr ....., das kann doch nicht wirklich Ihr Ernst sein". Ich sagte daraufhin, alles was ich Ihnen dazu zu sagen habe steht auf diesen Zettel. Danach fragte sie mich tatsächlich wortwörtlich "§ 15 SGB II, was ist denn das?".
das ist bekannt, die kennen sich in ihrer arbeit einfach nicht aus, darum gibts auch nur EGV welche von einem erstellt werden udn die dann jeder SB hernehmen muss, ist ein armutszeugnis für das amt aberr was solls.
ich bin der meinung, das keiner von den SB jemals in ihrem leben einen gescheiten vertrag ausgearbeitet haben.

Zitat:
Sie pochte darauf mir eine Ladung geschickt zu haben. Ich sagte dann, dann beweisen sie es, ich habe keine Ladung erhalten.
lass sie ruhig pochen, wenn möglich auch mit ihrem kopf auf der tastatur, du bleibst bei deiner wahren aussage und fertig ist der laden.

Zitat:
Im Prinzip geht es jetzt wohl wieder von vorne los, denn für mich ist die neue Zuweisung genau der selbe Kram wie vorher.
ja da wird dir sicher mobydick noch was zu schreiben denke ich, die ist wieder nicht genau bestimmt...

"verschiedene tätigkeitsfelder möglich", da kann man wirklich nicht von bestimmtheit reden...^^

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline